Tianjin Open 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tianjin Open 2015
Datum 12.10.2015 – 18.10.2015
Auflage 2
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
WTA Tour
Austragungsort Tianjin
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Turniernummer 1076
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 426.750 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske
Vorjahressieger (Doppel) RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
Sieger (Einzel) PolenPolen Agnieszka Radwańska
Sieger (Doppel) China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai
Turnierdirektor Stephen Duckitt
Turnier-Supervisor Mariana Alves
Letzte direkte Annahme China VolksrepublikVolksrepublik China Xinyun Han (165)
Spielervertreter UkraineUkraine Elina Switolina
China VolksrepublikVolksrepublik China Yingying Duan
Stand: 8. Oktober 2015

Die Tianjin Open 2015 waren ein Damentennisturnier in Tianjin. Das Hartplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2015 und fand zeitgleich mit den Turnieren in Linz und in Hongkong vom 12. bis 18. Oktober 2015 statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Tianjin Open 2015 fand vom 10. bis zum 11. Oktober 2015 statt. Ausgespielt wurden vier Plätze für die Teilnahme am Hauptfeld der Einzelkonkurrenz.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. ItalienItalien Flavia Pennetta 1. Runde
02. PolenPolen Agnieszka Radwańska Sieg
03. TschechienTschechien Karolína Plíšková Halbfinale
04. UkraineUkraine Elina Switolina 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic Viertelfinale

06. BrasilienBrasilien Teliana Pereira Achtelfinale

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske Achtelfinale

08. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  ItalienItalien F. Pennetta 3 5                          
Q  UkraineUkraine L. Kitschenok 6 7     Q  UkraineUkraine L. Kitschenok 7 2 4
Q  TschechienTschechien N. Vaidišová 3 3     WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 65 6 6  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 6 6       WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 5 6 3
   MontenegroMontenegro D. Kovinić 6 6        MontenegroMontenegro D. Kovinić 7 3 6  
   UkraineUkraine K. Bondarenko 4 1        MontenegroMontenegro D. Kovinić 6 5 6  
   JapanJapan N. Hibino 5 2     6  BrasilienBrasilien T. Pereira 2 7 1  
6  BrasilienBrasilien T. Pereira 7 6          MontenegroMontenegro D. Kovinić 6 62 6
4  UkraineUkraine E. Switolina 2 4        SerbienSerbien B. Jovanovski 4 7 2  
   RusslandRussland J. Wesnina 6 6        RusslandRussland J. Wesnina 3 1    
   TunesienTunesien O. Jabeur 7 64 1      SerbienSerbien B. Jovanovski 6 6    
   SerbienSerbien B. Jovanovski 61 7 6        SerbienSerbien B. Jovanovski 6 4 6
   PolenPolen U. Radwańska 6 6     5  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 4 6 3  
Q  UkraineUkraine N. Kitschenok 4 0        PolenPolen U. Radwańska 4 4    
   China VolksrepublikVolksrepublik China F. Liu 0 1     5  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 6 6    
5  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 6 6          MontenegroMontenegro D. Kovinić 1 2  
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 6     2  PolenPolen A. Radwańska 6 6  
   China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han 0 4     7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 3 3    
   UngarnUngarn T. Babos 6 6        UngarnUngarn T. Babos 6 6    
   RusslandRussland A. Kudrjawzewa 0 1          UngarnUngarn T. Babos 3 2  
   PolenPolen M. Linette 7 6     3  TschechienTschechien K. Plíšková 6 6    
   KasachstanKasachstan J. Putinzewa 63 1        PolenPolen M. Linette 2 1    
   SlowakeiSlowakei K. Kučová 6 3 5   3  TschechienTschechien K. Plíšková 6 6    
3  TschechienTschechien K. Plíšková 3 6 7     3  TschechienTschechien K. Plíšková 3 1  
8  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 5 3     2  PolenPolen A. Radwańska 6 6    
   RusslandRussland J. Rodina 7 6        RusslandRussland J. Rodina 2 5    
   RusslandRussland J. Kulitschkowa 6 6        RusslandRussland J. Kulitschkowa 6 7    
   RumänienRumänien P. M. Țig 4 3          RusslandRussland J. Kulitschkowa 63 2  
   China VolksrepublikVolksrepublik China Q. Wang 7 6     2  PolenPolen A. Radwańska 7 6    
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Zhang 5 4        China VolksrepublikVolksrepublik China Q. Wang 1 1    
Q  UkraineUkraine O. Sawtschuk 1 0     2  PolenPolen A. Radwańska 6 6    
2  PolenPolen A. Radwańska 6 6      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. China VolksrepublikVolksrepublik China Han Xinyun
SchweizSchweiz Martina Hingis
1. Runde
02. China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai
Sieg
03. UkraineUkraine Ljudmyla Kitschenok
UkraineUkraine Nadija Kitschenok
Halbfinale
04. UkraineUkraine Kateryna Bondarenko
UkraineUkraine Olha Sawtschuk
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han
 SchweizSchweiz M. Hingis
5 6 [2]        
   KroatienKroatien D. Jurak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
7 3 [10]        KroatienKroatien D. Jurak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
6 6    
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Kang
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
6 4 [10]   WC  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Kang
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
1 3    
   SlowenienSlowenien N. Kolar
 SlowakeiSlowakei C. Škamlová
3 6 [2]          KroatienKroatien D. Jurak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
6 7    
3  UkraineUkraine L. Kitschenok
 UkraineUkraine N. Kitschenok
6 2 [10]     3  UkraineUkraine L. Kitschenok
 UkraineUkraine N. Kitschenok
3 65    
   DeutschlandDeutschland C. Daniels
 WeissrusslandWeißrussland L. Marosawa
2 6 3     3  UkraineUkraine L. Kitschenok
 UkraineUkraine N. Kitschenok
6 7    
   RusslandRussland I. Chromatschowa
 RusslandRussland K. Lykina
1 7 [7]      UngarnUngarn T. Babos
 PolenPolen M. Linette
2 5    
   UngarnUngarn T. Babos
 PolenPolen M. Linette
6 5 [10]          KroatienKroatien D. Jurak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
2 6 [8]
   JapanJapan H. Kuwata
 JapanJapan M. Ninomiya
6 3 [9]     2  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
6 3 [10]
   KanadaKanada G. Dabrowski
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske
4 6 [11]        KanadaKanada G. Dabrowski
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske
2 3      
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yang
5 5     4  UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
6 6    
4  UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
7 7         4  UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
6 1 [4]
   JapanJapan N. Hibino
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Webley-Smith
3 6 [10]     2  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
3 6 [10]  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China F. Xun
6 3 [7]        JapanJapan N. Hibino
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Webley-Smith
1 4    
ALT  RusslandRussland J. Rodina
 RusslandRussland J. Kulitschkowa
4 3     2  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
6 6    
2  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
6 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]