Neublans-Abergement

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neublans-Abergement
Neublans-Abergement (Frankreich)
Neublans-Abergement
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Dole
Kanton Tavaux
Gemeindeverband Plaine Jurassienne
Koordinaten 46° 55′ N, 5° 20′ OKoordinaten: 46° 55′ N, 5° 20′ O
Höhe 180–215 m
Fläche 12 km2
Einwohner 528 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 44 Einw./km2
Postleitzahl 39120
INSEE-Code

Neublans-Abergement ist eine Gemeinde im Département Jura in Frankreich. Sie grenzt im Westen an das Département Saône-et-Loire; im Norden bildet der Doubs teilweise die Gemeindegrenze.

2010 wurde der Verein SENA (Sauvegardons l’Eglise de Neublans-Abergement) gegründet, um die Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert zu retten.

Neublans-Abergement ist Mitglied der Communauté de communes de la Plaine Jurassienne.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2007 2008
493 499 430 383 362 389 438 450 480

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Neublans-Abergement – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien