Eiskunstlauf-Europameisterschaft 1926

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 25. Eiskunstlauf-Europameisterschaft fand 1926 in Davos statt.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Land
1 Willy Böckl OsterreichÖsterreich Österreich
2 Otto Preissecker OsterreichÖsterreich Österreich
3 Georges Gautschi SchweizSchweiz Schweiz
4 John Page Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Vereinigtes Königreich
5 Gunnar Jakobsson FinnlandFinnland Finnland
6 Robert Van Zeebroeck BelgienBelgien Belgien
7 Hugo Distler OsterreichÖsterreich Österreich
8 Artur Vieregg Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]