Primeira Liga 2013/14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Primeira Liga 2013/14
Logo der Liga Zon Sagres
Meister Benfica Lissabon
Champions League Benfica Lissabon,
Sporting Lissabon
Champions-League-
Qualifikation
FC Porto
Europa League GD Estoril Praia
Europa-League-
Qualifikation
Nacional Funchal
Rio Ave FC
Pokalsieger Benfica Lissabon
Relegation ↓ FC Paços de Ferreira
Absteiger SC Olhanense
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 569  (ø 2,37 pro Spiel)
Torschützenkönig Jackson Martínez (FC Porto)
Primeira Liga 2012/13

Die Primeira Liga 2013/14 war die 80. Saison der höchsten portugiesischen Spielklasse im Fußball der Männer. Die Saison begann im August 2013 und endete im Mai 2014 mit dem 30. Spieltag.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Primeira Liga 2013/14 (Portugal)
Coimbra
Coimbra
Benfica
Benfica
Braga
Braga
Arouca
Arouca
Paços de Ferreira
Paços de Ferreira
Porto
Porto
Gil Vicente
Gil Vicente
Rio Ave
Rio Ave
Sporting
Sporting
Setúbal
Setúbal
Olhão
Olhão
Guimarães
Guimarães
Estoril
Estoril
Belenenses
Belenenses
Teilnehmer der Primeira Liga 2013/14
Primeira Liga 2013/14 (Madeira)
Nacional
Nacional
Marítimo
Marítimo
Teilnehmer der Primeira Liga 2013/14 von der Insel Madeira
Mannschaften Trainer Stadt Saison 2012/13
FC Arouca.png FC Arouca PortugalPortugal Henrique Nunes Arouca Aufsteiger
Sporting Clube de Braga.svg Sporting Braga PortugalPortugal José Peseiro Braga 04. Platz
Logo Benfica Lissabon.svg Benfica Lissabon PortugalPortugal Jorge Jesus Lissabon 02. Platz
Logo Academica de Coimbra.svg Académica de Coimbra PortugalPortugal Sérgio Conceição Coimbra 11. Platz
GD Estoril Praia.svg GD Estoril Praia PortugalPortugal Marco Silva Estoril 05. Platz
Marítimo Funchal.svg Marítimo Funchal PortugalPortugal Pedro Martins Funchal 10. Platz
Nacional Funchal.svg Nacional Funchal PortugalPortugal Manuel Machado Funchal 08. Platz
SC Olhanense Logo.svg SC Olhanense PortugalPortugal Manuel Cajuda Olhão 14. Platz
FC Porto.svg FC Porto PortugalPortugal Vítor Pereira Porto Meister
Sporting Lissabon.svg Sporting Lissabon PortugalPortugal Leonardo Jardim Lissabon 07. Platz
Vitoria Guimaraes.svg Vitória Guimarães PortugalPortugal Rui Vitória Guimarães 09. Platz
Gil Vicente FC PortugalPortugal Paulo Martins Alves Barcelos 13. Platz
FC Pacos de Ferreira.svg FC Paços de Ferreira PortugalPortugal Paulo Fonseca Paços de Ferreira 03. Platz
Belenenses Lissabon.svg Belenenses Lissabon NiederlandeNiederlande Mitchell van der Gaag Lissabon Aufsteiger
Rio Ave FC.svg Rio Ave FC PortugalPortugal Nuno Espírito Santo Vila do Conde 06. Platz
Vitória Setúbal.svg Vitória Setúbal PortugalPortugal José Mota Setúbal 12. Platz

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Benfica Lissabon  30  23  5  2 058:180 +40 74
 2. Sporting Lissabon  30  20  7  3 054:200 +34 67
 3. FC Porto (M)  30  19  4  7 057:250 +32 61
 4. GD Estoril Praia  30  15  9  6 042:260 +16 54
 5. Nacional Funchal  30  11  12  7 043:330 +10 45
 6. Marítimo Funchal  30  11  8  11 040:440  −4 41
 7. Vitória Setúbal  30  10  9  11 041:410  ±0 39
 8. Sporting Braga (LP)  30  10  7  13 039:370  +2 37
 9. Académica de Coimbra  30  9  10  11 025:350 −10 37
10. Vitória Guimarães (P)  30  10  5  15 030:350  −5 35
11. Rio Ave FC  30  8  8  14 021:350 −14 32
12. FC Arouca (N)  30  8  7  15 028:420 −14 31
13. Gil Vicente FC  30  8  7  15 023:370 −14 31
14. Belenenses Lissabon (N)  30  6  10  14 019:330 −14 28
15. FC Paços de Ferreira  30  6  6  18 028:590 −31 24
16. SC Olhanense  30  6  6  18 021:490 −28 24

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Portugiesischer Meister und Teilnahme an der Gruppenphase zur UEFA Champions League 2014/15
  • Teilnahme an der Gruppenphase zur UEFA Champions League 2014/15
  • Teilnahme an der Play-off-Runde zur UEFA Champions League 2014/15
  • Teilnahme an der Gruppenphase zur UEFA Europa League 2014/15
  • Teilnahme an der Play-off-Runde zur UEFA Europa League 2014/15
  • Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2014/15
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Absteiger in die Segunda Liga
  • (M) amtierender portugiesischer Meister
    (P) amtierender portugiesischer Pokalsieger
    (LP) amtierender Ligapokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Datum Gesamt Hinspiel Rückspiel
    16. und 21. Mai CD Aves 1:3  FC Paços de Ferreira 0:0 1:3

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Name[1] Team Tore
    01. KolumbienKolumbien Jackson Martínez FC Porto 20
    02. BrasilienBrasilien Derley Marítimo Funchal 17
    03. BrasilienBrasilien Lima Benfica Lissabon 14
    04. BrasilienBrasilien Rafael Martins Vitória Setúbal 13
    05. KolumbienKolumbien Fredy Montero Sporting Lissabon 13

    Meistermannschaft Benfica Lissabon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    33. Titel Benfica Lissabon
    Benfica Lissabon

    Nemanja Matić (14/2), Bruno Cortez (6/-) und Ola John (5/-) haben den Verein während der Saison verlassen.

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Torschützenliste soccerway.com