Fontanella (Lombardei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fontanella
Kein Wappen vorhanden.
Fontanella (Italien)
Fontanella
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Koordinaten: 45° 28′ N, 9° 48′ O45.4666666666679.8105Koordinaten: 45° 28′ 0″ N, 9° 48′ 0″ O
Höhe: 105 m s.l.m.
Fläche: 17 km²
Einwohner: 4.454 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 262 Einw./km²
Postleitzahl: 24056
Vorwahl: 0363
ISTAT-Nummer: 016101
Volksbezeichnung: Fontanellesi
Schutzpatron: Sant'Egidio
Website: Fontanella
Fortanella

Fontanella ist eine Kleinstadt mit 4454 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der italienischen Provinz Bergamo, Region Lombardei.

Der landwirtschaftlich geprägte Ort liegt auf einer Höhe von 105 m über dem Meeresspiegel auf einer Ebene zwischen den Flüssen Oglio und Serio. Er umfasst eine Fläche von 17 km² und hat eine Einwohnerdichte von 212 Einwohnern/km².

Der Name Fontanella leitet sich von den vielen natürlichen Quellen (italienisch Fontana) in der Umgebung des Ortes ab.

Als Sehenswürdigkeit ist die Kirche des Ortes interessant, die eine Renaissancefassade und einen Glockenturm aus dem 15. Jahrhundert besitzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.