Wikipedia:Redundanz/September 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. September[Quelltext bearbeiten]

2. September[Quelltext bearbeiten]

3. September[Quelltext bearbeiten]

4. September[Quelltext bearbeiten]

Betriebsergebnis - EBIT[Quelltext bearbeiten]

Beide Artikel beschreiben die gleiche Kennzahl aus verschiedenen Perspektiven. EBIT erklärt beides für synonym, Betriebsergebnis für "entsprechend". Außerdem gibt es noch das Synonym Operatives Ergebnis als Weiterleitung.

Eine Zusammenführung erscheint mir hier sinnvoll. Am besten unter "Betriebsergebnis", sofern dieser Begriff auch in der Schweiz und Österreich üblich sind. --PM3 14:34, 4. Sep. 2016 (CEST)

Das sehe ich anders, in der Wirtschaft sind beide begriffe gebräuchlich, meines Erachtens keine Redundanz feststellbar. Empfehle BS raus. --JARU69 (Diskussion) 08:23, 2. Jun. 2018 (CEST)

5. September[Quelltext bearbeiten]

6. September[Quelltext bearbeiten]

Olympische Geschichte Argentiniens - Liste der olympischen Medaillengewinner aus Argentinien[Quelltext bearbeiten]

In beiden Artikeln gibt es die Medaillenbilanz nach Jahren und eine Liste der Medaillengewinner. Dieselbe Redundanz besteht für eine Vielzahl von anderen Ländern. Siehe auch die Diskussion hier: Portal_Diskussion:Olympische_Spiele#Redundante_Medaillenspiegel--Afroehlicher (Diskussion) 19:14, 6. Sep. 2016 (CEST)

7. September[Quelltext bearbeiten]

8. September[Quelltext bearbeiten]

9. September[Quelltext bearbeiten]

Entartung (Quantenmechanik) - Multiplizität[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von Biggerj1 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). --FordPrefect42 (Diskussion) 12:52, 11. Sep. 2016 (CEST)

Siehe auch die Diskussion in der Redaktion Physik. --mfb (Diskussion) 14:29, 9. Okt. 2016 (CEST)
Die QS-Physik-Diskussion zur Redundanz zwischen diesen beiden Artikeln ist zu den Unerledigten gewandert. Beiträge bitte dort. --Dogbert66 (Diskussion) 13:58, 28. Dez. 2016 (CET)

10. September[Quelltext bearbeiten]

11. September[Quelltext bearbeiten]

12. September[Quelltext bearbeiten]

13. September[Quelltext bearbeiten]

Tallinn-Marathon - SEB Tallinna Sügisjooks[Quelltext bearbeiten]

Behandeln beide den selben Wettbewerb. Der neue Artikel von heute (SEB Tallinna Sügisjooks) enthält mehr (aktuellere) Informationen, allerdings sprechen beide Artikel von unterschiedlichen Erstaustragungen. Bitte zu einem aktuellen Artikel zusammenfrickeln und auf ein Lemma einigen. LG --Icy2008 Disk Hilfe? 17:57, 13. Sep. 2016 (CEST)

14. September[Quelltext bearbeiten]

15. September[Quelltext bearbeiten]

16. September[Quelltext bearbeiten]

17. September[Quelltext bearbeiten]

18. September[Quelltext bearbeiten]

19. September[Quelltext bearbeiten]

20. September[Quelltext bearbeiten]

21. September[Quelltext bearbeiten]

22. September[Quelltext bearbeiten]

Linguizid - Sprachtod[Quelltext bearbeiten]

Der Linguizid ist wohl eher der aktive Mord an einer Sprache, der Sprachtod das Ergebnis auch ohne aktives Tun. Aber allein schon die Nebenwörter im ersten Satz ("auch") deuten auf viele Parallelen und fehlende Abgrenzung der Lemmas hin. Eher differenzieren als eines löschen. --195.200.70.51 14:28, 22. Sep. 2016 (CEST)

23. September[Quelltext bearbeiten]

24. September[Quelltext bearbeiten]

25. September[Quelltext bearbeiten]

26. September[Quelltext bearbeiten]

Tanzpartner - Paartanz - Gruppentanz[Quelltext bearbeiten]

Begründung siehe: Wikipedia:Löschkandidaten/12._September_2016#Tanzpartner_(LA_zu_Redundanzbaustein) Hadhuey (Diskussion) 09:19, 26. Sep. 2016 (CEST)

27. September[Quelltext bearbeiten]

28. September[Quelltext bearbeiten]

girocard - Electronic Cash[Quelltext bearbeiten]

Das als Electronic Cash oder auch EC bekannte System heißt seit 2007 Girocard. EC wird oft aber nicht nur als Synonym für Girocard verwendet. Eine Überarbeitung des EC-Karte wäre auch sinnvoll, wo darauf eingegangen wird, dass eurocheque EC hieß, der Name unter Lizenz weiterverwendet wurde aber MasterCard gehört und nun ohne Lizenz unter faktischer Duldung benutzt wird. (nicht signierter Beitrag von Grünebanane (Diskussion | Beiträge) 19:14, 28. Sep. 2016 (CEST))

Wenn ich das richtig sehe, handelt es sich nicht um eine einfache Umbenennung von Electronic Cash in Girocard, sondern es wurden unter Girocard auch noch weitere Funktionalitäten/Dienstleistungen zusammengefasst. Und da es sich nicht um das identische Angebot mit neuem Namen handelt, sind auch zwei verschiedene Artikel gerechtfertigt. Allenfalls müsste das im Artikel noch deutlicher hervorgehoben werden.
Der Artikel EC-Karte sollte inhaltlich nicht erweitert werden. Beim Artikel handelt es sich um eine WP:Begriffsklärung, die nicht mehr Informationen pro Thema enthalten sollte. Der Artikel Eurocheque-Karte hingegen kann problemlos ergänzt werden, wenn du auch Quellen für diese Informationen hast. --Lars (User.Albinfo) 11:37, 3. Okt. 2016 (CEST)
Der Punkt ist, Electronic Cash ist der Name von girocard vor 2007 und noch heute oft der Name. Die Markenwiedererkennung von girocard ist nur so schlimm, dass fast alle Erwachsenen Deutschen eine solche Karte haben aber mit Girocard oft nichts anfangen können. Selbst wenn man die Artikel getrennt lassen sollte, so wären die Abschnitte Chip gegen Magnetstreifen und Sicherheitslücke definitiv nur im Girocard-Artikel richtig, weil zu dem Zeitpunkt gab es Electronic Cash nicht mehr. 2007 wurde zwar das Geldautomatensystem offiziell hinzugefügt, es war aber für den Endkunden niemals eine eindeutige Trennung zu erkennen. Im Zuge der App Selection, die wegen einer EU-Richtlinie eingeführt werden muss, wo beim bezahlen das Terminal fragt ob man mit Girocard oder Maestro/VPay(je nach Karte) zahlen möchte gibt es Bestrebungen die Namensbekanntheit zu erhöhen. Siehe hier: http://www.bargeldlosblog.de/abschied-von-der-ec-karte/. Nicht für eine Quelle geignet, es gibt zum Thema kaum geeignete Quellen.
Nun ist halt die Frage, ein Artikel, oder was soll im Electronic Cash Artikel stehen und was im Girocard Artikel.
--Grünebanane (Diskussion) 15:26, 3. Okt. 2016 (CEST)
Die Markenwiedererkennung ist für uns hier nicht wirklich relevant – in der Schweiz haben wir mit EC und Maestro eine ähnliche Situation. Die Inhalte müssen unter dem richtigen Namen zu finden sein. Natürlich müssen wir sicherstellen, dass der Leser, der unter der falschen Marke resp. im falschen Artikel sucht, eine Weiterleitung zum richtigen Artikel findet.
Ich bin mit dir einverstanden, dass diverse Inhalte aus Electronic Cash nach Girocard transferiert werden sollten. Im Detail überlasse ich den Entscheid besser den Leuten, die mit dem Thema mehr vertraut sind. Am besten ist es, wenn du vor der Auslagerung auf der Diskussionsseite des Artikels die die auszulagernden Abschnitte und eine kurze Begründung ankündigst, damit allenfalls noch andere einen Kommentar zu dieser wesentlichen Änderung angeben können.
Das Verfahren ist unter Hilfe:Artikelinhalte auslagern beschrieben. So ist sichergestellt, dass alle Urheberrechte berücksichtigt sind.
Danke, dass du dich dem Problem annimmst. --Lars (User.Albinfo) 01:23, 4. Okt. 2016 (CEST)
Als Mitarbeiter im Finanz-Bereich interessiert mich das Thema auch. Es ist sicher wichtig zu Wissen, das MasterCard inzwischen das Logo und den Begriff selber wieder verwendet.
Auf der Seite http://www.mastercard.de/de-de/privatkunden/produkte-features/produkte/debit-mastercard.html könnt Ihr euch davon überzeugen. Richtig ist auch soweit das die girocard keine reine Umbenennung der früheren
EC-Karte darstellt. Das Logo hat sich ebenso geändert, auch wurden zwei Systeme quasi zu einem. Das ist ja soweit auch schon unter girocard erklärt. EC-Karte war im Prinzip bis 2007 relevant, aber mangels
Kundeninformation wurde die Bezeichnung im Volksmund nicht korrigiert, das geschieht jetzt erst. Die Menschen verstehen unter EC-Karte zwar oftmals girocard, aber nicht immer. Manchmal wird damit auch Maestro
gleichgesetzt...manchmal sogar alle Karten inkl. Kreditkarten, weil sie es Wortwörtlich als "Electronic Cash" = Elektronisches Geld sehen. Die Frage ist ob man auf die Fachlich korrekten Begriffe verweisen möchte und sie erklären, oder fehlerhafte Umgangssprache verfestigen möchte. --RyoBerlin 12:51, 7. Okt. 2016 (CEST)
Da es sich hier um zwei verschiedene Systeme handelt, sind auch zwei Artikel völlig legitim. Um eventuelle Überschneidungen zu heilen in den Artikeln, sind Überleitungshinweise "Siehe auch" innerhalb des Artikels hilfreich und wesentlich einfacher handzuhaben als ganze Artikel zusammen zu führen. Aus der Erfahrung kann ich aber schon sagen, dass der Begriff "EC-Karte" am aussterben ist, da z.B. die Sparkassen-Finanzgruppe (SparkassenCard) oder die VR-Finanzgruppe (VR Bank-Card) eigene Namen für die Karten kreiert haben. Bei den ganzen Privatbanken heißen die ähnlich oder nur Bankkarte. Wir sollten hier bei der Trennung bleiben und schließe mich RyoBerlin an, dass wir hier die Begriffe fachlich korrekt darstellen sollten (was ja auch der Sinn hinter einer Enzyklopädie ist). --12chris34 12:39, 11. Dez. 2016 (CEST)
Hier eine Stellungnahme der BVR: "

girocard ist der alleinige Name für die Endkundenkommunikation. Den Begriff "electronic cash" benutzen wir hauptsächlich bei vertraglichen Angelegenheiten in der Händlerkommunikation, weil die Rahmenverträge noch den alten Begriff führen." Die Bankkarte/Sparkassencard/VR-Bankcard ist dann die eigentliche Karte mit Girocard und den restlichen Systemen (Maestro/VPay/Cirrus/Geldkarte/Girogo). Klar kann Electronic Cash heute heißen, dass Zahlungen durch die Systeme der EC-Netzbetreiber geschleust wird, aber es ist immer eine Girocard-Zahlung mit PIN (außer man definitiv Electronic-Cash-Zahlung als jede Kartenzahlung durch diese Systeme, dann wäre der Artikel aber auch falsch). --Grünebanane (Diskussion) 08:17, 9. Aug. 2017 (CEST)

Ich finde die Aussage, dass hier quasi zwei Systeme vereinigt wurden, durchaus problematisch. Zwei getrennte Artikel sind m.E. nicht erforderlich. Im Artikel zu Giropay heißt es: "...wird meist mit mehreren Diensten kombiniert..." Das "meist" weist daraufhin, dass sie nicht zwingend dazugehören, sondern eben systemübergreifend kombiniert werden. Das ist aber nicht nur mit der Giropay-card möglich, soweit ich weiß gab es die Geldkarte mit dem Chip schon zu EC-Zeiten. Und falls doch nicht, wäre das zumindest ebenso möglich gewesen. Ich sehe da keine Vereinigung von Systemen innerhalb des Giropay-Systems; jedenfalls keine, die getrennte Artikel erfordern würde. --H7 Ein fröhlicher Franke (reden) 14:58, 29. Mär. 2018 (CEST)
Ich würde auch eher dafür plädieren die beiden Artikel zusammenzulegen, da in beiden Artikeln nicht klargemacht wird, was denn nun der technische Unterschied ist und im EC-Artikel auch das Girocard-Logo verwendet wird und Dinge behandelt werden, die mit EC selbst nichts zu tun haben sondern nur auf der gleichen Karte sind (wie die Geldkarte). Ich würde dann vorschlagen den Artikel "Girocard" zu nennen und EC darauf weiterzuleiten. --Tttiger (Diskussion) 13:36, 30. Mär. 2018 (CEST)
So ich habe jetzt mal einen Teil der Einleitung aus dem Artikel "Electronic Cash" in den Artikel "girocard" übernommen. Ich würde generell den Artikel zu Girocard deutlich ausbauen und als Hauptartikel verwenden, da dies der aktuellere Name ist. Dann könnte man überlegen ob man den Electronic Cash Artikel als kurzen Artikel mit einem Hinweis auf die Umbennenung und historischen Informationen behält oder auf "Girocard" weiterleitet. Die Erwähnung der aktuellen Verwendung des Namens und Logos "Electronic Cash" durch MasterCard würde ich ebenfalls bei Gelegenheit in den Artikel einarbeiten. --Tttiger (Diskussion) 15:58, 30. Mär. 2018 (CEST)

Link_State_Advertisement - Open_Shortest_Path_First[Quelltext bearbeiten]

Xvschmidt (Diskussion) 17:34, 28. Sep. 2016 (CEST) Nachtrag – Miessen (D) 08:58, 2. Okt. 2016 (CEST)

29. September[Quelltext bearbeiten]

U(1) - Kreisgruppe[Quelltext bearbeiten]

Nachgetragen, Antrag von FerdiBf (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). – @FerdiBf: wo siehst du Redundanz? In Kreisgruppe#Als unitäre Gruppe ist auf U(1) als Hauptartikel verwiesen. Bitte begründen. --FordPrefect42 (Diskussion) 11:33, 30. Sep. 2016 (CEST)

Meiner Meinung besteht die Redundanz darin, dass es sich in beiden Fällen um dieselbe Gruppe handelt, die U(1) ist die Kreisgruppe in anderem Gewand, es liegt Isomorphie vor. Im Artikel Kreisgruppe gibt es sogar einen Anschnitt "Als unitäre Gruppe". Auch die in "U(1)" in der Vordergrund gerückte Anwendung in der Physik kommt auch in "Kreigruppe" vor. Jemandem, der sich über diese Gruppe informieren will, wäre mit einer Zusammenlegung wahrscheinlich geholfen.--FerdiBf (Diskussion)

30. September[Quelltext bearbeiten]