Le Poët

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Poët
Le Poët (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Hautes-Alpes (05)
Arrondissement Gap
Kanton Laragne-Montéglin
Gemeindeverband Sisteronais-Buëch
Koordinaten 44° 18′ N, 5° 54′ OKoordinaten: 44° 18′ N, 5° 54′ O
Höhe 460–678 m
Fläche 15,25 km²
Einwohner 777 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 51 Einw./km²
Postleitzahl 05300
INSEE-Code

Le Poët ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Laragne-Montéglin im Arrondissement Gap.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Le Poët liegt an der Durance und am parallel verlaufenden Canal EDF, etwa zwölf Kilometer nördlich von Sisteron. Sie grenzt im Norden an Upaix, im Nordosten an Sigoyer, im Osten an Vaumeilh, im Südwesten an Valernes, im Süden an Sisteron und im Westen an Mison.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 424 429 511 515 587 690 734 788

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Le Poët – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien