Flugplatz Thalmässing-Waizenhofen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Thalmässing Waizenhofen
Thalmaessing edpw.JPG
Kenndaten
ICAO-Code EDPW
Koordinaten
49° 3′ 52″ N, 11° 12′ 29″ OKoordinaten: 49° 3′ 52″ N, 11° 12′ 29″ O
577 m (1893 ft.) über MSL
Basisdaten
Betreiber Rainer Struller
Start- und Landebahn
17/35 412 m × 30 m Gras



i7

i11 i13

Der Sonderlandeplatz Thalmässing Waizenhofen ist ein kleiner Flugplatz auf dem Gebiet der Gemeinde Thalmässing ca. 45 km südlich von Nürnberg. Derzeit landen und starten hier Privatpiloten von vorwiegend Ultraleichtflugzeugen und Hubschraubern. In Thalmässing Waizenhofen ist der Fallschirmsportverein Skydive Colibri ansässig mit einer Pilatus Porter PC-6 als Absetzmaschine. Der Platz verfügt außerdem über einen Wartungsbetrieb für Hubschrauber und Ultraleichtflugzeuge.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]