Maison-Roland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maison-Roland
Wappen von Maison-Roland
Maison-Roland (Frankreich)
Maison-Roland
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Abbeville
Kanton Ailly-le-Haut-Clocher
Gemeindeverband Communauté de communes du Haut Clocher.
Koordinaten 50° 8′ N, 2° 1′ O50.1291666666672.0225Koordinaten: 50° 8′ N, 2° 1′ O
Höhe 63–123 m
Fläche 4,91 km²
Einwohner 118 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Postleitzahl 80135
INSEE-Code

Die Kirche
.

Maison-Roland (picardisch: Moaison-Roland) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 118 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Abbeville und ist Teil der Communauté de communes du Haut Clocher und des Kantons Ailly-le-Haut-Clocher.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde auf der Hochfläche des Ponthieu liegt rund 5 km nordnordöstlich von Ailly-le-Haut-Clocher größtenteils westlich der Römerstraße von Amiens nach Boulogne-sur-Mer, die später ein Teilstück des Systems der Chaussée Brunehaut wurde und jetzt die Départementsstraße D108 bildet.

Geschichte[Bearbeiten]

Bei einem Einfall spanischer Truppen im Jahr 1647 wurden Souterrains („muches“) angelegt.

Die Herrschaft huldigte der Abtei Saint-Riquier.

Einwohner[Bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
157 156 145 141 128 109 110 118

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Kirche Saint-Maurice.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Maison-Roland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien