Nekrolog Januar 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄20142015201620172018

Nekrolog 2018: Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2018 | Literaturjahr 2018 | Musikjahr 2018 | Rundfunkjahr 2018

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
20. Januar Paul Bocuse französischer Koch, Gastronom und Kochbuchautor 91 [1]
20. Januar Antonius Jan Glazemaker niederländischer Erzbischof 86 [2]
20. Januar Sylvester Carmel Magro maltesischer Bischof 76 [3]
20. Januar Jim Rodford britischer Musiker 76 [4]
19. Januar Michael Barakowski deutscher Sänger 63 [5]
19. Januar Ute Bock österreichische Erzieherin und Flüchtlingshelferin 75 [6]
19. Januar Anna Campori italienische Schauspielerin 100 [7]
19. Januar Maurice Couture kanadischer Erzbischof 91 [8]
19. Januar Dorothy Malone US-amerikanische Schauspielerin 92 [9]
19. Januar Célio de Oliveira Goulart brasilianischer Bischof 73 [10]
19. Januar Claudio Paolillo US-amerikanischer Journalist, Schriftsteller und Dozent 57 [11]
19. Januar Renam Tinoco brasilianischer Chirurg 79 [12]
18. Januar John Barton britischer Theaterregisseur 89 [13]
18. Januar Hans Christoph Binswanger Schweizer Ökonom 88 [14]
18. Januar Joachim Gnilka deutscher Theologe 89 [15]
18. Januar Alexander Götz österreichischer Politiker 89 [16]
18. Januar Taras Kyjak ukrainischer Sprachwissenschaftler und Politiker 73 [17]
18. Januar Olivia Lua US-amerikanische Pornodarstellerin 23 [18]
18. Januar Lucas Mangope südafrikanischer Politiker 94 [19]
18. Januar Carla Marangoni italienische Turnerin 102 [20]
18. Januar Peter Mayle britischer Schriftsteller 78 [21]
18. Januar Aharon Shemesh israelischer Judaist 64 [22]
18. Januar Stansfield Turner US-amerikanischer Admiral 94 [23]
18. Januar Joseph Wang Yu-jung taiwanischer Bischof 86 [24]
17. Januar Ileana Alamilla guatemaltekische Journalistin, Schriftstellerin und Anwältin  ? [25]
17. Januar Roy Bennett simbabwischer Politiker 60 [26]
17. Januar Hanns-Heinz Bielefeld deutscher Politiker 99 [27]
17. Januar Christian Burchard deutscher Multiinstrumentalist und Komponist 71 [28]
17. Januar Christa de Carouge Schweizer Modedesignerin 81 [29]
17. Januar Sture Johannesson schwedischer Künstler 82 [30]
17. Januar Robert J. LaLonde US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler ≈60 [31]
17. Januar Joan Clapera Mayà spanischer Maler 88 [32]
17. Januar Edward Moses US-amerikanischer Maler und Grafiker 91 [33]
17. Januar Arno Motulsky deutsch-US-amerikanischer Pharmakogenetiker 94 [34]
17. Januar Augusto Polo Campos peruanischer Komponist 85 [35]
16. Januar Pere Balañá spanischer Unternehmer 93 [36]
16. Januar Bradford Dillman US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 87 [37]
16. Januar Peter Groeger deutscher Schauspieler und Regisseur 84 [38]
16. Januar Madalena Iglésias portugiesische Sängerin 78 [39]
16. Januar Oliver Ivanović serbisch-kosovarischer Politiker 64 [40]
16. Januar Eugeniusz Juretzko polnischer Bischof 78 [41]
16. Januar Geevarghese Divannasios Ottathengil indischer Bischof 67 [42]
16. Januar António Pelarigo portugiesischer Fado-Sänger 64 [43]
16. Januar Tony Taño kubanischer Komponist, Trompeter und Orchesterleiter 79 [44]
16. Januar Robert Turcan französischer Archäologe 88 [45]
16. Januar Jo Jo White US-amerikanischer Basketballspieler 71 [46]
15. Januar Wiktor Anpilow russischer Politiker 72 [47]
15. Januar Anshel Brusilow US-amerikanischer Dirigent 89 [48]
15. Januar Vladimír Černušák slowakischer Sportfunktionär 96 [49]
15. Januar Buddhadev Das Gupta indischer Musiker 84 [50]
15. Januar Edwin Hawkins US-amerikanischer Gospelsänger 74 [51]
15. Januar Mathilde Krim US-amerikanisch-israelische AIDS-Forscherin 91 [52]
15. Januar Karl-Heinz Kunde deutscher Radrennfahrer 80 [53]
15. Januar Willi Melliger Schweizer Springreiter 64 [54]
15. Januar Olive Nicol, Baroness Nicol britische Politikerin 94 [55]
15. Januar Dolores O’Riordan irische Sängerin 46 [56]
15. Januar Óscar Pérez venezolanischer Polizist und Guerillakämpfer 36 [57]
15. Januar Rody Rijnders niederländischer Ruderer 76 [58]
15. Januar John Spellman US-amerikanischer Politiker 91 [59]
15. Januar Harald Wittig österreichischer Politiker 83 [60]
15. Januar Peter Wyngarde britischer Schauspieler 90 [61]
14. Januar Harald Brand deutscher Journalist 76 [62]
14. Januar Pablo García Baena spanischer Dichter 94 [63]
14. Januar Dan Gurney US-amerikanischer Automobilrennfahrer 86 [64]
14. Januar Erling Mandelmann dänischer Fotograf 82 [65]
14. Januar Rubén Mijares venezolanischer Sportjournalist 79 [66]
14. Januar François Morel kanadischer Musiker 91 [67]
14. Januar José Nuno portugiesischer bildender Künstler 80 [68]
14. Januar Anton Regh deutscher Fußballspieler 77 [69]
14. Januar Cyrille Regis englischer Fußballspieler 59 [70]
14. Januar Jean Salem französischer Philosoph 65 [71]
14. Januar Santiago Uceda peruanischer Archäologe 63 [72]
14. Januar Marlene VerPlanck US-amerikanische Jazzsängerin 84 [73]
14. Januar Hugh Wilson US-amerikanischer Filmregisseur 74 [74]
13. Januar Toni Almeida brasilianischer Journalist 66 [75]
13. Januar Isanulfo Cordeiro brasilianischer Journalist und Staatssekretär 66 [76]
13. Januar Lars Godtfredsen grönländischer Politiker 84 [77]
13. Januar Otoniel Gonzaga US-amerikanischer Opernsänger 75 [78]
13. Januar Doug Harvey US-amerikanischer Baseball-Umpire 87 [79]
13. Januar Mestre King brasilianischer Choreograf und Perkussionist 74 [80]
13. Januar Johannes Kyrle österreichischer Diplomat 69 [81]
13. Januar Werner Lechte deutscher Kirchenmusiker 73 [82]
13. Januar Hermann Mildenberger deutscher Kinderchirurg 85 [83]
13. Januar Francisco Pons spanischer Unternehmer 75 [84]
13. Januar Jean Porter US-amerikanische Schauspielerin 95 [85]
13. Januar Diego Rísquez venezolanischer Filmregisseur 68 [86]
13. Januar Julio Rocha nicaraguanischer Fußballfunktionär 67 [87]
13. Januar Ernest H. Sanders US-amerikanischer Musikhistoriker 99 [88]
13. Januar Erich Schenk österreichischer Journalist und Schauspieler 97 [89]
13. Januar Walter Schuster österreichischer Skirennläufer 88 [90]
13. Januar Eliahu Winograd israelischer Jurist 91 [91]
12. Januar Rudy Árias kubanischer Baseballspieler 80 [92]
12. Januar Bella Emberg britische Schauspielerin 80 [93]
12. Januar Peter H. Fürst österreichischer Fotograf 84 [94]
12. Januar Christine Haager österreichische Politikerin 79 [95]
12. Januar Jean-Louis Koszul französischer Mathematiker 97 [96]
12. Januar Pierre Pincemaille französischer Komponist und Organist 61 [97]
12. Januar George W. Pitcher US-amerikanischer Philosoph 92 [98]
12. Januar Andreas Ploeger deutscher Psychologe 91 [99]
12. Januar Leon Ritzen belgischer Fußballspieler 78 [100]
12. Januar Heinrich von Stietencron deutscher Indologe 84 [101]
12. Januar John V. Tunney US-amerikanischer Politiker 83 [102]
11. Januar Doug Barnard US-amerikanischer Politiker 95 [103]
11. Januar Ricardo Baumgarten brasilianischer Bassist 48 [104]
11. Januar Ruy Faria brasilianischer Sänger und Musikproduzent 80 [105]
11. Januar Pichi García salvadorianischer Fußballer 55 [106]
11. Januar Geoffrey C. Hazard, Jr. US-amerikanischer Jurist 88 [107]
11. Januar Manfred Schmitt deutscher Mediziner 70 [108]
11. Januar Sumiko Iwao japanische Psychologin 83 [109]
11. Januar Edgar Ray Killen US-amerikanisches Ku-Klux-Klan-Mitglied 92 [110]
11. Januar Arno Krause deutscher Stiftungs- und Akademiegründer 87 [111]
11. Januar Noemi Lapzeson Schweizer Tänzerin und Choreografin 77 [112]
11. Januar Dietrich Ritschl Schweizer Theologe 88 [113]
11. Januar Dora Schindel deutsche Emigrantin und Zeitzeugin 102
11. Januar Arkadi Waispapir sowjetischer Kriegsgefangener und Holocaustüberlebender 96 [114]
10. Januar Leopold Ahlsen deutscher Schriftsteller und Theaterregisseur 90 [115]
10. Januar Salvador Arias salvadorianischer Ökonom und Politiker 72 [116]
10. Januar Étienne Bally französischer Leichtathlet 94 [117]
10. Januar Eddie Clarke britischer Rock-Gitarrist 67 [118]
10. Januar Urs Fankhauser Schweizer Ruderer 74 [119]
10. Januar Pierre Grillet französischer Fußballspieler 85 [120]
10. Januar Walter Knofel österreichischer Regisseur 65 [121]
10. Januar Tommy Lawrence schottischer Fußballspieler 77 [122]
10. Januar Maurício Lima Verde brasilianischer Gewerkschafter 81 [123]
10. Januar Tom Luken US-amerikanischer Politiker 92 [124]
10. Januar Philippe Marchand französischer Jurist und Politiker 78 [125]
10. Januar Angelika Meissner deutsche Schauspielerin 77 [126]
10. Januar Karl Menges deutscher Germanist und Literaturwissenschaftler 77 [127]
10. Januar Julio Puente spanischer Journalist 67 [128]
10. Januar Christine Pillhofer österreichische Bildhauerin 63 [129]
10. Januar W. Nico Speckamp niederländischer Chemiker 84 [130]
10. Januar Carlo Tommasi italienischer Bühnenbildner 80 [131]
10. Januar Doreen Tracey US-amerikanische Schauspielerin 74 [132]
9. Januar Joel Alanís mexikanischer Rockmusiker 47 [133]
9. Januar Bob Bailey US-amerikanischer Baseballspieler und -trainer 75 [134]
9. Januar Bogusław Banaszak polnischer Jurist 62 [135]
9. Januar Neave Brown US-amerikanisch-britischer Architekt 88 [136]
9. Januar Henrique César brasilianischer Schauspieler 84 [137]
9. Januar Maruja Gastón spanische Fernsehjournalistin 97 [138]
9. Januar Karl Haus deutscher Musikwissenschaftler 89 [139]
9. Januar Terence Marsh britischer Szenenbildner 86 [140]
9. Januar Sidy Mokhtar Mbacké senegalesischer Geistlicher ≈94 [141]
9. Januar Robert Minlos russischer Mathematiker 86 [142]
9. Januar Odvar Nordli norwegischer Politiker 90 [143]
9. Januar Yılmaz Onay türkischer Schriftsteller und Regisseur 80 [144]
9. Januar Kato Ottio papua-neuguineischer Volleyball- und Rugbyspieler 23 [145]
9. Januar Mario Perniola italienischer Philosoph 76 [146]
9. Januar Victoriano Ríos spanischer Politiker und Arzt 87 [147]
9. Januar Erwin Rotermund deutscher Literaturwissenschaftler 85 [148]
8. Januar Hans Aabech dänischer Fußballspieler 69 [149]
8. Januar Agustín Bernal mexikanischer Schauspieler 59 [150]
8. Januar Bruce Cole US-amerikanischer Kunsthistoriker 79 [151]
8. Januar Yvonne Englich deutsche Ringerin 38 [152]
8. Januar Juan Carlos García honduranischer Fußballspieler 29 [153]
8. Januar Frank Kreith US-amerikanischer Maschinenbauingenieur 95 [154]
8. Januar Denise LaSalle US-amerikanische Blues-, Soul- und Rhythm-and-Blues-Sängerin 78 [155]
8. Januar Andor Losonczy ungarisch-österreichischer Komponist und Pianist 85 [156]
8. Januar James N. Morgan US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 99 [157]
8. Januar Antonio Munguía mexikanischer Fußballspieler 75 [158]
8. Januar George Maxwell Richards trinidadischer Politiker 86 [159]
8. Januar Rui Pena portugiesischer Politiker und Anwalt 78 [160]
8. Januar Donnelly Rhodes kanadischer Schauspieler 80 [161]
7. Januar Jim Anderton neuseeländischer Politiker 79 [162]
7. Januar France Gall französische Sängerin 70 [163]
7. Januar Konrad Hampe deutscher Flötist 89 [164]
7. Januar Marjorie Holt US-amerikanische Politikerin 97 [165]
7. Januar Jürgen Joachimsthaler deutscher Literaturwissenschaftler 53 [166]
7. Januar Caribu Marley japanischer Manga-Künstler 70 [167]
7. Januar Antoni Subirà spanischer Politiker 77 [168]
7. Januar Peter Sutherland irischer Politiker 71 [169]
7. Januar Rodrigo Silva kolumbianischer Sänger und Komponist 72 [170]
7. Januar Chris Tsangarides britischer Musikproduzent 61 [171]
7. Januar Bjørg Vik norwegische Schriftstellerin 82 [172]
7. Januar Horst F. Wedde deutscher Informatiker 77 [173]
7. Januar Hansjürg Weder Schweizer Naturschützer und Politiker 89 [174]
6. Januar Horace Ashenfelter US-amerikanischer Leichtathlet 94 [175]
6. Januar Jürgen Bingener deutscher Mathematiker 69 [176]
6. Januar Remídio José Bohn brasilianischer Bischof 67 [177]
6. Januar Elza Brandeisz ungarische Tänzerin 110 [178]
6. Januar Anne-Marie Dermon Schweizer Theaterschauspielerin 73 [179]
6. Januar Walther Dürr deutscher Musikwissenschaftler 85 [180]
6. Januar José Manuel García Cañuelo spanischer Gewerkschafter 69 [181]
6. Januar Heinz Hürten deutscher Historiker 89 [182]
6. Januar Wolfgang Knauer deutscher Radiomoderator und Satiriker 75 [183]
6. Januar Karl König deutscher Mediziner und Psychoanalytiker 86 [184]
6. Januar José Martínez mexikanischer Journalist 35 [185]
6. Januar Peter Preston britischer Journalist und Zeitungsherausgeber 79 [186]
6. Januar Baldev Raj indischer Kernphysiker 70 [187]
6. Januar Dave Toschi US-amerikanischer Polizist 86 [188]
6. Januar Greta Thyssen dänisch-US-amerikanische Filmschauspielerin 90 [189]
5. Januar Antonio Angelillo italienisch-argentinischer Fußballspieler und -trainer 80 [190]
5. Januar Karin von Aroldingen deutsch-US-amerikanische Balletttänzerin 76 [191]
5. Januar Emanuel Barbara maltesischer Bischof 68 [192]
5. Januar Thomas Bopp US-amerikanischer Astronom 68 [193]
5. Januar Aydın Boysan türkischer Architekt und Autor 96 [194]
5. Januar Carlos Heitor Cony brasilianischer Schriftsteller 91 [195]
5. Januar Joaquín Cortizo spanischer Fußballer 85 [196]
5. Januar Mikio Fujioka japanischer Metal-Gitarrist 36 [197]
5. Januar Jacques Genest kanadischer Mediziner 98 [198]
5. Januar Hans Werner Kettenbach deutscher Journalist und Schriftsteller 89 [199]
5. Januar Marián Labuda slowakischer Schauspieler 73 [200]
5. Januar Thomas Minssen deutsch-schweizerischer Regisseur, Autor und Verleger 77 [201]
5. Januar Vincent Mojwok Nyiker südsudanesischer Bischof 84 [202]
5. Januar Münir Özkul türkischer Schauspieler 92 [203]
5. Januar Carlo Pedretti italienischer Kunsthistoriker 89 [204]
5. Januar Marina Ripa di Meana italienische Fernsehpersönlichkeit 76 [205]
5. Januar Enrique Sendagorta spanischer Unternehmer 93 [206]
5. Januar Jerry Van Dyke US-amerikanischer Schauspieler 86 [207]
5. Januar John Watts Young US-amerikanischer Astronaut 87 [208]
5. Januar Josef Zimmermann Schweizer Geistlicher 78 [209]
4. Januar Manfred Adrian deutscher Zeitungsverleger 83 [210]
4. Januar Aharon Appelfeld israelischer Schriftsteller 85 [211]
4. Januar Martin Baethge deutscher Soziologe 78 [212]
4. Januar Johannes Brost schwedischer Schauspieler 71 [213]
4. Januar Brendan Byrne US-amerikanischer Politiker 93 [214]
4. Januar Carmen Cozza US-amerikanischer Baseball- und American-Football-Spieler, sowie American-Football-Trainer 87 [215]
4. Januar Johannes K. Engel deutscher Journalist 90 [216]
4. Januar Lyli Herse französische Radrennfahrerin 89 [217]
4. Januar Sen’ichi Hoshino japanischer Baseballspieler und -trainer 70 [218]
4. Januar Philipp Jenninger deutscher Politiker 85 [219]
4. Januar Jean Lanher französischer Romanist 93 [220]
4. Januar Herbert Sander deutscher Maler und Graphiker 79 [221]
4. Januar Ray Thomas britischer Pop-Musiker 76 [222]
4. Januar Ursula Vaupel deutsche Lehrerin und Historikerin 89 [223]
4. Januar Viola Wahlen deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 100 [224]
3. Januar Sebastian Anneser deutscher Prälat 78 [225]
3. Januar Colin Brumby australischer Komponist 84 [226]
3. Januar Heriberto Hermes US-amerikanischer Bischof 84 [227]
3. Januar Keorapetse Kgositsile südafrikanischer Bürgerrechtler und Dichter 79 [228]
3. Januar Helmut Lippelt deutscher Politiker 85 [229]
3. Januar Wilbert Longmire US-amerikanischer Gitarrist 77 [230]
3. Januar Aurelio Menéndez spanischer Politiker und Jurist 90 [231]
3. Januar Francis Micallef maltesischer Bischof 89 [232]
3. Januar Michael Parmentier deutscher Erziehungswissenschaftler 74 [233]
3. Januar Rob Picciolo US-amerikanischer Baseballspieler 64 [234]
3. Januar Günter Radtke deutscher Illustrator 97 [235]
3. Januar Gaspar Sanchis spanischer Dirigent und Posaunist 43 [236]
3. Januar Serafino Sprovieri italienischer Erzbischof 87 [237]
3. Januar Joe Sydow deutscher Jazz-Bassist 91 [238]
3. Januar Herbert Ernst Wiegand deutscher Germanist und Lexikograf 81 [239]
2. Januar Tony Calder britischer Musikmanager und -produzent 74 [240]
2. Januar Jonas Gradauskas litauischer Kinderchirurg 94 [241]
2. Januar Rick Hall US-amerikanischer Musikproduzent 85 [242]
2. Januar Ferdinando Imposimato italienischer Jurist und Politiker 81 [243]
2. Januar Lilly Keller Schweizer Künstlerin 88 [244]
2. Januar Thomas S. Monson US-amerikanischer Geistlicher 90 [245]
2. Januar Wilhelm Oelßner deutscher Mediziner 97 [246]
2. Januar Paul Otchakovsky-Laurens französischer Verleger 73 [247]
2. Januar Michel Pfeiffer deutscher Fußballspieler und -trainer 92 [248]
2. Januar Claus Reinholdt deutscher Schlagzeuger 60 [249]
1. Januar Keyvan Dahesch deutscher Journalist 76 [250]
1. Januar Jahn Otto Johansen norwegischer Journalist und Schriftsteller 83 [251]
1. Januar Harald Kracht deutscher Pädagoge 90 [252]
1. Januar Albino Longhi italienischer Journalist 88 [253]
1. Januar Robert Mann US-amerikanischer Geiger 97 [254]
1. Januar Pierre Minvielle französischer Höhlenforscher 83 [255]
1. Januar Ebrahim Nafae ägyptischer Journalist 83 [256]
1. Januar Tania Oliveira portugiesische Surferin 20 [257]
1. Januar Walter Pilar österreichischer Schriftsteller 69 [258]
1. Januar Mauro Staccioli italienischer Künstler 80 [259]
1. Januar Helmut Stange deutscher Schauspieler 88 [260]
1. Januar Jon Paul Steuer US-amerikanischer Schauspieler und Musiker 33 [261]
1. Januar Wolfgang Treu deutscher Kameramann 87 [262]
1. Januar Betty Willis US-amerikanische Soulsängerin 76 [263]

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Tod bekannt gegeben am 20. Januar Fredo Santana US-amerikanischer Rapper 27 [264]
Tod bekannt gegeben am 19. Januar Gert Brauer deutscher Fußballspieler 62 [265]
tot aufgefunden am 7. Januar Olivia Nova US-amerikanische Pornodarstellerin 20 [266]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]