Flugplatz Günzburg-Donauried

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flugplatz Günzburg-Donauried
Aerial image of the Günzburg-Donauried airfield.jpg
Günzburg-Donauried (Bayern)
Günzburg-Donauried (48° 29′ 13,8″ N, 10° 17′ 0,6″O)
Günzburg-Donauried
Kenndaten
ICAO-Code EDMG
Koordinaten

48° 29′ 14″ N, 10° 17′ 1″ OKoordinaten: 48° 29′ 14″ N, 10° 17′ 1″ O

Höhe über MSL 444 m  (1.457 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km nordöstlich von Günzburg
Basisdaten
Eröffnung 1956
Betreiber Luftsportverein Günzburg e. V.
Start- und Landebahn
06/24 580 m × 30 m Gras



i7

i11 i13

Der Sonderlandeplatz liegt nördlich der Stadt Günzburg. Zugelassen sind Flugzeuge und Helikopter bis 2500 kg.

Am Flugplatz wird auch Fallschirmsprung betrieben.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste der Verkehrs- und Sonderlandeplätze in Deutschland

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]