Corneillan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Corneillan
Cornelhan
Wappen von Corneillan
Corneillan (Frankreich)
Corneillan
Region Okzitanien
Département Gers
Arrondissement Mirande
Kanton Adour-Gersoise
Gemeindeverband Aire-sur-l’Adour
Koordinaten 43° 39′ N, 0° 11′ OKoordinaten: 43° 39′ N, 0° 11′ O
Höhe 85–160 m
Fläche 8,47 km2
Einwohner 140 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 32400
INSEE-Code

Dorfkirche Notre-Dame

Corneillan (gaskognisch: Cornelhan) ist eine französische Gemeinde mit 140 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Gers in der Region Okzitanien; sie gehört zum Arrondissement Mirande und zum Gemeindeverband Communauté de communes d’Aire-sur-l’Adour.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Corneillan liegt rund 12 Kilometer südöstlich der Kleinstadt Aire-sur-l’Adour im Westen des Départements Gers. Die wichtigsten Gewässer sind der Fluss Adour, der Bach Claquessot und zwei Teiche. Wichtigste überregionale Verkehrsverbindung ist die mehr als 10 Kilometer westlich der Gemeinde verlaufende Autoroute A65 (Teil der Europastraße 7). Der nächstgelegene Bahnhof ist in Aire-sur-l’Adour.

Umgeben wird Corneillan von den Nachbargemeinden Gée-Rivière im Norden, Saint-Germé im Nordosten, Saint-Mont im Osten, Labarthète im Süden, Lannux im Südwesten und Westen sowie Bernède im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rechte und Freiheiten der Bewohner des Orts wurden vom Lehnsherr 1142 in einer Urkunde festgehalten (frz.:charte de coutumes). Corneillan war Sitz der Herzöge von Corneillan.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1831 1841 1911 1921 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 418 448 520 416 303 153 140 121 114 115 147 141 136
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame aus dem 11. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Corneillan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien