Bistum Lake Charles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bistum Lake Charles
Karte Bistum Lake Charles
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum New Orleans
Diözesanbischof Glen John Provost
Fläche 13.755 km²
Pfarreien 38 (2004)
Einwohner 277.846 (2004)
Katholiken 80.519 (2004)
Anteil 29 %
Diözesanpriester 64 (2004)
Ordenspriester 9 (2004)
Katholiken je Priester 1.103
Ständige Diakone 33 (2004)
Ordensbrüder 10 (2004)
Ordensschwestern 25 (2004)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Immaculate Conception
Website www.lcdiocese.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Bistum Lake Charles ist eine römisch-katholische Diözese in den Vereinigten Staaten. Das Bistum wurde am 29. Januar 1980 aus Gebieten des Bistums Lafayette gebildet und ist dem Erzbistum New Orleans als Suffragan unterstellt.

Bischöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jude Speyrer (29. Januar 1980 bis 12. Dezember 2000)
  • Edward Kenneth Braxton (seit 12. Dezember 2000)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kathedrale: Immaculate Conception