Olympische Sommerspiele 2000/Fechten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Fechten

Bei den XXVII. Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney wurden 10 Fechtwettbewerbe ausgetragen, davon sechs für Männer und vier für Frauen. Disziplinen waren Florett und Degen, bei den Männern zusätzlich der Säbel.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Korea SudSüdkorea KOR Kim Young-ho
2 DeutschlandDeutschland GER Ralf Bißdorf
3 RusslandRussland RUS Dmitri Schewtschenko
4 FrankreichFrankreich FRA Jean-Noël Ferrari
5 ItalienItalien ITA Salvatore Sanzo
6 UkraineUkraine UKR Serhij Holubyzkyj
7 DeutschlandDeutschland GER Richard Breutner
8 UngarnUngarn HUN Mark Marsi



Florett Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich FRA Jean-Noël Ferrari
Brice Guyart
Patrice Lhôtellier
Lionel Plumenail
2 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Dong Zhaozhi
Wang Haibin
Ye Chong
Zhang Jie
3 ItalienItalien ITA Daniele Crosta
Gabriele Magni
Salvatore Sanzo
Matteo Zennaro



Degen Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Pawel Kolobkow
2 FrankreichFrankreich FRA Hugues Obry
3 Korea SudSüdkorea KOR Lee Sang-ki



Degen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien ITA Angelo Mazzoni
Paolo Milanoli
Maurizio Randazzo
Alfredo Rota
2 FrankreichFrankreich FRA Robert Leroux
Jean-François Di Martino
Hugues Obry
Éric Srecki
3 KubaKuba CUB Nelson Loyola
Candido Maya
Carlos Pedroso
Iván Trevejo



Säbel Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RumänienRumänien ROU Mihai Covaliu
2 FrankreichFrankreich FRA Mathieu Gourdain
3 DeutschlandDeutschland GER Wiradech Kothny



Säbel Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 RusslandRussland RUS Alexei Djatschenko
Alexei Frossin
Stanislaw Posdnjakow
Sergei Tscharikow
2 FrankreichFrankreich FRA Mathieu Gourdain
Julien Pillet
Cédric Seguin
Damien Touya
3 DeutschlandDeutschland GER Dennis Bauer
Wiradech Kothny
Eero Lehmann
Alexander Weber



Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin
1 ItalienItalien ITA Valentina Vezzali
2 DeutschlandDeutschland GER Rita König
3 ItalienItalien ITA Giovanna Trillini



Florett Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 ItalienItalien ITA Diana Bianchedi
Annamaria Giacometti
Giovanna Trillini
Valentina Vezzali
2 PolenPolen POL Sylwia Gruchała
Magdalena Mroczkiewicz
Anna Rybicka
Barbara Wolnicka
3 DeutschlandDeutschland GER Sabine Bau
Rita König
Gesine Schiel
Monika Weber



Degen Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 UngarnUngarn HUN Tímea Nagy
2 SchweizSchweiz SUI Gianna Hablützel-Bürki
3 FrankreichFrankreich FRA Laura Flessel-Colovic



Degen Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 RusslandRussland RUS Karina Asnawurjan
Oksana Jermakowa
Tatjana Logunowa
Marija Masina
2 SchweizSchweiz SUI Gianna Hablützel-Bürki
Sophie Lamon
Diana Romagnoli
Tabea Steffen
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Li Na
Liang Qin
Liu Yingqing
Yang Shaoqi



Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 ItalienItalien Italien 3 2 5
2 RusslandRussland Russland 3 1 4
3 FrankreichFrankreich Frankreich 1 4 1 6
4 Korea SudSüdkorea Südkorea 1 1 2
5 RumänienRumänien Rumänien 1 1
5 UngarnUngarn Ungarn 1 1
7 DeutschlandDeutschland Deutschland 2 3 5
8 SchweizSchweiz Schweiz 2 2
9 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 1 2
10 PolenPolen Polen 1 1
11 KubaKuba Kuba 1 1