Opština Zvornik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zvornik
Зворник

Wappen von Opština Zvornik

Opština Zvornik (Bosnien und Herzegowina)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Bosnien und Herzegowina
Entität: Republika Srpska
Koordinaten: 44° 23′ N, 19° 6′ OKoordinaten: 44° 23′ 0″ N, 19° 6′ 0″ O
Höhe: 146 m. i. J.
Fläche: 385 km²
Einwohner: 63.686 (2013)
Bevölkerungsdichte: 165 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: +387 (0) 56
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Bürgermeister: Zoran Stevanović (SNSD)
Webpräsenz:
SokolacRogaticaRudoVišegradPaleFočaGackoKalinovikNevesinjeBilećaTrebinjeRavnoLjubinjeKonjicIstočni MostarBerkovićiNeumMostarStolacČapljinaČajničeGoraždePale-PračaUstipračaFoča-UstikolinaSrebrenicaBratunacMilićiHan PijesakZvornikBijeljinaBrčkoUgljevikLopareVlasenicaŠekovićiOsmaciOlovoIlijašHadžićiIlidžaTrnovoIstočni Stari GradIstočna IlidžaVogošćaSarajevo-Stari GradSarajevo-CentarSarajevo-Novi GradIstočno Novo SarajevoNovo SarajevoVisokoGlamočLivnoBosansko GrahovoKupresKupres (RS)ŠipovoJajceDonji VakufBugojnoGornji VakufProzor-RamaJablanicaTomislavgradPosušjeGrudeŠiroki BrijegLjubuškiČitlukFojnicaKreševoKiseljakBusovačaNovi TravnikTravnikZenicaVitezKakanjVarešBrezaKladanjŽiviniceKalesijaSapnaTeočakTuzlaLukavacČelićSrebrenikBanovićiZavidovićiŽepčeMaglajTešanjUsoraDobretićiGradačacGračanicaDoboj IstokVelika KladušaCazinBužimBosanska KrupaBihaćBosanski PetrovacDrvarSanski MostKljučPetrovac (RS)Istočni DrvarRibnikMrkonjić GradJezeroKneževoKotor VarošTeslićBanja LukaOštra LukaKrupa na UniPrijedorNovi GradKostajnicaKozarska DubicaGradiškaSrbacLaktašiČelinacPrnjavorDerventaDobojStanariModričaBrodPelagićevoDonji ŽabarOrašjeDomaljevac-ŠamacŠamacOdžakVukosavljeLage der Gemeinde Opština Zvornik in Bosnien und Herzegowina (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Die Opština Zvornik (serbisch-kyrillisch Општина Зворник) ist eine Verbandsgemeinde im Nordosten von Bosnien und Herzegowina auf dem Gebiet der Republika Srpska mit etwa 64.000 Einwohnern. Verwaltungssitz ist Zvornik.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 1991 ergab sich folgende Bevölkerungszusammensetzung für die Gemeinde:

Während des Bosnienkrieges wurden die Muslime sowohl aus der Stadt als auch aus der Gemeinde vertrieben.[1] Immer wieder werden in und um Zvornik Massengräber aus dieser Zeit aufgefunden.[1] Im Gegenzug wurden - auch zur Konsolidierung der „neuen Verhältnisse“ - serbische Flüchtlinge angesiedelt.[1] Dennoch ist mittlerweile ein relativ großer Teil der Bosniaken nach Zvornik zurückgekehrt.[1] Die Gesamteinwohnerzahl liegt jedoch um fast 20.000 niedriger als vor dem Bosnienkrieg.

Bei der Volkszählung 2013 bezeichneten sich 65,5 % als Serben und 33,7 % als Bosniaken.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Wendy Larner und William Walters (Hrsg.): Global governmentality: governing international spaces. London: Routledge, 2004, S. 151 ff.
  2. Agencija za statistiku Bosne i Hercegovine: Popis stanovništva, domaćinstava i stanova u Bosni i Hercegovini, 2013. Rezultati popisa. (pdf, 19,7 MB) Sarajevo, Juni 2016; S. 65

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]