Arrondissement Épernay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arrondissement Épernay
Region Grand Est
Département Marne
Unterpräfektur Épernay
Einwohner 109.771 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 47 Einw./km²
Fläche 2.332,66 km²
Gemeinden 184
INSEE-Code 512

Lage des Arrondissements Épernay im Département Marne

Das Arrondissement Épernay ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Marne in der Region Grand Est. Hauptort (Sitz der Unterpräfektur) ist Épernay.

Es besteht aus 11 Kantonen und 184 Gemeinden. Der Kanton Ay kam zum 1. Januar 2006 hinzu.

Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]