Moordiek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Moordiek führt kein Wappen
Moordiek
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Moordiek hervorgehoben
53.9166666666679.652Koordinaten: 53° 55′ N, 9° 39′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Breitenburg
Höhe: 2 m ü. NHN
Fläche: 6,3 km²
Einwohner: 120 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 19 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25597
Vorwahl: 04822
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 068
Adresse der Amtsverwaltung: Osterholz 5
25524 Breitenburg
Webpräsenz: www.amt-breitenburg.de
Bürgermeister: Kurt Dammann (KWV)
Lage der Gemeinde Moordiek im Kreis Steinburg
Karte

Moordiek ist eine Gemeinde im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Nördlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 206 von Itzehoe nach Bad Bramstedt.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Moordiek liegt etwa zehn Kilometer östlich von Itzehoe am Rand des Breitenburger Moors. Die Hörner Au verläuft an der Grenze der Gemeinde.

Politik[Bearbeiten]

Seit der Kommunalwahl 2008 hat die Wählergemeinschaft KWV alle sieben Sitze in der Gemeindevertretung.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich genutzt, enthält jedoch auch große Ausgleichsflächen aufgrund des Lands- und Bundesnaturschutzgesetzes.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Moordiek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2012 (XLS-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)