Internazionali BNL d’Italia 2015/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Internazionali BNL d’Italia 2015
Logo des Turniers „Internazionali BNL d’Italia 2015“
Datum 9.5.2015 – 17.5.2015
Auflage 71
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
WTA Tour
Austragungsort Rom
ItalienItalien Italien
Turniernummer 709
Kategorie WTA Premier 5
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 56E/32Q/28D
Preisgeld 2.183.600 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Sieger (Einzel) RusslandRussland Marija Scharapowa
Sieger (Doppel) UngarnUngarn Tímea Babos
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
Turnierdirektor Sergio Palmieri
Turnier-Supervisor L. Ceccarelli
F. Chouquet
Letzte direkte Annahme BulgarienBulgarien Zwetana Pironkowa (50)
Spielervertreter ItalienItalien Sara Errani
Stand: 17. Mai 2015

Die Internazionali BNL d’Italia 2015 der Damen waren ein Sandplatzturnier in der italienischen Hauptstadt Rom. Das Turnier der Kategorie Premier 5 war Teil der WTA Tour 2015 und fand vom 9. bis 17. Mai 2015 statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Internazionali BNL d’Italia 2015/Damen fand vom 9. bis 10. Mai 2015 statt. Ausgespielt wurden acht Plätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten. Dazu kamen noch drei Lucky Loser.

Die folgenden Spielerinnen hatten sich für das Hauptfeld des Turniers qualifiziert:

Qualifikantinnen Lucky Loser
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale PolenPolen Urszula Radwańska TschechienTschechien Lucie Hradecká
RusslandRussland Darja Gawrilowa RumänienRumänien Alexandra Dulgheru FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
RusslandRussland Jelena Wesnina JapanJapan Misaki Doi SlowakeiSlowakei Anna Karolína Schmiedlová
SerbienSerbien Bojana Jovanovski TschechienTschechien Kateřina Siniaková

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Achtelfinale
02. RumänienRumänien Simona Halep Halbfinale
03. RusslandRussland Marija Scharapowa Sieg
04. TschechienTschechien Petra Kvitová Viertelfinale

05. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 2. Runde

06. KanadaKanada Eugenie Bouchard Achtelfinale

07. SerbienSerbien Ana Ivanović 2. Runde

08. RusslandRussland Jekaterina Makarowa Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. DeutschlandDeutschland Angelique Kerber 2. Runde

10. SpanienSpanien Carla Suárez Navarro Finale

11. TschechienTschechien Karolína Plíšková 1. Runde

12. TschechienTschechien Lucie Šafářová 2. Runde

13. ItalienItalien Sara Errani 2. Runde

14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams Achtelfinale

15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison Keys 2. Runde

16. SerbienSerbien Jelena Janković Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
Q  RusslandRussland Darja Gawrilowa 5 3      
3  RusslandRussland Marija Scharapowa 7 6  
3  RusslandRussland Marija Scharapowa 4 7 6
  10  SpanienSpanien Carla Suárez Navarro 6 5 1
10  SpanienSpanien Carla Suárez Navarro 2 6 7
 
2  RumänienRumänien Simona Halep 6 3 5  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6  
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 6 7      RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 1 3  
 AustralienAustralien S. Stosur 4 5       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams  
 TschechienTschechien B. Strýcová 65 1       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale w. o.  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 7 6     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 6
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 64     13  ItalienItalien S. Errani 4 4  
13  ItalienItalien S. Errani 6 7       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 2 4
11  TschechienTschechien Ka. Plíšková 4 0       Q  RusslandRussland D. Gawrilowa 6 6
 SchweizSchweiz T. Bacsinszky 6 6      SchweizSchweiz T. Bacsinszky 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 4 1      DeutschlandDeutschland S. Lisicki 4 3  
 DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 6        SchweizSchweiz T. Bacsinszky 4 60
Q  RusslandRussland D. Gawrilowa 62 7 6       Q  RusslandRussland D. Gawrilowa 6 7  
 SchweizSchweiz B. Bencic 7 5 2     Q  RusslandRussland D. Gawrilowa 5 7 7
  7  SerbienSerbien A. Ivanović 7 62 67  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  RusslandRussland M. Scharapowa 6 3  
 AustralienAustralien J. Gajdošová 1 6 7      AustralienAustralien J. Gajdošová 2 1 r  
Q  RusslandRussland J. Wesnina 6 2 614       3  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6  
Q  SerbienSerbien B. Jovanovski 7 4 6       Q  SerbienSerbien B. Jovanovski 3 3  
 FrankreichFrankreich C. Garcia 64 6 2     Q  SerbienSerbien B. Jovanovski 6 1 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 2 4     15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Keys 4 6 3  
15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Keys 6 6       3  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6
9  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 6        WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka 3 2
 FrankreichFrankreich A. Cornet 2 3     9  DeutschlandDeutschland A. Kerber 3 3  
 RumänienRumänien I.-C. Begu 4 6 6      RumänienRumänien I.-C. Begu 6 6  
Q  PolenPolen U. Radwańska 6 2 1        RumänienRumänien I.-C. Begu 4 7 1
 WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka 7 2 6        WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka 6 5 6  
LL  TschechienTschechien L. Hradecká 5 6 1      WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka 6 7
  5  DanemarkDänemark C. Wozniacki 2 62  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  KanadaKanada E. Bouchard 6 6  
 BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 5 1      KasachstanKasachstan Z. Diyas 3 4  
 KasachstanKasachstan Z. Diyas 7 6       6  KanadaKanada E. Bouchard 7 5 67  
 ItalienItalien R. Vinci 3 1       10  SpanienSpanien C. Suárez Navarro 62 7 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson 1 1
 DeutschlandDeutschland M. Barthel 4 6 3     10  SpanienSpanien C. Suárez Navarro 6 6  
10  SpanienSpanien C. Suárez Navarro 6 2 6       10  SpanienSpanien C. Suárez Navarro 6 6
16  SerbienSerbien J. Janković 7 7       4  TschechienTschechien P. Kvitová 3 2
 ItalienItalien C. Giorgi 5 5     16  SerbienSerbien J. Janković 6 7  
WC  ItalienItalien N. Burnett 3 65      SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 4 62  
 SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 6 7       16  SerbienSerbien J. Janković 3 2
WC  ItalienItalien K. Knapp 6 6       4  TschechienTschechien P. Kvitová 6 6  
WC  ItalienItalien F. Schiavone 4 1     WC  ItalienItalien K. Knapp 3 6 61
  4  TschechienTschechien P. Kvitová 6 4 7  
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  RusslandRussland J. Makarowa 4 6 6  
LL  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 7 6     LL  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 6 3 1  
 Puerto RicoPuerto Rico M. Puig 5 2       8  RusslandRussland J. Makarowa 4 3  
Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 62 6 6       Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 6 6  
Q  JapanJapan M. Doi 7 3 3     Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 1 6 7
LL  SlowakeiSlowakei A. K. Schmiedlová 66 7 4     12  TschechienTschechien L. Šafářová 6 4 66  
12  TschechienTschechien L. Šafářová 7 63 6       Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 1 0
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6       2  RumänienRumänien S. Halep 6 6
Q  TschechienTschechien K. Siniaková 2 2     14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6  
 UkraineUkraine E. Switolina 6 6      UkraineUkraine E. Switolina 4 3  
 ItalienItalien F. Pennetta 4 2       14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 2 1
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 6       2  RumänienRumänien S. Halep 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 4 3      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 3 0
  2  RumänienRumänien S. Halep 6 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SchweizSchweiz Martina Hingis
IndienIndien Sania Mirza
Finale
02. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Su-wei
ItalienItalien Flavia Pennetta
Viertelfinale
03. UngarnUngarn Tímea Babos
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
Sieg
04. FrankreichFrankreich Caroline Garcia
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Halbfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
TschechienTschechien Lucie Šafářová
Viertelfinale

06. TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
TschechienTschechien Lucie Hradecká
Achtelfinale

07. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
1. Runde

08. RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
RusslandRussland Anastassija Pawljutschenkowa
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien S. Mirza
6 6
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
 UngarnUngarn K. Marosi
4 2      RumänienRumänien I.-C. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
4 1  
 RumänienRumänien I.-C. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
6 6     1  SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien S. Mirza
6 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 RumänienRumänien I. R. Olaru
2 1        DeutschlandDeutschland J. Görges
 SpanienSpanien S. Soler Espinosa
4 3  
 DeutschlandDeutschland J. Görges
 SpanienSpanien S. Soler Espinosa
6 6      DeutschlandDeutschland J. Görges
 SpanienSpanien S. Soler Espinosa
6 7
 DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 RusslandRussland A. Panowa
3 7 [10]      DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 RusslandRussland A. Panowa
4 61  
7  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 60 [7]     1  SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien S. Mirza
6 7
      4  FrankreichFrankreich C. Garcia
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
2 65  
  4  FrankreichFrankreich C. Garcia
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
7 1 [10]
 DeutschlandDeutschland S. Lisicki
 RusslandRussland J. Wesnina
4 4      AustralienAustralien C. Dellacqua
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
66 6 [7]  
 AustralienAustralien C. Dellacqua
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
6 6     4  FrankreichFrankreich C. Garcia
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6
 NiederlandeNiederlande M. Krajicek
 TschechienTschechien B. Strýcová
3 0        KanadaKanada G. Dabrowski
 PolenPolen A. Rosolska
3 3  
 KanadaKanada G. Dabrowski
 PolenPolen A. Rosolska
6 6      KanadaKanada G. Dabrowski
 PolenPolen A. Rosolska
6 4 [11]
 ItalienItalien K. Knapp
 ItalienItalien R. Vinci
3 4     6  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
4 6 [9]  
6  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
6 6     1  SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien S. Mirza
4 3
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 TschechienTschechien L. Šafářová
6 6       3  UngarnUngarn T. Babos
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
6 6
 PolenPolen K. Jans-Ignacik
 SlowenienSlowenien A. Klepač
4 3     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 TschechienTschechien L. Šafářová
6 7
WC  ItalienItalien M.-E. Camerin
 ItalienItalien C. Dentoni
0 4     WC  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 AustralienAustralien S. Stosur
3 61  
WC  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 AustralienAustralien S. Stosur
6 6     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 TschechienTschechien L. Šafářová
 RusslandRussland W. Duschewina
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
6 6       3  UngarnUngarn T. Babos
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
w. o.  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 SpanienSpanien A. Medina Garrigues
2 3      RusslandRussland W. Duschewina
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
1 2
  3  UngarnUngarn T. Babos
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
6 6  
    3  UngarnUngarn T. Babos
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
6 6
8  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa
6 6       8  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa
2 3  
WC  ItalienItalien N. Burnett
 ItalienItalien J. Paolini
1 0     8  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa
6 6
WC  RumänienRumänien S. Halep
 ItalienItalien F. Schiavone
6 6     WC  RumänienRumänien S. Halep
 ItalienItalien F. Schiavone
4 4  
 KroatienKroatien D. Jurak
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
2 2     8  RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa
4 6 [10]
 AustralienAustralien An. Rodionowa
 AustralienAustralien Ar. Rodionowa
7 64 [8]       2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 ItalienItalien F. Pennetta
6 4 [5]  
 JapanJapan S. Aoyama
 TschechienTschechien R. Voráčová
60 7 [10]      JapanJapan S. Aoyama
 TschechienTschechien R. Voráčová
5 6 [2]
  2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 ItalienItalien F. Pennetta
7 2 [10]  
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]