Nienbüttel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Nienbüttel
Nienbüttel
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Nienbüttel hervorgehoben
54.0302777777789.41538Koordinaten: 54° 2′ N, 9° 25′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Steinburg
Amt: Schenefeld
Höhe: 38 m ü. NHN
Fläche: 4,16 km²
Einwohner: 131 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 31 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25596
Vorwahlen: 04827, 04892
Kfz-Kennzeichen: IZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 61 076
Adresse der Amtsverwaltung: Mühlenstraße 2
25560 Schenefeld
Webpräsenz: www.amt-schenefeld.de
Bürgermeister: Günter John (AWG)
Lage der Gemeinde Nienbüttel im Kreis Steinburg
Karte

Nienbüttel ist eine Gemeinde im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Sie gehört siedlungshistorisch zu den Büttel-Ortschaften.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Nienbüttel liegt etwa 3 km östlich von Wacken und 12 km nördlich von Itzehoe an der Bundesautobahn 23.

Zur Gemeinde gehört der Ortsteil Holstenbrook.

Politik[Bearbeiten]

Seit der Kommunalwahl am 2008 hält die Wählergemeinschaft AWG alle sieben Sitze in der Gemeindevertretung.

Wappen[Bearbeiten]

Blasonierung: „Von Rot und Grün durch einen gesenkten, schräglinken silbernen Wellenbalken geteilt, oben drei silberne Reethäuser, unten ein silberner Pflug.“[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nienbüttel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2012 (XLS-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein