French Open 2003/Damendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
French Open 2003
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
French Open
Damendoppel
200220032004
Grand Slams 2003
Damendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Damendoppel der French Open 2003.

Titelverteidiger waren Virginia Ruano Pascual und Paola Suárez, die erneut das Finale bestritten, jedoch unterlagen sie Kim Clijsters und Ai Sugiyama in drei Sätzen mit 65:7, 6:2 und 9:7[1].

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
ArgentinienArgentinien Paola Suárez
Finale
02. BelgienBelgien Kim Clijsters
JapanJapan Ai Sugiyama
Sieg
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Achtelfinale
04. SudafrikaSüdafrika Cara Black
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Halbfinale
05. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić
RusslandRussland Nadja Petrowa
Achtelfinale
06. RusslandRussland Swetlana Kusnezowa
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Viertelfinale
07. UngarnUngarn Petra Mandula
OsterreichÖsterreich Patricia Wartusch
Achtelfinale
08. SudafrikaSüdafrika Liezel Huber
BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin
Halbfinale
10. SpanienSpanien Conchita Martínez
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
1. Runde
11. SlowakeiSlowakei Janette Husárová
OsterreichÖsterreich Barbara Schett
Viertelfinale
12. FrankreichFrankreich Nathalie Dechy
FrankreichFrankreich Émilie Loit
Viertelfinale
13. SlowenienSlowenien Tina Križan
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
2. Runde
14. JapanJapan Shinobu Asagoe
JapanJapan Nana Miyagi
2. Runde
15. SchweizSchweiz Patty Schnyder
SchweizSchweiz Emmanuelle Gagliardi
Achtelfinale
16. China RepublikRepublik China Janet Lee
IndonesienIndonesien Wynne Prakusya
1. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien Paola Suárez
6 6  
11  SlowakeiSlowakei Janette Husárová
 OsterreichÖsterreich Barbara Schett
1 3  
  1  SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien Paola Suárez
6 7    
  9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin
2 65    
 RusslandRussland Jelena Bowina
 AustralienAustralien Alicia Molik
1 3  
  9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin
6 6    
    1  SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien Paola Suárez
7 2 7
  2  BelgienBelgien Kim Clijsters
 JapanJapan Ai Sugiyama
65 6 9
  12  FrankreichFrankreich Nathalie Dechy
 FrankreichFrankreich Émilie Loit
4 61    
4  SudafrikaSüdafrika Cara Black
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
6 7    
4  SudafrikaSüdafrika Cara Black
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
1 4  
  2  BelgienBelgien Kim Clijsters
 JapanJapan Ai Sugiyama
6 6    
   SlowenienSlowenien Maja Matevzic
 SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová
2 5
  2  BelgienBelgien Kim Clijsters
 JapanJapan Ai Sugiyama
6 7  

Obere Hälfte[Bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
1  SpanienSpanien V Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P Suárez
6 6    
   SudafrikaSüdafrika A Coetzer
 SudafrikaSüdafrika J Steck
1 2       1  SpanienSpanien V Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P Suárez
6 6    
   TschechienTschechien Bedáňová
 ItalienItalien R Vinci
2 r        SpanienSpanien M Marrero
 Paraguay 1990Paraguay R de los Ríos
1 0    
   SpanienSpanien M Marrero
 Paraguay 1990Paraguay R de los Ríos
3           1  SpanienSpanien V Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P Suárez
6 6    
   KroatienKroatien I Majoli
 UsbekistanUsbekistan I Tulyaganova
6 6            KroatienKroatien I Majoli
 UsbekistanUsbekistan I Tulyaganova
1 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Granville
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A Stevenson
3 65          KroatienKroatien I Majoli
 UsbekistanUsbekistan I Tulyaganova
7 7  
   UngarnUngarn K Marosi
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S Reeves
2 1     13  SlowenienSlowenien T Križan
 SlowenienSlowenien K Srebotnik
67 2    
13  SlowenienSlowenien T Križan
 SlowenienSlowenien K Srebotnik
6 6         1  SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien Paola Suárez
6 6
11  SlowakeiSlowakei J Husárová
 OsterreichÖsterreich B Schett
6 6         11  SlowakeiSlowakei Janette Husárová
 OsterreichÖsterreich Barbara Schett
1 3
WC  FrankreichFrankreich S Beltrame
 FrankreichFrankreich C Pin
2 3       11  SlowakeiSlowakei J Husárová
 OsterreichÖsterreich B Schett
6 7    
   AustralienAustralien C Barclay
 AustralienAustralien R McQuillan
7 6        AustralienAustralien C Barclay
 AustralienAustralien R McQuillan
2 5    
   AustralienAustralien L McShea
 KasachstanKasachstan I Selyutina
62 4         11  SlowakeiSlowakei J Husárová
 OsterreichÖsterreich B Schett
7 6  
   FrankreichFrankreich M Bartoli
 SchweizSchweiz M Casanova
6 3 6       5  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić
 RusslandRussland Nadja Petrowa
67 4    
   SudafrikaSüdafrika N de Villiers
 SudafrikaSüdafrika N Grandin
3 6 3        FrankreichFrankreich M Bartoli
 SchweizSchweiz M Casanova
2 1  
   SpanienSpanien C Martínez Granados
 SpanienSpanien MJ Martínez
1 5 2   5  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić
 RusslandRussland Nadja Petrowa
6 6    
5  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić
 RusslandRussland Nadja Petrowa
6 5 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Raymond
6 7    
   BulgarienBulgarien L Bacheva
 FrankreichFrankreich C Dhenin
4 611       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Raymond
6 6    
WC  SchwedenSchweden M Johansson
 FrankreichFrankreich Sylvia Montero
1 2        ArgentinienArgentinien G Dulko
 ArgentinienArgentinien ME Salerni
4 0    
   ArgentinienArgentinien G Dulko
 ArgentinienArgentinien ME Salerni
6 6         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L Raymond
       
   RusslandRussland J Bowina
 AustralienAustralien A Molik
7 7            RusslandRussland J Bowina
 AustralienAustralien A Molik
w.o.      
WC  FrankreichFrankreich S Lefèvre
 FrankreichFrankreich V Pichet
63 62          RusslandRussland J Bowina
 AustralienAustralien A Molik
6 6  
   AustralienAustralien T Musgrave
 UkraineUkraine J Tatarkowa
1 2     14  JapanJapan Shinobu Asagoe
 JapanJapan N Miyagi
3 4    
14  JapanJapan Shinobu Asagoe
 JapanJapan N Miyagi
6 6          RusslandRussland Jelena Bowina
 AustralienAustralien Alicia Molik
1 3  
9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Rubin
7 6         9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chanda Rubin
6 6  
   NiederlandeNiederlande K Boogert
 SpanienSpanien M Serna
5 1       9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Rubin
6 6    
   ArgentinienArgentinien P Tarabini
 NiederlandeNiederlande C Vis
63 6 6      ArgentinienArgentinien P Tarabini
 NiederlandeNiederlande C Vis
2 4    
   RusslandRussland G Fattakhetdinowa
 RusslandRussland G Fokina
7 3 4       9  SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Rubin
6 3 7
   DeutschlandDeutschland K Freye
 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro D Zarić
1 4         6  RusslandRussland S Kusnezowa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Navrátilová
4 6 7  
   RusslandRussland A Jidkova
 JapanJapan A Morigami
6 6          RusslandRussland A Schidkowa
 JapanJapan A Morigami
6 66 4
WC  FrankreichFrankreich E Le Bescond
 FrankreichFrankreich C Rousseau
0 2     6  RusslandRussland S Kusnezowa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Navrátilová
3 7 6  
6  RusslandRussland S Kusnezowa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Navrátilová
6 6    

Untere Hälfte[Bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
7  UngarnUngarn P Mandula
 OsterreichÖsterreich P Wartusch
6 6    
   WeissrusslandWeißrussland T Poutchek
 RusslandRussland A Rodionowa
0 3       7  UngarnUngarn P Mandula
 OsterreichÖsterreich P Wartusch
6 2 6  
   KanadaKanada S Jeyaseelan
 KroatienKroatien J Kostanić
6 6        KanadaKanada S Jeyaseelan
 KroatienKroatien J Kostanić
4 6 3  
   RusslandRussland J Kulikowskaya
 UkraineUkraine T Perebiynis
3 4         7  UngarnUngarn P Mandula
 OsterreichÖsterreich P Wartusch
2 2    
WC  FrankreichFrankreich S Foretz
 FrankreichFrankreich V Razzano
5 2         12  FrankreichFrankreich N Dechy
 FrankreichFrankreich É Loit
6 6    
   Venezuela 1954Venezuela M Sequera
 KanadaKanada V Webb
7 6          Venezuela 1954Venezuela M Sequera
 KanadaKanada V Webb
2 3 4
   JapanJapan R Fujiwara
 RusslandRussland D Safina
2 1     12  FrankreichFrankreich N Dechy
 FrankreichFrankreich É Loit
6 6    
12  FrankreichFrankreich N Dechy
 FrankreichFrankreich É Loit
6 6         12  FrankreichFrankreich Nathalie Dechy
 FrankreichFrankreich Émilie Loit
4 61  
15  SchweizSchweiz P Schnyder
 SchweizSchweiz E Gagliardi
6 6         4  SudafrikaSüdafrika Cara Black
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
6 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A Augustus
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J Embry
1 4       15  SchweizSchweiz P Schnyder
 SchweizSchweiz E Gagliardi
7 7    
   DeutschlandDeutschland B Lamade
 DeutschlandDeutschland M Müller
6 6        DeutschlandDeutschland B Lamade
 DeutschlandDeutschland M Müller
61 61    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A Harkleroad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Irvin
1 2         15  SchweizSchweiz P Schnyder
 SchweizSchweiz E Gagliardi
1 4  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T Ashley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A Spears
6 2 6       4  SudafrikaSüdafrika C Black
 RusslandRussland J Lichowzewa
6 6    
   TschechienTschechien R Voráčová
 DeutschlandDeutschland Marlene Weingärtner
4 6 2        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T Ashley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A Spears
4 4  
   AustralienAustralien N Pratt
 DeutschlandDeutschland B Rittner
2 2     4  SudafrikaSüdafrika C Black
 RusslandRussland J Lichowzewa
6 6    
4  SudafrikaSüdafrika C Black
 RusslandRussland J Lichowzewa
6 6    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
8  SudafrikaSüdafrika L Huber
 BulgarienBulgarien M Maleewa
2 4    
   ItalienItalien S Elia
 ItalienItalien T Garbin
6 6          ItalienItalien S Elia
 ItalienItalien T Garbin
3 6 6  
   ItalienItalien F Pennetta
 RumänienRumänien A Vanc
2 3        Venezuela 1954Venezuela M Vento-Kabchi
 IndonesienIndonesien A Widjaja
6 3 2  
   Venezuela 1954Venezuela M Vento-Kabchi
 IndonesienIndonesien A Widjaja
6 6            ItalienItalien S Elia
 ItalienItalien T Garbin
4 3    
WC  FrankreichFrankreich A Dulon
 FrankreichFrankreich AL Heitz
6 4 4          SlowenienSlowenien M Matevžič
 SlowakeiSlowakei H Nagyová
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N Arendt
 AustralienAustralien E Dominikovic
3 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N Arendt
 AustralienAustralien E Dominikovic
2 6 4
   SlowenienSlowenien M Matevžič
 SlowakeiSlowakei H Nagyová
6 6        SlowenienSlowenien M Matevžič
 SlowakeiSlowakei H Nagyová
6 2 6  
10  SpanienSpanien C Martínez
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Shaughnessy
2 3            SlowenienSlowenien Maja Matevzic
 SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová
2 5
16  China RepublikRepublik China J Lee
 IndonesienIndonesien W Prakusya
  64         2  BelgienBelgien Kim Clijsters
 JapanJapan Ai Sugiyama
6 7
   BelgienBelgien Els Callens
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Tu
7 7          BelgienBelgien Els Callens
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M Tu
6 2 2  
   GriechenlandGriechenland E Daniilidou
 ItalienItalien R Grande
6 6        GriechenlandGriechenland E Daniilidou
 ItalienItalien R Grande
4 6 6  
WC  FrankreichFrankreich T Golovin
 FrankreichFrankreich A Laurendon
0 3            GriechenlandGriechenland E Daniilidou
 ItalienItalien R Grande
65 2 0
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Morariu
 AustralienAustralien R Stubbs
1 62         2  BelgienBelgien K Clijsters
 JapanJapan A Sugiyama
6 6    
   RusslandRussland J Dementjewa
 RusslandRussland L Krasnoruzkaja
6 7          RusslandRussland J Dementjewa
 RusslandRussland L Krasnoruzkaja
4 4  
   FrankreichFrankreich S Cohen-Aloro
 FrankreichFrankreich N Tauziat
1 1     2  BelgienBelgien K Clijsters
 JapanJapan A Sugiyama
6 6    
2  BelgienBelgien K Clijsters
 JapanJapan A Sugiyama
6 6    

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.wtatennis.com/SEWTATour-Archive/Archive/Draws/2003/903.pdf

Weblinks[Bearbeiten]