Lanleff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lanleff
Lanleñv
Lanleff (Frankreich)
Lanleff
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Guingamp
Kanton Paimpol
Gemeindeverband Guingamp Paimpol Armor Argoat Agglomération
Koordinaten 48° 42′ N, 3° 3′ WKoordinaten: 48° 42′ N, 3° 3′ W
Höhe 17–86 m
Fläche 2,16 km2
Einwohner 121 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 56 Einw./km2
Postleitzahl 22290
INSEE-Code

Lanleff Tempel

Lanleff (bretonisch: Lanleñv) ist eine französische Gemeinde mit 121 Einwohnern[1] (Stand: 1. Januar 2015) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne. Einwohner der Gemeinde werden lanleffois genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lanleff liegt etwa zehn Kilometer von der Küste entfernt. Umgeben wird Lanleff von den Gemeinden Yvias und Kerfot im Norden, von Pléhédel im Osten, von Tréméven im Süden, von Le Faouët im Südwesten und von Quemper-Guézennec im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
133 117 88 87 101 110 103 106

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik Commune de Lanleff (22108), abgerufen am 2. Mai 2015 (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lanleff – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien