Aspres-sur-Buëch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aspres-sur-Buëch
Wappen von Aspres-sur-Buëch
Aspres-sur-Buëch (Frankreich)
Aspres-sur-Buëch
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Serres
Gemeindeverband Buëch-Dévoluy
Koordinaten 44° 31′ N, 5° 45′ OKoordinaten: 44° 31′ N, 5° 45′ O
Höhe 727–2.063 m
Fläche 42,65 km2
Einwohner 830 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km2
Postleitzahl 05140
INSEE-Code
Website aspres-sur-buech.mairie.com

Bahnhofsgebäude

Aspres-sur-Buëch ist eine französische Gemeinde mit 830 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in den französischen Alpen. Die Höhe variiert zwischen 727 und 2063 Metern über dem Meer. Der Ort liegt am Buëch, 26 Kilometer westlich von Gap. In Aspres kreuzen sich die Fernstraßen Valence-Gap (Route nationale 93) und Grenoble-Sisteron (Route nationale 75).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 703 750 696 773 743 762 725

Die Einwohnerzahl blieb seit 1793 immer konstant bei etwa 600–800 Einwohnern. Lediglich 1886 mit 1200 und nach dem Ersten Weltkrieg mit weniger als 600 Einwohnern gab es Ausnahmen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aspres-sur-Buëch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien