Sigoyer (Hautes-Alpes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sigoyer
Wappen von Sigoyer
Sigoyer (Frankreich)
Sigoyer
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Tallard
Gemeindeverband Gap-Tallard-Durance
Koordinaten 44° 29′ N, 5° 59′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 5° 59′ O
Höhe 639–2.000 m
Fläche 24,38 km2
Einwohner 664 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 27 Einw./km2
Postleitzahl 05130
INSEE-Code

Sigoyer ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Tallard im Arrondissement Gap. Die Bewohner nennen sich Sigoyards oder Sigoyardes. Sie grenzt im Nordosten an Pelleautier, im Osten an Neffes und Tallard, im Südosten an Fouillouse, im Süden an Lardier-et-Valença, im Südwesten an Vitrolles, im Westen an Esparron und im Nordwesten an Châteauneuf-d’Oze.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einem Text aus dem Jahr 1121 ist die Ortschaft als Cigoier erwähnt. Ein späterer Ortsname lautete Sigowar.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 304 304 245 306 418 583 650 646

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sigoyer (Hautes-Alpes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien