Sender Wallberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sender Wallberg
Bild des Objektes
Basisdaten
Ort: Berg Wallberg bei Rottach-Egern
Land: Bayern
Staat: Deutschland
Höhenlage: 1618 m ü. NN
Koordinaten: 47° 39′ 41″ N, 11° 47′ 38″ O
Verwendung: Rundfunksender
Zugänglichkeit: Sendeanlage öffentlich nicht zugänglich
Besitzer: Bayerischer Rundfunk
Daten zur Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Positionskarte
Sender Wallberg (Bayern)
Sender Wallberg
Sender Wallberg
Lokalisierung von Bayern in Deutschland

Der Sender Wallberg ist eine Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks, die sich in der Nähe der Bergstation der Wallbergbahn auf dem 1.722 Meter hohen Wallberg im Mangfallgebirge befindet.

Von hier versorgt werden primär die Ortschaften um den Tegernsee, die Gemeinde Kreuth sowie den Rest der Bundesstraße 307 bis zur österreichischen Grenze. Aufgrund des exponierten Standortes reicht jedoch das Sendegebiet sehr weit nach Norden und erreicht stellenweise die Landeshauptstadt München.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analoger Hörfunk (UKW)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frequenz
(MHz)
Programm RDS PS RDS PI Regionalisierung ERP
(kW)
Antennendiagramm
rund (ND)/gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/vertikal (V)
87,7 Bayern 2 Bayern2S
Bayern_2
D412 (regional),
D312
Südbayern 0,1 D (190–50°) H
94,0 Bayern 1 B1_Obb__
Bayern_1
D411 (regional),
D311
Oberbayern 0,1 D (190–50°) H
97,9 BR-Klassik BR-Klass D314 0,1 D (190–50°) H
99,7 Bayern 3 BAYERN_3 D313 0,1 D (190–50°) H
101,8 B5 aktuell B5_akt__ D315 0,1 D (190–50°) H

Analoges Fernsehen (PAL)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor der Umstellung auf DVB-T diente der Sendestandort weiterhin für analoges Fernsehen:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
9 203,25 Das Erste (BR) 0,005 D H