San Justo de la Vega

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde San Justo de la Vega
Wappen Karte von Spanien
Wappen von San Justo de la Vega
San Justo de la Vega (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-León
Provinz: León
Comarca: Vega del Tuerto
Koordinaten 42° 27′ N, 6° 1′ W42.45-6.0166666666667830Koordinaten: 42° 27′ N, 6° 1′ W
Höhe: 830 msnm
Fläche: 48,39 km²
Einwohner: 1.991 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 41,14 Einw./km²
Postleitzahl: 24148
Gemeindenummer (INE): 24148 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine

San Justo de la Vega ist ein kleiner Ort am Jakobsweg in der Provinz León der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-León.

San Justo de la Vega vor Astorga

Der Ort entstand längst des Pilgerweges und einer Cañada Real genannten Viehtriebroute. Ältere Bewohner sollen sich noch an ein Casa de los Pobres – Armenhaus in der Calle de Hospital erinnern, das Bravo Lozano für den Nachfolger des Pilgerhospizes annimmt und als Beleg für die Pilgertradition des Ortes.

Die Pfarrkirche ist San Justo gewidmet und beherbergte bis 1965 eine Schnitzfigur des hl. Rochus, des Schutzpatrons der Pestkranken.

Von Santibáñez de Valdeiglesia kommend findet man kurz vor San Justo ein Wegkreuz, den Crucero de San Toribio. Hier soll sich Toribio, Bischof von Astorga, der aufgrund von Verleumdung aus seinem Amt und Bistum vertrieben wurde, traurig umgewendet und den Staub von seinen Sandalen geschüttelt haben.

Haupterwerb des Dorfes ist die Landwirtschaft. Obst und Gemüse werden auf bewässerten Flächen angebaut.

Literatur[Bearbeiten]

  • Míllan Bravo Lozano: Praktischer Pilgerführer. Der Jakobsweg. Editorial Everest, Léon 1994, ISBN 84-241-3835-X

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Justo de la Vega – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Muszla Jakuba.svg
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Santibáñez de Valdeiglesia 8 km  | San Justo de la Vega | Nächster Ort: Astorga 4 km →