Sportjahr 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄2003200420052006Sportjahr 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 |
Weitere Ereignisse

American Football[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkte des Badmintonjahres 2007 waren die Weltmeisterschaft und der Sudirman Cup.

BWF Super Series

Turnier Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
MalaysiaMalaysia Malaysia Super Series DanemarkDänemark Peter Gade China VolksrepublikVolksrepublik China Zhu Lin MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Sui
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
Korea SudSüdkorea Korea Open Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang Korea SudSüdkorea Jung Jae-sung
Korea SudSüdkorea Lee Yong-dae
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Sui
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
EnglandEngland All England Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Wei Yili
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Yawen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
SchweizSchweiz Swiss Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Jin China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ning MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Wei
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Jiewen
Korea SudSüdkorea Lee Yong-dae
Korea SudSüdkorea Lee Hyo-jung
SingapurSingapur Singapore Super Series ThailandThailand Boonsak Ponsana China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Ning China VolksrepublikVolksrepublik China Fu Haifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yun
China VolksrepublikVolksrepublik China Wei Yili
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Yawen
IndonesienIndonesien Flandy Limpele
IndonesienIndonesien Vita Marissa
IndonesienIndonesien Indonesia Super Series MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei HongkongHongkong Wang Chen China VolksrepublikVolksrepublik China Fu Haifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yun
China VolksrepublikVolksrepublik China Du Jing
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
China VolksrepublikVolksrepublik China China Masters Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang China VolksrepublikVolksrepublik China Fu Haifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yun
IndonesienIndonesien Lilyana Natsir
IndonesienIndonesien Vita Marissa
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
JapanJapan Japan Super Series MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei DanemarkDänemark Tine Rasmussen IndonesienIndonesien Candra Wijaya
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Gunawan
China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Wei
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Jiewen
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Bo
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
DanemarkDänemark Denmark Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Lan MalaysiaMalaysia Koo Kien Keat
MalaysiaMalaysia Tan Boon Heong
China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Wei
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Jiewen
China VolksrepublikVolksrepublik China He Hanbin
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
FrankreichFrankreich French Super Series MalaysiaMalaysia Lee Chong Wei China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang China VolksrepublikVolksrepublik China Fu Haifeng
China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Yun
China VolksrepublikVolksrepublik China Wei Yili
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Yawen
IndonesienIndonesien Flandy Limpele
IndonesienIndonesien Vita Marissa
China VolksrepublikVolksrepublik China China Open Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Bao Chunlai MalaysiaMalaysia Wong Mew Choo IndonesienIndonesien Markis Kido
IndonesienIndonesien Hendra Setiawan
China VolksrepublikVolksrepublik China Gao Ling
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhao Tingting
IndonesienIndonesien Nova Widianto
IndonesienIndonesien Lilyana Natsir
HongkongHongkong Hong Kong Super Series China VolksrepublikVolksrepublik China Lin Dan China VolksrepublikVolksrepublik China Xie Xingfang IndonesienIndonesien Markis Kido
IndonesienIndonesien Hendra Setiawan
China VolksrepublikVolksrepublik China Du Jing
China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Yang
IndonesienIndonesien Nova Widianto
IndonesienIndonesien Lilyana Natsir

Baseball[Bearbeiten]

Biathlon[Bearbeiten]

Eishockey[Bearbeiten]

Formel 1[Bearbeiten]

Fußball[Bearbeiten]

Motorradsport[Bearbeiten]

Erster MotoGP-Weltmeister auf Ducati: Casey Stoner.

Motorrad-Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

MotoGP-Klasse (800 cm³)[Bearbeiten]

  • In der erstmals mit 800-cm³-Maschinen ausgetragenen MotoGP-Klasse gewinnt der 22-jährige Australier Casey Stoner auf Ducati den ersten WM-Titel seiner Laufbahn. Er setzt sich gegen den Spanier Dani Pedrosa (Honda) und den Italiener Valentino Rossi (Yamaha) durch. In der Konstrukteurswertung gewinnt Ducati vor Honda und Yamaha den ersten Konstrukteurstitel der Unternehmensgeschichte in der Motorrad-WM.

250-cm³-Klasse[Bearbeiten]

125-cm³-Klasse[Bearbeiten]

Superbike-Weltmeister James Toseland 2007 in Assen.

Superbike-Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

  • Der Brite James Toseland gewinnt auf Honda vor dem Japaner Noriyuki Haga (Yamaha) und dem Italiener Max Biaggi (Suzuki) die Fahrerwertung. Für den 27-Jährigen ist dies nach 2004 der zweite WM-Titel seiner Laufbahn in dieser Kategorie. In der Konstrukteurswertung setzt sich Yamaha vor Honda und Ducati durch.

Details: Superbike-Weltmeisterschaft 2007

Supersport-Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Details: Supersport-Weltmeisterschaft 2007

Rugby[Bearbeiten]

Ski Alpin[Bearbeiten]

Mit nur 13 Punkten Vorsprung gewinnt Aksel Lund Svindal erstmals den Gesamtweltcup. Das ist der geringste Punkteabstand, den es im Weltcup je gab. Bei den Damen sichert sich die Österreicherin Nicole Hosp die Große Kristallkugel. Erfolgreichste Teilnehmerin bei der Weltmeisterschaft war die Schwedin Anja Pärson mit drei Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille.

Ski Nordisch[Bearbeiten]

Drei Wochen nach seinem ersten Weltcuperfolg gewinnt der norwegische Skispringer Anders Jacobsen die Vierschanzentournee.

Tennis[Bearbeiten]

Grand-Slam-Turniere[Bearbeiten]

World Tour Finals[Bearbeiten]

Weitere Turniere[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 2007 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien