Wikipedia:Redundanz/September 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. September[Quelltext bearbeiten]

2. September[Quelltext bearbeiten]

3. September[Quelltext bearbeiten]

4. September[Quelltext bearbeiten]

Betriebsergebnis - EBIT[Quelltext bearbeiten]

Beide Artikel beschreiben die gleiche Kennzahl aus verschiedenen Perspektiven. EBIT erklärt beides für synonym, Betriebsergebnis für "entsprechend". Außerdem gibt es noch das Synonym Operatives Ergebnis als Weiterleitung.

Eine Zusammenführung erscheint mir hier sinnvoll. Am besten unter "Betriebsergebnis", sofern dieser Begriff auch in der Schweiz und Österreich üblich sind. --PM3 14:34, 4. Sep. 2016 (CEST)

Gewinn nach Steuern - Jahresüberschuss[Quelltext bearbeiten]

Beide Artikel beschreiben das Gleiche. Ich schlagr eine Zusammenführung unter dem HGB-unabhängigen Begriff "Gewinn nach Steuern" vor. --PM3 14:43, 4. Sep. 2016 (CEST)

Nein: Jahresüberschuss ist der häufiger vorkommende und gesuchte Begriff und besitzt außerdem von beiden als einziger eine GND. Zudem spricht gerade die HGB-Abhängigkeit für den Jahresüberschuss. Ich werde die beiden Artikel unter Jahresüberschuss zusammenführen.--Wowo2008 (Diskussion) 12:33, 7. Feb. 2017 (CET)
Ich bin der Ansicht, diese Redundanz ist (gemäß Checkliste) erledigt. Sie wird daher nach sieben Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue dich nicht, diesen Baustein durch deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! Wowo2008 (Diskussion) 10:56, 20. Feb. 2017 (CET) Erledigte Diskussion

5. September[Quelltext bearbeiten]

6. September[Quelltext bearbeiten]

Olympische Geschichte Argentiniens - Liste der olympischen Medaillengewinner aus Argentinien[Quelltext bearbeiten]

In beiden Artikeln gibt es die Medaillenbilanz nach Jahren und eine Liste der Medaillengewinner. Dieselbe Redundanz besteht für eine Vielzahl von anderen Ländern. Siehe auch die Diskussion hier: Portal_Diskussion:Olympische_Spiele#Redundante_Medaillenspiegel--Afroehlicher (Diskussion) 19:14, 6. Sep. 2016 (CEST)

7. September[Quelltext bearbeiten]

8. September[Quelltext bearbeiten]

Blitzschutz - Blitzableiter[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Blitzableiter enthält überwiegend allgemeine Informationen, die meiner Meinung nach in den Artikel Blitzschutz gehören. Und da wohl keine Anlage zum Blitzschutz ohne Blitzableiter auskommt, können die paar wenigen Aussagen, die sich tatsächlich konkret mit Blitzableitern befassen, gerne auch gleich mit überführt werden. -- Kai Kemmann (Diskussion) 03:47, 8. Sep. 2016 (CEST)

Der Artikel Blitzableiter enthält nur in geringem Umfang Angaben und Beschreibungen der Funktionsweise, weit mehr jedoch zur historischen "Geschichte" von Blitzschutzanlagen.
Der Artikel Blitzschutz ist technisch anspruchsvoller mit mehr Tiefgang und nach verschiedenen technischen bzw. baulichen in Frage kommenden Schutzbereichen untergliedert, enthält auch eine Auflistung einschlägiger DIN- und IEC-Normen zu dem Sachgebiet. Eine Aufarbeitung der Historie wird hier jedoch nicht geboten.
Daher würde es sich anbieten, den Artikel Blitzableiter umzuformen in Geschichte von Blitzschutzanlagen und die wenigen bedeutsamen technischen/funktionalen Sachverhalte nach Blitzschutz zu übertragen, falls dort nicht enthalten, sowie auch gegenseitige Wikilinks einzubauen. --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 18:37, 12. Okt. 2016 (CEST)
Ich begrüße grundsätzlich das von Jo vorgeschlagene Vorgehen. Dass die zwei Artikel gegenwärtig nebeneinander existieren (Blitzableiter für Laien, Blitzschutz für den Fachmann) ist natürlich ein Unding. Es müsste aber unbedingt darauf geachtet werden, dass der künftige Artikel "Blitzschutzanlage" dann omatauglich geschrieben wird, denn der Blitzableiter ist für ein sehr großes Publikum interessant!
Meine Kritik an Blitzschutz ist, dass der Artikel ausgerechnet mit den Normen anfängt, im zweiten Schritt die Funktionsweise [im Normendeutsch!] abhandelt. Es folgt aus meiner Laiensicht eine zu willkürlich strukturierte sprunghafte Abhandlung von Blitzkugelverfahren --> Fangeinrichtungen --> unvermittelt wieder vereinfachte Blitzkugelverfahren --> Ableitungs- und Erdungsanlage. Abschließend werden einzelne Blitzschutzanlagen vorgestellt: Für Antennen und Seilbahnen ausführlich. Bei Freileitungen wird behauptet, dass es keine anerkannten Regeln gebe. Diese Aussage ist von 2006, konkret wurde diese sehr ausführliche Beschreibung zur Vielfalt bei unterschiedlichen Trassenbetreibern durch diesen Absatz ausgetauscht. Das sieht im Ergebnis so aus, als würden Stromtrassen nicht geschützt, oder als man wüsste nicht, wie's geht. Wie mir durch Stromer versichert wurde, ist das Gegenteil der Fall.
Auf den Blitzschutz an Gebäuden (umgangssprachlich halt "der Blitzableiter") wird im ganzen Artikel aber überhaupt nicht eingegangen! Dabei handelt es sich dabei um den Fall, der für den Durchschnittsleser am interessantesten wäre! Erwähnenswert wären neben der Technik (typische Konstruktionen am Gebäude, dabei sowohl Großgebäude und Wohnhäuser) auch die Vorschriften für Gebäudebesitzer (soweit ich weiß, für Privatleute nicht zwingend?), die Häufigkeit von Einschlägen und welche Schadensfälle entstehen können - bei fehlendem, bei mangelhaftem und beim korrektem Blitzschutz. --Enyavar (Diskussion) 02:53, 15. Jan. 2017 (CET)
Nach Überarbeitung (primär Umstruktierungen) möchte ich vorschlagen den Abschnitt "Geschichte" aus Blitzableiter, der Artikel stellt wie oben erwähnt primär die Geschichte dar, unter einen eigenen Geschichtsabschnitt unter Blitzschutz(anlage) einzufügen und den Artikel Blitzableiter (der Rest daraus ist redundant) als Weiterleitung auf Blitzschutz#Äußerer_Blitzschutz auszuführen (inkl. Korrektur der div. inter-Wikilinks auf wikidata) Von der Länge des dann längeren Artikels Blitzschutzes der dann einen groben Gesamtüberblick bietet, sollte es gut verkraftbar sein. Hätte meiner Meinung den Vorteil, das Thema in einen Artikel zu haben. (Anm.: Technisch ist der Blitzableiter, wie im Artikel Blitzschutz dargestellt, nur ein Teil einer äusseren Blitzschutzanlage - und ansich bietet das Lemma Blitzableiter, im Gegensatz zu dem Themenbereich wie Erder, auch eher wenig Substanz da nur elektrische Verbindung von Fangeinrichtung zu Erder - daher "nur" ein Abschnitt und kein eigener Artikel) Gibt es Anmerkungen dazu?--wdwd (Diskussion) 14:41, 20. Feb. 2017 (CET)
Inhalte unter Blitzschutz zusammengeführt und strukturiert.--wdwd (Diskussion) 20:04, 22. Feb. 2017 (CET)
Ich bin der Ansicht, diese Redundanz ist (gemäß Checkliste) erledigt. Sie wird daher nach sieben Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue dich nicht, diesen Baustein durch deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! wdwd (Diskussion) 20:04, 22. Feb. 2017 (CET) Erledigte Diskussion

9. September[Quelltext bearbeiten]

Entartung (Quantenmechanik) - Multiplizität[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von Biggerj1 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). --FordPrefect42 (Diskussion) 12:52, 11. Sep. 2016 (CEST)

Siehe auch die Diskussion in der Redaktion Physik. --mfb (Diskussion) 14:29, 9. Okt. 2016 (CEST)
Die QS-Physik-Diskussion zur Redundanz zwischen diesen beiden Artikeln ist zu den Unerledigten gewandert. Beiträge bitte dort. --Dogbert66 (Diskussion) 13:58, 28. Dez. 2016 (CET)

10. September[Quelltext bearbeiten]

11. September[Quelltext bearbeiten]

12. September[Quelltext bearbeiten]

13. September[Quelltext bearbeiten]

Endacht - Achterknoten (Verbindung) - Achterknoten (Schlaufe)[Quelltext bearbeiten]

Da alle Artikel zusammengehören, möchte ich den Achterknoten insgesamt in einem Artikel unter dem Lemma Achterknoten vereinigen, auf dem derzeit noch eine BKS ist, und den Artikel überarbeiten. Meinungen? Gruß, -- Toni (Diskussion) 17:49, 13. Sep. 2016 (CEST)

Diese Thema hatten wir schon einmal und wurde abgelehnt. Es handelt sich aber jeweils um einen "Eigenen Knoten", der nur durch sein Aussehen mit einer Acht in Verbindung kommt.--StromBer (Diskussion) 20:02, 14. Sep. 2016 (CEST)
Ich denke, eine Zusammenführung würde die Enzyklopädie besser machen. Wenn man sich ansieht, wie der Knoten gebunden wird, dann sieht man, dass es zweifellos dasselbe Ding ist. Bei Ashley hat er zwar verschiedene Nummern für die unterschiedlichen Anwendungen, aber das haben andere Knoten auch -- das heisst nicht, das es sich jeweils um verschiedene Knoten handeln würde. -- Sebastian, 91.6.144.152 18:30, 27. Sep. 2016 (CEST)
Grundsätzlich stimme ich StromBer zu. Die Artikel sind nicht redundant, da sie jeweils einen Aspekt (bzw. einen Knoten) behandeln.
Eine Zusammenlegung der Knoten in einen Artikel hat auch seinen Reiz. Allerdings sollten wir es nur erwägen, wenn die Gemeinsamkeiten ausschlaggebend sind, aber aktuell haben wir kaum gemeinsamen Text. So besteht die Gefahr, dass der Artikel zu einem Assoziationsblaster verkommt, der alles sammelt, was mit Achter zu tun hat.--Tminus7 15:40, 28. Sep. 2016 (CEST)
Hier hatten wir schon einmal diskutiert, sowie hin und her geschoben. Nun also wieder zusammenführen? --StromBer (Diskussion) 16:25, 16. Okt. 2016 (CEST)
Ich glaube, da ging es um die Abgrenzung zu einem Knoten, den man auch als doppelte Endacht bezeichnen könnte. Dass der seinen eigenen Artikel hat, finde ich gut, und für die einfache Endacht ist das wohl ebenfalls richtig so, von wegen Assoziationsblaster. Aber eine Unterscheidung zwischen figure-eight bend und figure-eight loop ist im deutschen Sprachraum nicht besonders üblich, und technisch gesehen handelt es sich auch eher um zwei Anwendungen desselben Knotens. -- Sebastian, 87.154.51.147 10:25, 20. Okt. 2016 (CEST)

Ich würde eine Zusammenführung der drei Artikel ebenfalls als Bereicherung empfinden. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 08:38, 29. Sep. 2016 (CEST)

Ein Parallelfall wäre der Sackstich, den man ebenfalls als Verbindung oder für eine Schlaufe benutzen kann. Dem entsprechend könnte man zumindest Achterknoten (Verbindung) und Achterknoten (Schlaufe) zusammenführen. -- Sebastian, 91.6.136.184 12:11, 30. Sep. 2016 (CEST)
Was sagt denn der Themenstarter dazu? Ich finde, ein Artikel für die Endacht und einer für den Achterknoten (Verbindung plus Schlaufe) wäre eine sehr gute Lösung. Das wäre dann auch nicht so assoziationsgefährdet. -- Sebastian, 91.6.132.223 09:47, 7. Okt. 2016 (CEST)
von mir auch Zustimmung dazu --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 18:40, 12. Okt. 2016 (CEST)

Hallo Toni, danke für Deine Aufmerksamkeit. Wie Dir oben schon geantwortet wurde: Diese drei Knoten sind verschiedene Knoten. Sie unterscheiden sich in der Anwendung, im Erschinungsbild, in der Knüpftechnik, in der Festigkeit und auch in den Namen. Nur wenn jeder Artikel einzeln steht, haben die anderen WP-Sprachen eine Chance, Entitäten miteinander korrekt zu verknüpfen und so zur sprachübergreifender Klarheit beizutragen.

Bei den Knoten gibt es eine babylonische Sprachverwirrung. Nicht alles was ähnlich heisst ist geich, nicht alles was verschieden heisst ist verschieden, und was ähnlich aussieht ist meist verschieden. Weil es wahrscheinlich für jede Benennung eine oder mehrere Quellen gibt, und weil Wikipedianer dazu neigen, Quellen als Beleg für "Wahrheit" zu betrachten, und weil dadurch ein endloses Geschacher um die "richtigen" Knotennamen entstünde, musste eine lesergerechte Lösung gefunden werden. Deshalb wurde in Wikipedia für die Knoten-Liste und die Knoten-Artikel eine besondere Knoten-Systematik festegelgt, die ausführlich beschrieben ist. Wenn sich alle daran halten, dann haben wir zwar keine "Wahrheit", aber wir können die wichtigsten Knoten, deren Geschichte und Anwendung, detailliert und fundiert beschreiben, inclusive aller Synonyme. So können wir gemeinsam ein beeindruckende Werk über Knoten schaffen. Und wenn ich mich in verschiedenen Kreisen von Knoten-Anwendern umhöre, dann haben wir schon erstaunlich viel erreicht :-)

Es gibt sicher noch viel zu verbessern, und vor allem viel zu ergänzen. Wenn Du also Ideen hast, diskutiere diese bitte auf der Disku, wenn möglich mit fundierter fachlicher Begründung (denn über Knotennamen kann man nicht "abstimmen"). Und noch eine Bitte: setze keine "Bausteine" in die Artikel. Dadurch wirkt Wikipedia nach aussen ziemlich unseriös. Ich habe leider nicht die Zeit, hier alle Ändeungen zu vefolgen - aber ich fürchte, da ist schon ziemlich viel verschlimmbessert worden... Vielleicht kannst Du und die anderen die sich hier engagieren ja mithelfen, anderen Autoren die Struktur zu erklären? und sie so zu wahren? Damit die Leser für sich wertvolle Information finden :-) Gruss, --Markus (Diskussion) 19:23, 11. Dez. 2016 (CET)

Tallinn-Marathon - SEB Tallinna Sügisjooks[Quelltext bearbeiten]

Behandeln beide den selben Wettbewerb. Der neue Artikel von heute (SEB Tallinna Sügisjooks) enthält mehr (aktuellere) Informationen, allerdings sprechen beide Artikel von unterschiedlichen Erstaustragungen. Bitte zu einem aktuellen Artikel zusammenfrickeln und auf ein Lemma einigen. LG --Icy2008 Disk Hilfe? 17:57, 13. Sep. 2016 (CEST)

Betriebsbremsanlage - LKW-Bremsanlage[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Betriebsbremsanlage suggeriert in seiner aktuellen Form, dass es das nur bei LKWs gäbe. Das ist natürlich völliger Quatsch, auch mein Auto hat eine Bremse. Der Inhalt sollte daher in den thematisch passenden Artikel LKW-Bremsanlage überführt werden und dann sollte das Lemma nach Bremse (Kraftfahrzeug) weiterleiten. -- 217.236.182.8 19:48, 13. Sep. 2016 (CEST)

Der Artikel Betriebsbremsanlage ist an Dürftigkeit kaum zu unterbieten und im Wesentlichen nur ein Platzhalter für den Literaturverweis, der seinerseits identisch auch in LKW-Bremsanlage enthalten ist. Könnte ruhig ersatzlos gelöscht werden. Ob dagegen eine reine Weiterleitung von LKW-Bremsanlage zu Bremse (Kraftfahrzeug) anhand der Inhalte sachgerecht ist, kann ich nicht beurteilen --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 18:50, 12. Okt. 2016 (CEST)

MCH Futsal Club Sennestadt - MCH Sennestadt[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel MCH Futsal Club Sennestadt wurde heute von einem "Neuautor" neu angelegt. Die wenigen dort zusätzlich gegebenen Informationen sollten belegt in den Bestandsartikel MCH Sennestadt eingearbeitet werden, und die redundante Neuanlage daraufhin wieder gelöscht werden. --Foreign Species (Diskussion) 23:50, 13. Sep. 2016 (CEST)

Der neue Autor ist der Meinung, dass unter dem Lemma MCH Sennestadt das gleichnamige Jugendzentrum behandelt werden sollte. Die Relevanz dieses Zentrums ist m.E. mehr als zweifelhaft. In der Presse wird MCH Sennestadt verwenden, siehe die beiden großen Bielefelder Tageszeitungen Neue Westfälische oder das Westfalen-Blatt. Auf meinen Kompromissvorschlag MCH FC Sennestadt will der neue Autor nicht eingehen, da er auf den vollen Vereinsnamen pocht. Dieses Vorgehen ist aber wenig praktikabel, da Borussia Mönchengladbach dann unter Borussia VfL von 1900 laufen müsste. --Hullu poro (Diskussion) 11:15, 15. Sep. 2016 (CEST)
Habe den Jugendclubartikel erst einmal gesichtet, gelöschte Diskussionsseite wieder hergestellt. Ist die Redundanz damit erledigt? Der eine Autor hat die bausteine aus dem Artikel ohne Rückmeldung hier schon herausgenommen. Gruß --Aeggy (Diskussion) 07:05, 19. Okt. 2016 (CEST)

14. September[Quelltext bearbeiten]

15. September[Quelltext bearbeiten]

16. September[Quelltext bearbeiten]

17. September[Quelltext bearbeiten]

18. September[Quelltext bearbeiten]

Bahnfrevel - Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Bahnfrevel ist überwiegend aus österreichischer, der Artikel Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr überwiegend aus deutscher Perspektive geschrieben, ohne dass im jeweiligen Text aufeinander Bezug genommen wird. Beide betreffen aber den selben Sachverhalt. -- Reinhard Dietrich (Diskussion) 22:14, 18. Sep. 2016 (CEST)

Zumindest der Artikel Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr bezieht sich eindeutig auf Deutschland und die dortige Rechtslage, von österreichischen Regelungen steht kein Wort da. Falls Bahnfrevel ein aktuell rechtlich gültiger österreichischer Begriff ist, sollte das nicht zusammengeworfen werden. Dass es laut Röll mal in Deutschland gebräuchlich war kann ja kurz als Satz eingearbeitet werden. --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 19:01, 12. Okt. 2016 (CEST)

19. September[Quelltext bearbeiten]

20. September[Quelltext bearbeiten]

21. September[Quelltext bearbeiten]

22. September[Quelltext bearbeiten]

Vorwissenschaftliche Arbeit - Fachbereichsarbeit[Quelltext bearbeiten]

- Die Fachbereichsarbeit war eine freiwillige Arbeit, die man bei der Matura "alt" schreiben konnte.

- Die VWA ist eine verpflichtende Arbeit für alle Maturanten bei der Matura "neu"/Zentralmatura.

Entweder

1) Man legt beide Artikel zusammen und beschreibt die historische und die aktuelle Situation in einem Artikel ODER

2) Man schreibt im Fachbereichsarbeit-Artikel wirklich NUR über die alte Fachbereichsarbeit in Vergangenheitsform und im Vorwissenschaftliche Arbeit-Artikel über die neue VWA.

Im Moment wird in beiden Artikeln irgendwie beides gemacht und das ist verwirrend.

--Big Muff (Diskussion) 11:51, 22. Sep. 2016 (CEST)

ARBÖ Gebrüder Weiss-Oberndorfer/Saison 2013 - Gebrüder Weiss-Oberndorfer[Quelltext bearbeiten]

Da sich das nicht mehr ergänzen wird kann die Saision 2013 (wieder) in den Hauptartikel zurück weil das ist nicht unüberschauber gross. Gilt auch für 2010, 2011, 2012.--Pauelz (Diskussion) 12:55, 22. Sep. 2016 (CEST)

Linguizid - Sprachtod[Quelltext bearbeiten]

Der Linguizid ist wohl eher der aktive Mord an einer Sprache, der Sprachtod das Ergebnis auch ohne aktives Tun. Aber allein schon die Nebenwörter im ersten Satz ("auch") deuten auf viele Parallelen und fehlende Abgrenzung der Lemmas hin. Eher differenzieren als eines löschen. --195.200.70.51 14:28, 22. Sep. 2016 (CEST)

23. September[Quelltext bearbeiten]

24. September[Quelltext bearbeiten]

25. September[Quelltext bearbeiten]

26. September[Quelltext bearbeiten]

Tanzpartner - Paartanz - Gruppentanz[Quelltext bearbeiten]

Begründung siehe: Wikipedia:Löschkandidaten/12._September_2016#Tanzpartner_(LA_zu_Redundanzbaustein) Hadhuey (Diskussion) 09:19, 26. Sep. 2016 (CEST)

27. September[Quelltext bearbeiten]

28. September[Quelltext bearbeiten]

girocard - Electronic Cash[Quelltext bearbeiten]

Das als Electronic Cash oder auch EC bekannte System heißt seit 2007 Girocard. EC wird oft aber nicht nur als Synonym für Girocard verwendet. Eine Überarbeitung des EC-Karte wäre auch sinnvoll, wo darauf eingegangen wird, dass eurocheque EC hieß, der Name unter Lizenz weiterverwendet wurde aber MasterCard gehört und nun ohne Lizenz unter faktischer Duldung benutzt wird. (nicht signierter Beitrag von Grünebanane (Diskussion | Beiträge) 19:14, 28. Sep. 2016 (CEST))

Wenn ich das richtig sehe, handelt es sich nicht um eine einfache Umbenennung von Electronic Cash in Girocard, sondern es wurden unter Girocard auch noch weitere Funktionalitäten/Dienstleistungen zusammengefasst. Und da es sich nicht um das identische Angebot mit neuem Namen handelt, sind auch zwei verschiedene Artikel gerechtfertigt. Allenfalls müsste das im Artikel noch deutlicher hervorgehoben werden.
Der Artikel EC-Karte sollte inhaltlich nicht erweitert werden. Beim Artikel handelt es sich um eine WP:Begriffsklärung, die nicht mehr Informationen pro Thema enthalten sollte. Der Artikel Eurocheque-Karte hingegen kann problemlos ergänzt werden, wenn du auch Quellen für diese Informationen hast. --Lars (User.Albinfo) 11:37, 3. Okt. 2016 (CEST)
Der Punkt ist, Electronic Cash ist der Name von girocard vor 2007 und noch heute oft der Name. Die Markenwiedererkennung von girocard ist nur so schlimm, dass fast alle Erwachsenen Deutschen eine solche Karte haben aber mit Girocard oft nichts anfangen können. Selbst wenn man die Artikel getrennt lassen sollte, so wären die Abschnitte Chip gegen Magnetstreifen und Sicherheitslücke definitiv nur im Girocard-Artikel richtig, weil zu dem Zeitpunkt gab es Electronic Cash nicht mehr. 2007 wurde zwar das Geldautomatensystem offiziell hinzugefügt, es war aber für den Endkunden niemals eine eindeutige Trennung zu erkennen. Im Zuge der App Selection, die wegen einer EU-Richtlinie eingeführt werden muss, wo beim bezahlen das Terminal fragt ob man mit Girocard oder Maestro/VPay(je nach Karte) zahlen möchte gibt es Bestrebungen die Namensbekanntheit zu erhöhen. Siehe hier: http://www.bargeldlosblog.de/abschied-von-der-ec-karte/. Nicht für eine Quelle geignet, es gibt zum Thema kaum geeignete Quellen.
Nun ist halt die Frage, ein Artikel, oder was soll im Electronic Cash Artikel stehen und was im Girocard Artikel.
--Grünebanane (Diskussion) 15:26, 3. Okt. 2016 (CEST)
Die Markenwiedererkennung ist für uns hier nicht wirklich relevant – in der Schweiz haben wir mit EC und Maestro eine ähnliche Situation. Die Inhalte müssen unter dem richtigen Namen zu finden sein. Natürlich müssen wir sicherstellen, dass der Leser, der unter der falschen Marke resp. im falschen Artikel sucht, eine Weiterleitung zum richtigen Artikel findet.
Ich bin mit dir einverstanden, dass diverse Inhalte aus Electronic Cash nach Girocard transferiert werden sollten. Im Detail überlasse ich den Entscheid besser den Leuten, die mit dem Thema mehr vertraut sind. Am besten ist es, wenn du vor der Auslagerung auf der Diskussionsseite des Artikels die die auszulagernden Abschnitte und eine kurze Begründung ankündigst, damit allenfalls noch andere einen Kommentar zu dieser wesentlichen Änderung angeben können.
Das Verfahren ist unter Hilfe:Artikelinhalte auslagern beschrieben. So ist sichergestellt, dass alle Urheberrechte berücksichtigt sind.
Danke, dass du dich dem Problem annimmst. --Lars (User.Albinfo) 01:23, 4. Okt. 2016 (CEST)
Als Mitarbeiter im Finanz-Bereich interessiert mich das Thema auch. Es ist sicher wichtig zu Wissen, das MasterCard inzwischen das Logo und den Begriff selber wieder verwendet.
Auf der Seite http://www.mastercard.de/de-de/privatkunden/produkte-features/produkte/debit-mastercard.html könnt Ihr euch davon überzeugen. Richtig ist auch soweit das die girocard keine reine Umbenennung der früheren
EC-Karte darstellt. Das Logo hat sich ebenso geändert, auch wurden zwei Systeme quasi zu einem. Das ist ja soweit auch schon unter girocard erklärt. EC-Karte war im Prinzip bis 2007 relevant, aber mangels
Kundeninformation wurde die Bezeichnung im Volksmund nicht korrigiert, das geschieht jetzt erst. Die Menschen verstehen unter EC-Karte zwar oftmals girocard, aber nicht immer. Manchmal wird damit auch Maestro
gleichgesetzt...manchmal sogar alle Karten inkl. Kreditkarten, weil sie es Wortwörtlich als "Electronic Cash" = Elektronisches Geld sehen. Die Frage ist ob man auf die Fachlich korrekten Begriffe verweisen möchte und sie erklären, oder fehlerhafte Umgangssprache verfestigen möchte. --RyoBerlin 12:51, 7. Okt. 2016 (CEST)
Da es sich hier um zwei verschiedene Systeme handelt, sind auch zwei Artikel völlig legitim. Um eventuelle Überschneidungen zu heilen in den Artikeln, sind Überleitungshinweise "Siehe auch" innerhalb des Artikels hilfreich und wesentlich einfacher handzuhaben als ganze Artikel zusammen zu führen. Aus der Erfahrung kann ich aber schon sagen, dass der Begriff "EC-Karte" am aussterben ist, da z.B. die Sparkassen-Finanzgruppe (SparkassenCard) oder die VR-Finanzgruppe (VR Bank-Card) eigene Namen für die Karten kreiert haben. Bei den ganzen Privatbanken heißen die ähnlich oder nur Bankkarte. Wir sollten hier bei der Trennung bleiben und schließe mich RyoBerlin an, dass wir hier die Begriffe fachlich korrekt darstellen sollten (was ja auch der Sinn hinter einer Enzyklopädie ist). --12chris34 12:39, 11. Dez. 2016 (CEST)

Link_State_Advertisement - Open_Shortest_Path_First[Quelltext bearbeiten]

Xvschmidt (Diskussion) 17:34, 28. Sep. 2016 (CEST) Nachtrag – Miessen (D) 08:58, 2. Okt. 2016 (CEST)

29. September[Quelltext bearbeiten]

U(1) - Kreisgruppe[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von FerdiBf (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). – @FerdiBf: wo siehst du Redundanz? In Kreisgruppe#Als unitäre Gruppe ist auf U(1) als Hauptartikel verwiesen. Bitte begründen. --FordPrefect42 (Diskussion) 11:33, 30. Sep. 2016 (CEST)

Meiner Meinung besteht die Redundanz darin, dass es sich in beiden Fällen um dieselbe Gruppe handelt, die U(1) ist die Kreisgruppe in anderem Gewand, es liegt Isomorphie vor. Im Artikel Kreisgruppe gibt es sogar einen Anschnitt "Als unitäre Gruppe". Auch die in "U(1)" in der Vordergrund gerückte Anwendung in der Physik kommt auch in "Kreigruppe" vor. Jemandem, der sich über diese Gruppe informieren will, wäre mit einer Zusammenlegung wahrscheinlich geholfen.--FerdiBf (Diskussion)

30. September[Quelltext bearbeiten]