Malange

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Malange
Malange (Frankreich)
Malange
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Authume
Gemeindeverband Grand Dole
Koordinaten 47° 11′ N, 5° 37′ OKoordinaten: 47° 11′ N, 5° 37′ O
Höhe 212–391 m
Fläche 8,4 km2
Einwohner 323 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 39700
INSEE-Code

Malange ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Dole und zum Kanton Authume. Der Ort hat 323 Einwohner (Stand 1. Januar 2016). Diese werden Malangeais bzw. Malangeaises genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt rund 13 Kilometer nordöstlich von Dole. Die Nachbargemeinden sind

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2006 2010 2011
137 143 213 213 199 241 259 261 295 294

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Malange – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien