Gée-Rivière

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gée-Rivière
Gea e Ribèra
Gée-Rivière (Frankreich)
Gée-Rivière
Region Okzitanien
Département Gers
Arrondissement Mirande
Kanton Adour-Gersoise
Gemeindeverband Aire-sur-l’Adour
Koordinaten 43° 40′ N, 0° 11′ OKoordinaten: 43° 40′ N, 0° 11′ O
Höhe 83–92 m
Fläche 2,74 km2
Einwohner 46 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 32720
INSEE-Code

Gée-Rivière (gaskognisch: Gea e Ribèra) ist eine französische Gemeinde mit 46 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Gers in der Region Okzitanien; sie gehört zum Arrondissement Mirande und zum Gemeindeverband Communauté de communes d’Aire-sur-l’Adour.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gée-Rivière liegt rund sieben Kilometer südöstlich der Kleinstadt Aire-sur-l’Adour im Westen des Départements Gers. Die wichtigsten Gewässer sind der Fluss Adour und der Bach Le Jarras. Wichtigste überregionale Verkehrsverbindung ist die rund 10 Kilometer westlich der Gemeinde verlaufende Autoroute A65 (Teil der Europastraße 7). Der nächstgelegene Bahnhof ist in Aire-sur-l’Adour.

Umgeben wird Gée-Rivière von den Nachbargemeinden Barcelonne-du-Gers im Norden und Nordosten, Saint-Germé im Südosten, Corneillan im Süden sowie Bernède im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 19. Jahrhundert wurden Überreste einer Villa aus gallo-römischer Zeit entdeckt. Der Ort wurde 1222 unter dem Namen Gaius erstmals namentlich erwähnt. Die heutige Gemeinde entstand durch den Zusammenschluss der Weiler Gée und Rivière im Jahr 1822.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1831 1861 1911 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 127 88 172 147 97 44 44 38 39 51 51 45 49
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint Saturnin (Saint-Sernin) aus dem 9. Jahrhundert
  • zwei alte Häuser aus dem Jahr 1818
  • ehemalige Mühle

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gée-Rivière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien