Bistum Kansas City-Saint Joseph

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert das Bistum Kansas City-Saint Joseph in Missouri; für das Erzbistum Kansas City in Kansas siehe Erzbistum Kansas City.
Bistum Kansas City-Saint Joseph
Karte Bistum Kansas City-Saint Joseph
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Saint Louis
Diözesanbischof Robert William Finn
Generalvikar Robert Murphy
Fläche 39.946 km²
Pfarreien 87 (31.12.2007 / AP2009)
Einwohner 1.468.518 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken 143.500 (31.12.2007 / AP2009)
Anteil 9,8 %
Diözesanpriester 101 (31.12.2007 / AP2009)
Ordenspriester 85 (31.12.2007 / AP2009)
Ständige Diakone 62 (31.12.2007 / AP2009)
Katholiken je Priester 772
Ordensbrüder 124 (31.12.2007 / AP2009)
Ordensschwestern 272 (31.12.2007 / AP2009)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of the Immaculate Conception in Kansas City
Konkathedrale Cathedral of St. Joseph in Saint Joseph
Website www.diocese-kcsj.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}
Kathedrale: Immaculate Conception in Kansas City

Das Bistum Kansas City-Saint Joseph (lat.: Dioecesis Kansanopolitanae-Sancti Josephi) ist eine in den Vereinigten Staaten gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Kansas City, Missouri.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bistum Kansas City-Saint Joseph wurde am 10. September 1880 durch Papst Leo XIII. aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Saint Louis als Bistum Kansas City errichtet. Es wurde dem Erzbistum Saint Louis als Suffraganbistum unterstellt. Am 2. Juli 1956 wurde das Bistum Kansas City mit dem Bistum Saint Joseph zusammengelegt und in Bistum Kansas City-Saint Joseph umbenannt.

Am 6. September 2012 wurde der amtierende Ortsbischof Robert Finn zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe wegen Vertuschung sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt, weil er die Herstellung von Kinderpornografie durch den Diözesanpriester Shawn Ratigan gedeckt hatte.[1] Finn blieb trotz seiner Verurteilung im Amt.[2]

Territorium[Bearbeiten]

Das Bistum Kansas City-Saint Joseph umfasst die im Bundesstaat Missouri gelegenen Gebiete Andrew County, Atchison County, Bates County, Buchanan County, Caldwell County, Carroll County, Cass County, Clay County, Clinton County, Daviess County, DeKalb County, Gentry County, Grundy County, Harrison County, Henry County, Holt County, Jackson County, Johnson County, Lafayette County, Livingston County, Mercer County, Nodaway County, Platte County, Ray County, St. Clair County, Vernon County und Worth County.

Ordinarien[Bearbeiten]

Bischöfe von Kansas City[Bearbeiten]

Bischöfe von Kansas City-Saint Joseph[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US-Bischof wegen Vertuschung von Missbrauch verurteilt, Domradio, 7. September 2012
  2. Karen Dillon: Catholic group calls for KC Bishop Robert Finn to resign, The Kansas City Star, 16. September 2012

Weblinks[Bearbeiten]