Bistum Biloxi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bistum Biloxi
Karte Bistum Biloxi
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Mobile
Diözesanbischof Louis Kihneman
Emeritierter Diözesanbischof Joseph Lawson Howze
Roger Paul Morin
Fläche 24.992 km²
Pfarreien 43 (31.12.2015 / AP2016)
Einwohner 815.494 (31.12.2015 / AP2016)
Katholiken 59.745 (31.12.2015 / AP2016)
Anteil 7,3 %
Diözesanpriester 62 (31.12.2015 / AP2016)
Ordenspriester 22 (31.12.2015 / AP2016)
Katholiken je Priester 711
Ständige Diakone 38 (31.12.2015 / AP2016)
Ordensbrüder 32 (31.12.2015 / AP2016)
Ordensschwestern 34 (31.12.2015 / AP2016)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Nativity of the Blessed Virgin Mary
Website www.biloxidiocese.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Bistum Biloxi (lat.: Dioecesis Biloxiiensis) ist eine in den USA gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Biloxi (Mississippi).

Es wurde von Papst Paul VI. am 1. März 1977 errichtet und entstand durch die Abtrennung von Gebieten des Bistums Jackson.

Bischöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kathedrale Nativity of the Blessed Virgin Mary