Spirano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spirano
Kein Wappen vorhanden.
Spirano (Italien)
Spirano
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung: Spirà
Koordinaten: 45° 35′ N, 9° 40′ O45.5827777777789.6691666666667154Koordinaten: 45° 34′ 58″ N, 9° 40′ 9″ O
Höhe: 154 m s.l.m.
Fläche: 9,46 km²
Einwohner: 5.734 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 606 Einw./km²
Postleitzahl: 24050
Vorwahl: 035
ISTAT-Nummer: 016206
Volksbezeichnung: Spiranesi
Schutzpatron: Gervasius und Protasius
Website: Spirano

Spirano ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 5734 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Bergamo in der Lombardei. Spirano liegt etwa 13 Kilometer südlich von der Provinzhauptstadt Bergamo entfernt. Nach Mailand sind es etwa 40 Kilometer in südwestlicher Richtung.

Die den Heiligen Gervasius und Protasius gewidmete Barockkirche steht auf Fundamenten aus dem 13. Jahrhundert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.