Furmeyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Furmeyer
Furmeyer (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Hautes-Alpes (05)
Arrondissement Gap
Gemeindeverband Buëch-Dévoluy
Koordinaten 44° 32′ N, 5° 52′ OKoordinaten: 44° 32′ N, 5° 52′ O
Höhe 817–1653 m
Fläche 14,27 km²
Einwohner 179 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Postleitzahl 05400
INSEE-Code

Furmeyer ist eine französische Gemeinde mit 179 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Gap und zum Gemeindeverband Buëch-Dévoluy.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Furmeyer liegt im Voralpengebiet, etwa 23 Kilometer westlich von Gap. Die Nachbargemeinden von Furmeyer sind Montmaur im Norden und Osten, Châteauneuf-d’Oze im Süden sowie Veynes im Westen und Nordwesten. Das Dorf Furmeyer liegt auf einem Hochplateau auf 1019 m, die Ortsteile Les Savoyons und Châteluce im Tal des Petit Buëch. Zu den höchsten Erhebungen des bis auf wenige Rodungsinseln fast vollständig bewaldeten Gemeindeareals zählen:

  • Pic de la Fayolle du le Cuchon 1226 m
  • Le Fays 1249 m
  • Serre la Croix 1326 m
  • Le Mias 1612 m

Die höchste (namenlose) Erhebung wird mit 1653 m im äußersten Südostzipfel der Gemeinde erreicht.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 102 110 110 125 140 154 148 173

Im Jahr 1876 wurde mit 211 Bewohnern die bisher höchste Einwohnerzahl ermittelt. Die Zahlen basieren auf den Daten von annuaire-mairie[1] und INSEE[2].

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dorfkirche Saint-Grégoire-le-Thaumaturge
  • Kapelle im Ortsteil Les Savoyons

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gemeinde Furmeyer sind sieben Landwirtschaftsbetriebe ansässig (Getreideanbau, Obstplantagen, Schaf- und Ziegenhaltung).[3]

Durch die Gemeinde Furmeyer führt die Fernstraße D 94 / D 944 von Gap nach Nyons. Von Furmeyer ausgehend, verläuft die Hauptstraße D 20 über den Pass Col des Guérins nach Vitrolles im Durancetal. Der nächste Bahnhof befindet sich im drei Kilometer entfernten Veynes an der Bahnstrecke nach Gap.

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Furmeyer auf annuaire-mairie
  2. Furmeyer auf INSEE
  3. Landwirtschaftsbetriebe auf annuaire-mairie.fr (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Furmeyer – Sammlung von Bildern