Nekrolog April 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄20142015201620172018

Nekrolog 2018: Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2018 | Literaturjahr 2018 | Musikjahr 2018 | Rundfunkjahr 2018 | Sportjahr 2018

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bearbeitungshinweis: Neue Todesfälle bitte nach Tagen geordnet (chronologisch nach oben) eintragen. Die Todesfälle desselben Tages bitte alphabetisch nach unten reihen.

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
30. April Zbigniew Blechman polnischer General 88 [1]
30. April Manfredo do Carmo brasilianischer Mathematiker 89 [2]
30. April Geneviève Claisse französische Künstlerin 82 [3]
30. April Rudolf Cohen deutscher Psychologe 85 [4]
30. April Idris Hasan Latif indischer Militär und Politiker 94 [5]
30. April Elisa Izaurralde uruguayisch-deutsche Biochemikerin 58 [6]
30. April Anatole Katok US-amerikanischer Mathematiker 73 [7]
30. April Rose Laurens französische Popsängerin 65 [8]
30. April Ruth Merckle deutsche Unternehmerin 81 [9]
30. April Luigi Orsenigo italienischer Wirtschaftswissenschaftler 63 [10]
30. April Bruno Sansoni deutscher Chemiker 91 [11]
30. April Wolfgang Schilling deutscher Fußballspieler 62 [12]
29. April Gustav Baumgardt deutscher Box-Kampfrichter 82 [13]
29. April Krista Kostial-Šimonović jugoslawische Medizinerin 94 [14]
29. April Alois Leitner österreichischer Politiker 93 [15]
29. April Robert Mandan US-amerikanischer Schauspieler 86 [16]
29. April Michael Martin britischer Politiker 72 [17]
29. April Luis García Meza Tejada bolivianischer General und Diktator 88 [18]
29. April Fritz Mierau deutscher Slawist und Literaturhistoriker 83 [19]
29. April Özden Örnek türkischer Admiral 75 [20]
29. April Lester James Peries sri-lankischer Filmemacher 99 [21]
29. April Ulrich Schindewolf deutscher Chemiker 90 [1]
29. April Clemens Schmeing deutscher Ordensgeistlicher 88 [22]
29. April Bernd Schottdorf deutscher Arzt und Unternehmer 78 [23]
29. April Kurt Staguhn deutscher Kunstpädagoge 97 [24]
29. April Demetrio Túpac Yupanqui Martínez peruanischer Hochschullehrer und Übersetzer 94 [25]
28. April Friedrich Anderhuber österreichischer Anatom 68 [26]
28. April James H. Cone US-amerikanischer Theologe 79 [27]
28. April Günter Dollhopf deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer 80 [28]
28. April Jean Gayon französischer Wissenschaftsphilosoph und -historiker 68 [29]
28. April Gottfried Geiler deutscher Mediziner 90 [30]
28. April Larry Harvey US-amerikanischer Festivalgründer 70 [31]
28. April Brooks Kerr US-amerikanischer Pianist 66 [32]
28. April Eric Koch kanadischer Rundfunkjournalist und Sozialwissenschaftler 98 [33]
28. April Judith Leiber US-amerikanische Modedesignerin 97 [34]
28. April Ramón López Carrozas spanischer Bischof 80 [35]
28. April Arthur Paul US-amerikanischer Grafikdesigner 93 [36]
28. April Montse Pérez spanische Schauspielerin 61 [37]
28. April Art Shay US-amerikanischer Fotograf 96 [38]
28. April Elga Sorbas deutsche Schauspielerin 73 [39]
28. April Hubert Spierling deutscher Glasmaler 92 [40]
28. April Bruce Tulloh britischer Leichtathlet 82 [41]
27. April Álvaro Arzú Irigoyen guatemaltekischer Politiker 72 [42]
27. April Oliver Gibson britischer Politiker 83 [43]
27. April Donald Keats US-amerikanischer Komponist 88 [44]
27. April Dieter Klebelsberg österreichischer Psychologe 89 [45]
27. April Maýa Kulyýewa sowjetische bzw. turkmenische Opernsängerin 97 [46]
27. April Gildo Mahones US-amerikanischer Jazzpianist 88 [47]
27. April Werner O. Packull kanadischer Historiker 76 [48]
27. April Jan Thesing deutscher Chemiker und Manager 93 [49]
27. April Paul Junger Witt US-amerikanischer Filmproduzent 77 [50]
26. April Bodo Buschmann deutscher Unternehmer 62 [51]
26. April Paul N. Carlin US-amerikanischer Regierungsbeamter und Geschäftsmann 86 [52]
26. April Ludwig Deiters deutscher Architekt und Denkmalpfleger 96 [53]
26. April Johanna Fürstauer österreichische Schriftstellerin 87 [54]
26. April Philip H. Hoff US-amerikanischer Politiker 93 [55]
26. April Yoshinobu Ishii japanischer Fußballspieler und -trainer 79 [56]
26. April Gerd-Helmut Komossa deutscher General 93 [57]
26. April Pietro Marzotto italienischer Unternehmer 80 [58]
26. April Charles Neville US-amerikanischer Saxophonist 79 [59]
26. April Sverker Oredsson schwedischer Historiker 80 [60]
26. April Elvira Orphée argentinische Schriftstellerin 87 [61]
26. April Gianfranco Parolini italienischer Filmregisseur 93 [62]
26. April Pierre Plateau französischer Erzbischof 94 [63]
26. April Hans Schleier deutscher Historiker 87 [64]
26. April Werner Schreiner deutscher Fußballspieler 57 [65]
26. April Wolfgang Zacharias deutscher Kulturpolitiker und -pädagoge 76 [66]
26. April Wolfgang Zapf deutscher Soziologe 81 [67]
26. April Hans Zausinger deutscher Unternehmer 82 [68]
25. April Adebayo Adedeji nigerianischer Politiker und UN-Funktionär 87 [69]
25. April Laura Aguilar US-amerikanische Fotojournalistin 58 [70]
25. April Michael Anderson britischer Filmregisseur 98 [71]
25. April Abbas Attar iranisch-französischer Fotojournalist 74 [72]
25. April Holger Biege deutscher Komponist und Sänger 65 [73]
25. April Bill Brown US-amerikanischer Leichtathlet 92 [74]
25. April Johnny Danger neuseeländischer Entertainer, Filmemacher und Stuntman 28 [75]
25. April Hans Dresig deutscher Ingenieurwissenschaftler 81 [76]
25. April Habib Faye senegalesischer Multiinstrumentalist, Komponist und Musikproduzent 52 [77]
25. April Bjørn Hansen norwegischer Fußballspieler und -trainer 79 [78]
25. April Hans-Reinhard Koch deutscher Weihbischof 88 [79]
25. April Steven Marcus US-amerikanischer Literaturwissenschaftler 89 [80]
25. April Donald W. Seldin US-amerikanischer Mediziner 97 [81]
25. April Axel Th. Simon deutscher Unternehmer 74 [82]
24. April Maria Csollány niederländische Übersetzerin 86 [83]
24. April Victor Garaygordóbil Berrizbeitia spanischer Bischof 102 [84]
24. April Scott Hill US-amerikanischer Jazzposaunist 70 [85]
24. April Sepp Hürten deutscher Bildhauer 89 [86]
24. April Klaus Heinrich Keller deutscher Maler 79 [87]
24. April Karl Heinz Lemmrich deutscher Politiker 91 [88]
24. April Henri Michel französischer Fußballspieler und -trainer 70 [89]
24. April Miron Mislin deutscher Architekt und Bauhistoriker 80 [90]
24. April Dōji Morita japanische Musikerin 66 [91]
24. April Emma Smith britische Schriftstellerin 94 [92]
24. April Andres Taul estnischer Bischof 81 [93]
24. April Susan L. Williams US-amerikanische Meeresbiologin 66 [94]
23. April Liri Belishova albanische Politikerin 94 [95]
23. April Herbert Denicolò italienischer Politiker 72 [96]
23. April Hermann Doose deutscher Mediziner 90 [97]
23. April Bob Dorough US-amerikanischer Musiker und Komponist 94 [98]
23. April Renzo „Teflón“ Guridi uruguayischer Rocksänger und -bassist 55 [99]
23. April Jerrold Meinwald US-amerikanischer Chemiker 91 [100]
23. April Alice Provensen US-amerikanische Kinderbuchautorin und Illustratorin 99 [101]
23. April Wilhelm Riebniger deutscher Politiker 75 [102]
23. April Herman Rubin US-amerikanischer Mathematiker und Statistiker 91 [103]
23. April Arthur B. Rubinstein US-amerikanischer Komponist 80 [104]
23. April Art Simmons US-amerikanischer Jazzpianist 92 [105]
23. April Arthur Solmssen US-amerikanischer Jurist und Schriftsteller 89 [106]
23. April Hermann Stegemann deutscher Biochemiker 94 [107]
23. April Vladimír Weiss tschechoslowakischer Fußballspieler und -trainer 78 [108]
22. April Thorsten Andersson schwedischer Mediävist und Namenforscher 89 [109]
22. April Keith Ashfield kanadischer Politiker 66 [110]
22. April Demeter Bitenc slowenischer Schauspieler 95 [111]
22. April Nino Churzidse georgische Schachspielerin 42 [112]
22. April Peter Dellemann deutscher Architekt und Stadtplaner 80 [113]
22. April Hans Jürgen Drumm deutscher Wirtschaftswissenschaftler 80 [114]
22. April Elfie Dugal deutsche Schauspielerin 98 [115]
22. April Per K. Enge norwegisch-US-amerikanischer Ingenieurwissenschaftler 64 [116]
22. April Eugeni Forcano spanischer Fotograf 92 [117]
22. April Jochen Heinrichs deutscher Botaniker 49 [118]
22. April Charlie Rice US-amerikanischer Jazzmusiker 98 [119]
22. April Hoyt Patrick Taylor junior US-amerikanischer Politiker 94 [120]
21. April Robert W. Kates US-amerikanischer Geograph und Umweltwissenschaftler 89 [121]
21. April Genia Lapuhs deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 89 [122]
21. April Guggi Löwinger österreichische Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin 79 [123]
21. April Nelson Pereira dos Santos brasilianischer Regisseur und Drehbuchautor 89 [124]
21. April Tajima Nabi japanische Altersrekordlerin 117 [125]
21. April Huguette Tourangeau kanadische Opernsängerin 79 [126]
21. April Verne Troyer US-amerikanischer Schauspieler 49 [127]
20. April Avicii schwedischer DJ 28 [128]
20. April Roy Bentley englischer Fußballspieler 93 [129]
20. April Pedro Erquicia spanischer Journalist 75 [130]
20. April Klaus-Peter Fähnrich deutscher Informatiker 66 [131]
20. April Anne Gibson, Baroness Gibson of Market Rasen britische Gewerkschafterin und Autorin 77 [132]
20. April Dick Hughes australischer Jazzpianist, Journalist und Rundfunkmoderator 86 [133]
20. April Christoph Knorr deutscher Agrarwissenschaftler 52 [134]
20. April Al Swift US-amerikanischer Politiker 82 [135]
20. April Paul Togawa US-amerikanischer Jazzmusiker 85 [136]
20. April Leon Trilling US-amerikanischer Luftfahrtingenieur 93 [137]
20. April Stefan F. Winter deutscher Mediziner 57 [138]
20. April Charles Zwick US-amerikanischer Politiker und Manager 91 [139]
19. April Saleh al-Sammad jemenitischer Anführer der Huthi-Rebellen 49 [140]
19. April Allan Campbell US-amerikanischer Mikrobiologe und Genetiker 88 [141]
19. April Bernd Fischer deutscher Geheimdienstler und Autor 77 [142]
19. April Zacharias Cenita Jimenez philippinischer Bischof 70 [143]
19. April Wladimir Ljachow sowjetischer Kosmonaut 76 [144]
19. April Klaus Michael Meyer-Abich deutscher Naturphilosoph 82 [145]
19. April Walter Moody US-amerikanischer Attentäter 83 [146]
19. April Herbert Pilch deutscher Anglist, Keltologe und Politiker 91 [147]
19. April Gil Santos US-amerikanischer Hörfunkmoderator 80 [148]
19. April Agnes-Marie Valois französische Ordensschwester 103 [149]
19. April Abraham Viruthakulangara indischer Erzbischof 74 [150]
18. April Karl W. Böer deutsch-US-amerikanischer Physiker 92 [151]
18. April Grigori Gamarnik sowjetischer Ringer 88 [152]
18. April Dietrich Garstka deutscher Autor ≈79 [153]
18. April Jeroen Goeleven belgischer Radrennfahrer 25 [154]
18. April Cornelius Jakobs estnischer russisch-orthodoxer Metropolit 93 [155]
18. April Fritz Köll deutscher Blasmusiker und Komponist 90 [156]
18. April Ralph Martin US-amerikanischer Jazzpianist 91 [157]
18. April Donat Pharand kanadischer Rechtswissenschaftler 95 [158]
18. April Andy Rihs Schweizer Unternehmer 75 [159]
18. April Howard M. Sachar US-amerikanischer Historiker 90 [160]
18. April Bruno Sammartino italienischer Wrestler 82 [161]
18. April Willibald Sauerländer deutscher Kunsthistoriker 94 [162]
18. April Henk Schouten niederländischer Fußballspieler 86 [163]
18. April Wolfgang Spanier deutscher Politiker 75 [164]
18. April Max Weinberg deutscher Künstler 90 [165]
18. April Dale Winton britischer Radio- und Fernsehmoderator 62 [166]
17. April Barbara Bush US-amerikanische Präsidentengattin 92 [167]
17. April David Edward Foley US-amerikanischer Bischof 88 [168]
17. April Ruth Geede deutsche Schriftstellerin und Journalistin 102 [169]
17. April Lothar Götz deutscher Architekt 92 [170]
17. April Peter Guidi britisch-italienischer Jazzmusiker 68 [171]
17. April Dieter Lattmann deutscher Schriftsteller und Politiker 92 [172]
17. April Tom McBride irischer Musiker 81 [173]
17. April Sylvia Moosmüller österreichische Phonetikerin und Linguistin ≈63 [174]
17. April Philibert Randriambololona madagassischer Erzbischof 90 [175]
17. April Karl Rawer deutscher Physiker 104 [176]
17. April Hans-Dieter Scherthan deutscher Politiker 74 [177]
17. April Randy Scruggs US-amerikanischer Musiker, Produzent und Songschreiber 64 [178]
17. April Peter Steppuhn deutscher Archäologe 62 [179]
17. April Dietmar Wittich deutscher Sozialwissenschaftler ≈75 [180]
16. April Harry Anderson US-amerikanischer Schauspieler 65 [181]
16. April Gustav Victor Rudolf Born deutsch-britischer Pharmakologe 96 [182]
16. April Choi Eun-hee südkoreanische Schauspielerin 91 [183]
16. April Florea Dumitrescu rumänischer Politiker 91 [184]
16. April Roger Elliott britischer Physiker 89 [185]
16. April Pamela Gidley US-amerikanische Schauspielerin 52 [186]
16. April Günter Högner österreichischer Musiker 74 [187]
16. April Dona Ivone Lara brasilianische Sängerin und Komponistin 97 [188]
16. April Ivan Mauger neuseeländischer Speedwayfahrer 78 [189]
16. April Katharina Reiß deutsche Übersetzerin und Übersetzungswissenschaftlerin 94 [190]
16. April Richard Rothstein US-amerikanischer Drehbuchautor 75 [191]
16. April Paul Singer brasilianischer Soziologe und Ökonom 86 [192]
15. April Willibald Bezler deutscher Komponist und Kirchenmusiker 75 [193]
15. April Maxim Borodin russischer Investigativ-Journalist 32 [194]
15. April Philip D’Antoni US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent 89 [195]
15. April R. Lee Ermey US-amerikanischer Schauspieler 74 [196]
15. April Michael Halliday britischer Sprachwissenschaftler 93 [197]
15. April Beatrix Hamburg US-amerikanische Psychiaterin 94 [198]
15. April Helmut Lölhöffel deutscher Journalist 74 [199]
15. April Boki Milošević jugoslawischer Klarinettist 86 [200]
15. April Endel Nirk estnischer Literaturwissenschaftler 92 [201]
15. April George Oster US-amerikanischer Biophysiker 77 [202]
15. April Neena Schwartz US-amerikanische Physiologin und Endokrinologin 91 [203]
15. April Vittorio Taviani italienischer Filmregisseur 88 [204]
15. April Lysanne Thibodeau kanadische Filmregisseurin und Musikerin 58 [205]
15. April Stefano Zappalà italienischer Politiker 77 [206]
15. April Dieter Zeh deutscher Physiker 85 [207]
14. April Pavlina Apostolova jugoslawische Opernsängerin 90 [208]
14. April Hadassa Ben-Itto israelische Juristin 91 [209]
14. April Isabella Biagini italienische Schauspielerin 74 [210]
14. April Rinaldo Fidel Brédice argentinischer Bischof 85 [211]
14. April David Buckel US-amerikanischer Rechtsanwalt und Umweltaktivist 60 [212]
14. April Daedra Charles-Furlow US-amerikanische Basketballspielerin 49 [213]
14. April Hal Greer US-amerikanischer Basketballspieler 81 [214]
14. April Arthur Handtmann deutscher Ingenieur und Unternehmer 91 [215]
14. April Armando Lenin Salgado mexikanischer Fotograf und Journalist 79 [216]
14. April Jean-Claude Malgoire französischer Oboist und Dirigent 77 [217]
14. April Jon Michelet norwegischer Schriftsteller und Journalist 73 [218]
14. April Roger G. Newton US-amerikanischer Physiker 93 [219]
14. April Modesto Pastor Cueva peruanischer Gitarrist 87 [220]
14. April Stan Reynolds britischer Jazzmusiker 92 [221]
14. April Kirk Simon US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Autor 63 [222]
14. April Milan Škampa tschechischer Bratschist 89 [223]
13. April Art Bell US-amerikanischer Autor und Radiomoderator 72 [224]
13. April Rolf Budde deutscher Musikverleger 61 [225]
13. April Zbigniew Bujarski polnischer Komponist 84 [226]
13. April Heinrich Ferenczy österreichischer Benediktinerabt 79 [227]
13. April Walter Fink deutscher Mäzen 87 [228]
13. April Miloš Forman tschechoslowakisch-US-amerikanischer Filmregisseur 86 [229]
13. April Áron Varga von Kibéd ungarischer Philologe 88 [230]
13. April Franz Möller deutscher Politiker 87 [231]
13. April Thomas Petruo deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 61 [232]
13. April Richard Straube deutscher Seelsorger und Autor 90 [233]
13. April Wilhelm Weidinger deutscher Verwaltungsjurist 78 [234]
12. April Gyula Babos ungarischer Gitarrist 68 [235]
12. April Heinrich Brändli Schweizer Ingenieur 79 [236]
12. April Giuliano Cenci italienischer Trickfilmzeichner 86 [237]
12. April Deborah Coleman US-amerikanische Bluesgitarristin und Sängerin 61 [238]
12. April Reinhard Düchting deutscher Philologe 82 [239]
12. April Georgios Fatouros griechischer Byzantinist 91 [240]
12. April Irwin Gage US-amerikanischer Pianist und Liedbegleiter 78 [241]
12. April Ivar Hasenfuß deutscher Zoologe 85 [242]
12. April Michael H. Hunt US-amerikanischer Historiker 75 [243]
12. April Juozas Karvelis litauischer Politiker 83 [244]
12. April John Melcher US-amerikanischer Politiker 93 [245]
12. April Hans-Joachim Opitz deutscher Politiker 97 [246]
12. April Winfried Pielow deutscher Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Hörspielautor 93 [247]
12. April Sergio Pitol mexikanischer Literaturwissenschaftler, Diplomat und Schriftsteller 85 [248]
12. April Daphne Sheldrick kenianische Tierschützerin 83 [249]
12. April Harald Straube österreichischer Physiker und Werkstoffwissenschaftler 92 [250]
11. April Gillian Ayres britische Malerin 88 [251]
11. April Leonie Janssen-Jansen niederländische Stadt- und Raumplanerin 42 [252]
11. April Peter Eduard Mayer deutscher Bauingenieur 72 [253]
11. April Jean-Claude Servan-Schreiber französischer Politiker 100 [254]
10. April F’murr französischer Comicautor und -zeichner 72 [255]
10. April Erhard Forndran deutscher Politikwissenschaftler 80 [256]
10. April Heiner Hofsommer deutscher Politiker 72 [257]
10. April J. D. McClatchy US-amerikanischer Schriftsteller und Hochschullehrer 72 [258]
10. April Fergie McCormick neuseeländischer Rugbyspieler 78 [259]
10. April Yvonne Staples US-amerikanische Gospelsängerin 80 [260]
10. April Sauro Tomà italienischer Fußballspieler 92 [261]
10. April Jelena Žigon jugoslawische Schauspielerin 84 [262]
9. April Otto Braun-Falco deutscher Dermatologe 95 [263]
9. April Richard Daners Schweizer Uhrmacher 87 [264]
9. April Christa Gottschalk deutsche Schauspielerin 90 [265]
9. April Nira Guerreira brasilianische Sängerin 56 [266]
9. April Jürgen Hermann deutscher Musiker 90 [267]
9. April Jonathan Hess US-amerikanischer Germanist und Judaist 52 [268]
9. April Edelgard Huber von Gersdorff deutsche Altersrekordlerin 112 [269]
9. April Timmy Matley britischer Musiker 36 [270]
9. April Dschigdschidyn Mönchbat mongolischer Ringer 76 [271]
9. April Heinrich Schubert deutscher Ingenieur 92 [272]
9. April Felipe Tejeda García mexikanischer Bischof 83 [273]
8. April Leila Abaschidse georgische bzw. sowjetische Schauspielerin und Filmproduzentin 88 [274]
8. April António Barros portugiesischer Fußballspieler 68 [275]
8. April Nathan Davis US-amerikanischer Jazzmusiker 81 [276]
8. April Michael Goolaerts belgischer Radrennfahrer 23 [277]
8. April Juraj Herz tschechischer Filmregisseur 83 [278]
8. April Efraín Jara Idrovo ecuadorianischer Dichter und Schriftsteller 92 [279]
8. April André Lerond französischer Fußballspieler 87 [280]
8. April Chuck McCann US-amerikanischer Komödiant 83 [281]
8. April John Miles britischer Automobilrennfahrer 74 [282]
8. April Harald Prickler österreichischer Historiker 83 [283]
8. April Josef Schmid österreichischer Soziologe 80 [284]
8. April Hermann Schnipkoweit deutscher Politiker 89 [285]
8. April R. Stephen White US-amerikanischer Physiker 97 [286]
7. April Munin Barua indischer Filmregisseur 71 [287]
7. April Petr Černý tschechoslowakisch-kanadischer Mineraloge 84 [288]
7. April Paul Goetsch deutscher Anglist und Amerikanist 84 [289]
7. April Peter Grünberg deutscher Physiker 78 [290]
7. April Gerd Honsik österreichischer Autor und Holocaustleugner 76 [291]
7. April Karl Kolbinger deutscher Fagottist 96 [292]
7. April Adolf Moxter deutscher Wirtschaftswissenschaftler 88 [293]
7. April Ángel Peralta spanischer Stierkämpfer 93 [294]
7. April Helma Schimke österreichische Bergsteigerin 92 [295]
7. April Alfred Thomalla deutscher Szenenbildner 83 [296]
6. April Daniel Akaka US-amerikanischer Politiker 93 [297]
6. April Franck Bauer französischer Radiomoderator 99 [298]
6. April Daniel Chavarría uruguayischer Schriftsteller 85 [299]
6. April Jacques Higelin französischer Sänger und Schauspieler 77 [300]
6. April Heiner Ganßmann deutscher Soziologe 73 [301]
6. April Aljaksandr Kurlowitsch sowjetischer bzw. weißrussischer Gewichtheber 56 [302]
6. April Donald McKayle US-amerikanischer Choreograf 87 [303]
6. April Pavol Paška slowakischer Politiker 60 [304]
6. April Laura Lee Perkins US-amerikanische Musikerin 78 [305]
6. April Lothar Reher deutscher Buchgestalter, Grafiker und Fotograf 85 [306]
6. April Martín Rocco uruguayisch-argentinischer Komiker und Schauspieler 61 [307]
6. April Reinhard Rürup deutscher Historiker 83 [308]
5. April Maurice Bellet französischer Theologe 94 [309]
5. April Falko Bier deutscher Segler 54 [310]
5. April Eric Bristow englischer Dartspieler 60 [311]
5. April Hans Otfried Dittmer deutscher Schriftsteller und Verleger 65 [312]
5. April Dieter Freise deutscher Hockeyspieler 73 [313]
5. April Horst Hager deutscher Politiker 85 [314]
5. April Josef Landgraf österreichischer Widerstandskämpfer 93 [315]
5. April Adolf Meyer deutscher Heimatforscher 88 [316]
5. April Tim O’Connor US-amerikanischer Schauspieler 90 [317]
5. April Branislav Pokrajac serbischer Handballspieler und -trainer 71 [318]
5. April Wolfgang Seibrich deutscher Kirchenhistoriker 76 [319]
5. April Mete A. Sözen türkisch-US-amerikanischer Bauingenieur 87 [320]
5. April Wolfgang Strauß deutscher Komponist 90 [321]
5. April Isao Takahata japanischer Regisseur und Produzent 82 [322]
5. April Cecil Taylor US-amerikanischer Jazzpianist 89 [323]
4. April Ignatius Pierre VIII. Abdel-Ahad syrischer Patriarch von Antiochia 87 [324]
4. April Ferry Ahrlé deutscher Maler, Autor und Entertainer 93 [325]
4. April Rudolf Biermann deutscher Erziehungswissenschaftler 83 [326]
4. April Jochen Blume deutscher Fotograf 93 [327]
4. April Horst Heidermann deutscher Politologe und Volkswirt 89 [328]
4. April Jeff Louna kongolesischer Gitarrist 69 [329]
4. April John Lynch britischer Historiker 91 [330]
4. April Soon-Tek Oh US-amerikanischer Schauspieler 85 [331]
4. April Alfred Payrleitner österreichischer Journalist und Autor 83 [332]
4. April Johnny Valiant US-amerikanischer Wrestler 71 [333]
4. April Ray Wilkins englischer Fußballspieler und -trainer 61 [334]
3. April Herbert Dietmann deutscher Werkstoffwissenschaftler 85 [335]
3. April David Edgerton US-amerikanischer Unternehmer 90 [336]
3. April Lill-Babs schwedische Schlagersängerin 80 [337]
3. April Gennadi Markow russischer Ethnologe und Archäologe 94 [338]
3. April Michael Moran britischer Politikwissenschaftler 71 [339]
3. April Arrigo Petacco italienischer Schriftsteller und Journalist 88 [340]
3. April Irma Rapuzzi französische Politikerin 107 [341]
3. April Burton J. Smith US-amerikanischer Computer-Konstrukteur 77 [342]
3. April Robert Stehli Schweizer Dirigent 88 [343]
3. April Johan Stollz belgischer Sänger 88 [344]
3. April Carl Weiss deutscher Journalist 92 [345]
2. April Susan Anspach US-amerikanische Schauspielerin 75 [346]
2. April Paco Camarasa spanischer Buchhändler, Autor und Festivalleiter 67 [347]
2. April Emmanuel Cauchy französischer Bergrettungsarzt 58 [348]
2. April Daso deutscher Musikproduzent 37 [349]
2. April Alton Ford US-amerikanischer Basketballspieler 36 [350]
2. April André Goffeau belgischer Biologe 83 [351]
2. April Morris Halle lettisch-US-amerikanischer Sprachwissenschaftler 94 [352]
2. April Claus Heß deutscher Ruderer 84 [353]
2. April Martin Löwenberg deutscher NS-Widerstandskämpfer 92 [354]
2. April Winnie Madikizela-Mandela südafrikanische Politikerin 81 [355]
2. April Henry A. Millon US-amerikanischer Architekturhistoriker 91 [356]
2. April Alma Monkauskaitė litauische Politikerin 56 [357]
2. April Janka Nabay sierra-leonischer Sänger, Komponist und Bandleader 54 [358]
2. April Elie Onana kamerunischer Fußballspieler 66 [359]
2. April Rainer Rabenstein deutscher Pädagoge 90 [360]
2. April Peter Schneck deutscher Medizinhistoriker 81 [361]
2. April Paul Sinibaldi französischer Fußballspieler 96 [362]
2. April Silke Tammen deutsche Kunsthistorikerin und Hochschullehrerin 53 [363]
2. April Willi Törnig deutscher Mathematiker 88 [364]
2. April Heinz Untermann deutscher Politiker 69 [365]
1. April Steven Bochco US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent 74 [366]
1. April Ricardo Pedro Chaves Pinto Filho brasilianischer Erzbischof 79 [367]
1. April Kazimierz Gierżod polnischer Pianist und Musikpädagoge 81 [368]
1. April Heinrich Hanneken deutscher Geistlicher 86 [369]
1. April Michiko Hirayama japanische Sängerin 94 [370]
1. April Julien Janaudy französischer Rugbyspieler 29 [371]
1. April Jánosné Keserű ungarische Politikerin 92 [372]
1. April Evert Kron niederländischer Wasserballspieler 71 [373]
1. April Anna Medwenitsch österreichische Altersrekordlerin 111 [374]
1. April Audrey Morris US-amerikanische Jazzmusikerin 89 [375]
1. April Ruth Nussenzweig brasilianische Parasitologin 89 [376]
1. April Wilfrid Rall US-amerikanischer Neurowissenschaftler 95 [377]
1. April Efraín Ríos Montt guatemaltekischer Politiker und Diktator 91 [378]
1. April André Rodrigues brasilianischer Bassist 50 [379]
1. April Avichai Rontzki israelischer General und Rabbiner 66 [380]
1. April Heinrich Schneider deutscher Politikwissenschaftler 88 [381]
1. April Michel Sénéchal französischer Tenor 91 [382]
1. April Ülkü Tamer türkischer Lyriker und Übersetzer 81 [383]

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekannt gegeben am 27. April Howard Williams US-amerikanischer Jazzpianist ≈88 [384]
Tod bekannt gegeben am 20. April Robbee Mariano deutscher Bassist 47 [385]
Tod bekannt gegeben am 19. April Christian Radtke deutscher Fußballspieler 67 [386]
Tod bekannt gegeben am 13. April Bill Reid britischer Jazzmusiker und Promoter 84 [387]
7. oder 8. April Ingrid Waldau deutsche Schauspielerin 81 [388]
tot aufgefunden am 7. April Brigitte Ahrenholz deutsche Rudersportlerin 65 [389]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Traueranzeige in Badische Neueste Nachrichten vom 8. Mai 2018