Bromberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Toponym Bromberg steht für:

Oikonyme:
– Deutschland:

– Österreich:

– historisch: Preußen bzw. Deutsches Reich/heute: Polen (Woiwodschaft Kujawien-Pommern):

  • Bromberg, deutscher Name der polnischen (von 1772 bis 1920 preußischen) Großstadt Bydgoszcz
  • Landkreis Bromberg (1815–1919; 1939–1945), ehemaliger preußischer bzw. nazideutscher Landkreis in Posen bzw. Danzig-Westpreußen
  • Regierungsbezirk Bromberg (1815–1919), ehemaliger preußischer Regierungsbezirk in der Provinz Posen (später: Grenzmark Posen-Westpreußen)
  • Regierungsbezirk Bromberg (Danzig-Westpr.) (1939–1945), ehemaliger Regierungsbezirk im nationalsozialistisch besetzten polnischen Westpreußen

Oronyme:

  • Bromberg (Schönbuch) (582,6 m), höchste Erhebung des bergigen Waldgebiets Schönbuch (Keuperbergland), Landkreis Böblingen, Baden-Württemberg
  • Bromberg, Erhebung im Freiburger Stadtteil Wiehre, Baden-Württemberg

Bromberg ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM oder Bing