Wikipedia:Redundanz/Mai 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.


1. Mai[Quelltext bearbeiten]

2. Mai[Quelltext bearbeiten]

Fassen - Edelsteinfassung - Edelsteinfasser [Quelltext bearbeiten]

Beschreibung erfolgt über drei Artikel verteilt. --Komischn (Diskussion) 14:47, 2. Mai 2013 (CEST)

Carden-Loyd Tankette - Carden Loyd Tankette[Quelltext bearbeiten]

Bitte klären, welches Lemma zu bevorzugen ist. --87.144.112.53 23:53, 2. Mai 2013 (CEST)

3. Mai[Quelltext bearbeiten]

Eigengewichtübung - Calisthenics[Quelltext bearbeiten]

Letzterer ist neu und scheint der Begriffsetablierung zu dienen. Die Weblinks sind weitestgehend (auch) werblich. Infos zur Entwicklung interessant aber unbelegt. Die breitere (historische) Bewegung der Kallisthenie ist kaum vorhanden. Worin die Weiterentwicklung der klassischen Eigengewichtsübung bestehen soll, wird nicht beschrieben. --PigeonIP (Diskussion) 12:10, 3. Mai 2013 (CEST)

4. Mai[Quelltext bearbeiten]

5. Mai[Quelltext bearbeiten]

Akiti - Akitu[Quelltext bearbeiten]

Zwei Artikel die letztlich dasselbe Fest behandeln; einmal historisch etwas früher einmal historisch etwas später. Das ließe sich sicher besser zu einem Artikel zusammenfügen, der dann die historische Entwicklung etc. fundierter darstellt. --92.193.88.230 22:38, 5. Mai 2013 (CEST)

Präkeramisches Neolithikum - Präkeramisches Neolithikum A - Präkeramisches Neolithikum B [Quelltext bearbeiten]

Drei mäßig gute Artikel zum selben Thema mit unterschiedlichem Zeitausschnitt. Lieber die Spezialartikel in WLs umwandeln und den Hauptartikel dafür mal ordentlich aufziehen. --92.193.88.230 23:17, 5. Mai 2013 (CEST)

vor allem Präkeramisches Neolithikum A ist recht armselig, das gesamte Thema kann durch die Zusammenführung nur an Klarheit gewinnen.--Decius (Diskussion) 23:46, 31. Jul. 2013 (CEST)
Ich denke eine die beiden Artikel PPNA und PPNB sind sinnvoll getrennt. es sind halt zwei verschiedene präkeramische Kulturen. Die Artikel müssen aber sicherlich mal ausgebaut werden. Ich würde den Artikel Präkeramisches Neolithikum eher zu einem Konzept-Artikel machen, der auf die verschiedenen präkeramischen Kulturen verweist.--Gisulf (Diskussion) 05:49, 23. Jul. 2015 (CEST)
Die Redundanzanmutung liegt wahrscheinlich an der unwissenschaftlichen Titeleindeutschung. PPNA (Pre-Pottery Neolithic A) und PPNB (Pre-Pottery Neolithic B) sind zwei Epochen des PPN. Neuerdings wird auch ein PPNC angeführt. Grüße −Sargoth 18:11, 12. Feb. 2017 (CET)

6. Mai[Quelltext bearbeiten]

7. Mai[Quelltext bearbeiten]

8. Mai[Quelltext bearbeiten]

Schwimmendes Bauwerk - Schwimmende Bauten => in Schwimmender Bau zusammenführen [Quelltext bearbeiten]

Leider habe ich erst bemerkt, dass es bereits seit Langem einen Artikel zum Thema gibt, nachdem ich meinen Entwurf Schwimmendes Bauwerk fertiggestellt und in den Artikelnamensraum verschoben hatte. Dem Ersteller von Schwimmende Bauten muss ich den Vorwurf machen, dass er den Artikel erstens nicht konform mit den Wikipedia-Namensrichtlinien benannt hat (Lemma im Plural) und dass er zweitens den Artikel kaum verlinkt hat, so dass der Artikel schwer aufzufinden war.

Der Artikel Schwimmende Bauten ist nicht schlecht - ich denke aber, dass Schwimmendes Bauwerk weit besser ausgebaut ist und daher die Basis für die Vereinigung der beiden Artikel bilden sollte. Mehr noch, ich denke, dass Schwimmende Bauten ohne wesentliche Verluste in eine Weiterleitung umgewandelt oder ganz gelöscht werden könnte, denn alle wesentlichen Inhalte sind bereits in Schwimmendes Bauwerk enthalten. Da ich ich mich aber als Hauptautor eines der beiden konkurrierenden Artikel als befangen ansehe, stelle ich die Entscheidung zur Diskussion. --TETRIS L 22:55, 8. Mai 2013 (CEST)

na ja, wenn es hier in erster Linie ums Lemma geht, dann ist schon auffällig, dass die Literatur, welche in "deinem" Artikel steht, ja auch von "Schwimmenden Wohnbauten" spricht, analog zu unserem bisherigen Artikel "Schwimmende Bauten".
mir scheint also, wir haben jetzt zwei Artikel zu ein und demselben Thema und beide Lemmata sind falsch. Also am besten deinen, den ausführlichsten aber jüngeren Artikel mit den "schwimmenden Bauten" zusammenführen (erscheint mir am einfachsten, denn Du bist dort alleiniger Autor und kannst im Grunde C&P in den alten Artikel hinein machen). Dann den neuen Gesamtartikel auf Schwimmender Bau verschieben. Und fertig ist es. -- Radschläger sprich mit mir 01:03, 9. Mai 2013 (CEST)
so, ich habe den alten Artikel jetzt auf das passende Lemma verschoben. Jetzt Bedarf es nur noch einer C&P-Ktion von dir um die beiden Artikel zusammenzuführen. -- Radschläger sprich mit mir 10:52, 9. Mai 2013 (CEST)
Da "Bau" mehrdeutig ist, habe ich große Zweifel, ob das als Lemma besser geeignet ist. Aus gutem Grund heißt der allgemeine Artikel zu Bauten Bauwerk und nicht Bau (Bauwesen) o.ä. Es wäre nachzuweisen, dass "schwimmender Bau" verbreiteter ist als "schwimmendes Bauwerk". Der Titel eines einzelnen Buches, dass ich bei meinen Recherchen zum Thema mehr oder weniger zufällig gefunden habe, ist keine ausreichende Stichprobe für einen solchen Nachweis. Google findet 10x mehr Fundstellen für "schwimmendes Bauwerk" als für "schwimmender Bau". Im Plural sieht's ähnlich aus. Allerdings ist für beide Varianten die Zahl der Treffer insgesamt so gering, dass böse Zungen von Begriffsfindung sprechen könnten. --TETRIS L 11:46, 9. Mai 2013 (CEST)
P.S.: Übrigens scheint - gemessen nach Google-Treffern - "schwimmende Anlage" der häufigste Begriff zu sein, insbesondere weil er so im Schiffahrtsrecht (BinSchUO, BinSchStrO, RheinSchPV, ...) verwendet wird. --TETRIS L 11:55, 9. Mai 2013 (CEST)
hm... wir haben einen bestehenden Artikel mit einem bestehenden Lemmata. Also solltest eher du nachweisen, dass dein neues "richtig" ist. Nun verwendet die Literatur in "deinem" Artikel Bauten (also den Plural von Bau). Ich denke die Lage ist hier recht eindeutig. Der Verweis auf schiffahrtsrechte geht hier ins leere, denn Automechaniker urteilen ja auch nicht über Polsterer. -- Radschläger sprich mit mir 13:40, 9. Mai 2013 (CEST)

9. Mai[Quelltext bearbeiten]

Begriff - Begriff (Philosophie) [Quelltext bearbeiten]

Die Einleitung und der Abschnitt "Etymologie" sind identisch. Ansonsten besteht der Artikel Begriff nur noch aus dem Abschnitt "Terminologische Festlegungen in DIN-Normen", so dass eigentlich auch alles in einen Artikel gepackt werden könnte. --Röhrender Elch (Diskussion) 21:00, 9. Mai 2013 (CEST)

naja, eigentlich ist die Auslagerung der Philosophischen Aspekte in einen Separat-Artikel wohl eher als Serviceleistung gedacht - im Sinne einer Bad-Bank (viele Abschnitte dort tragen altehrwürdige Bausteine). In den Artikel "Begriff hingegen könnte man auch andere, nicht-philosphische Aspekte packen (z.B. im engeren Sinne Linguistisches.)12:35, 10. Mai 2013 (CEST)
chapeau für die bad bank. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 06:49, 16. Mai 2013 (CEST)

Stimme ich zu; Ich will einen Input für eine mögliche Zusammenführung geben: Ich habe versucht den alten Diskussionen um die Artikel Begriff bzw. Begriff (Philosophie) zu folgen und kam zu folgendem Schluss: Meiner Meinung nach existieren Unterschiede; jedoch nicht sehr gravierend. Deshalb: Die beiden Artikel zusammenführen und einen extra-Artikel "philosophische Geschichte des Begriffs "Begriff"" anlegen. Wieso? 1. Die Artikel überschneiden sich zu einem überwiegenden Teil (zB: Einleitung, systematische Aspekte), außer eben der philosophiegeschichtliche Abschnitt. 2. Ich denke es ist sinnvoll Übersichtsartikel zu kreiren und dann Verlinkungen in spezifischere Themen vorzunehmen. Das spart dem Leser Zeit.

Falls ein paar Leute zustimmen, würde ich mich bereiterklären das ws zu machen lg --123qweasd (Diskussion) 20:24, 21. Mai 2013 (CEST)

Nein. Beide Artikel sind unvollständig, eine Zusammenlegung würde darüber nur hinwegtäuschen. Die Lunguistik ist durchaus unabhängig von der Philosophie, auch wenn Chomsky und seine Schüler zu beidem gehören.-- Leif Czerny 18:47, 22. Mai 2013 (CEST)
Ja. Jetzt hab ich sowieso keine Lust mehr. Ist mir gar nicht aufgefallen, dass die WP unvollständig ist... Das die Philosophie von der Linguistik unabhängig ist, könnte man auch in einem zusammengelegten Artikel einbringen. Aber mehr schreib ich dazu nicht mehr --123qweasd (Diskussion) 18:44, 31. Mai 2013 (CEST)
Hier wedelt meines Erachtens der Schwanz mit dem Hund: die technokratische willkürliche DIN-Festlegung wird als führend behandelt, statt dass man sich einen Kopf macht über den Begriff des Begriffs. Meines Erachtens sollten die DIN-Festlegungen, die ja praktisch interessant und relevant sind - nach dem Motto: wie sieht es jemand ohne großes Problembewusstsein - in ein eigenes Lemma überführt werden, z.B. Begriff (DIN).
Ich zweifle, ob es Sinn macht, zwischen Begriff (Linguistik) und Begriff (Philosophie) zu trennen. Entgegen der oben vertretenen Auffassung dürfte die Linguistik nicht unabhängig von der Philosophie sein. Deshalb sind die linguistischen Begriffstheorien im Grunde nur ein Derivat philosophischer oder in Unkenntnis derselben in Parallele zu denselben produziert. Nur die Darstellung wird dann noch komplizierter.
--Karl-Hagemann (Diskussion) 16:15, 24. Apr. 2016 (CEST)

M.E. sind Lexika-Artikel, genauso wie das ganze L., nie vollständig, bzw. werden kontinuierlich unvollständig. Jeder Artikel wird von der Zeit eingeholt. In der Wikipedia ist Unvollständigkeit sogar ein implizites Merkmal der Wikipedia-Idee. Jeder Artikel angelt sich von einer Vollständigkeit zu nächsten. Wir sollten dazu stehen. Den Artikel "Begriff" zweizuteilen, dürfte nur Verwirrung unter den Autoren stiften, die sich daran beteiligen möchten. Beide Artikel zu vereinigen, halte ich auch im Interesse der Leser für besser. --Monika Wirthgen (Diskussion) 08:56, 16. Okt. 2016 (CEST)


Liebe interessierte Wikipedianer,

was sicherlich grundlegend für Wikipedia und unser Wissenschaffen ist, ist der Begriff 'Begriff'.

Die beiden Versionen konnten bis heute nicht zusammengeführt werden und unterscheiden sich entscheidend:

- 'Begriff(Philosophie)' spricht von 'Bedeutungsinhalt' und >'Funktion'<.

  Letzteres fehlt bei 'Begriff'
 
 In dem Dreieck (semantisch/semiotisch) kommt  'Funktion'  nicht vor.
 Dieses Dreieck bietet:  Objekt/Ding  - Wort/Symbol - Begriff
 -  Aber 'Funktion' fehlt.

1. WOZU hat wer 'Funktion' ins Spiel gebracht? Hinweis:

   'Funktion' und 'WOZU' sind (semantisch) identisch.

2. Wichtiger als 'wer' ist das WOZU des WOZU oder anders ausgedrückt,

   die Funktion der Funktion  in  der Begriffsbildung, beim Wissenschaffen, ...?

Sollten wir dieses Problem lösen, wird die Menschheit einen großen Sprung in ihrer evolutionären Entwicklung machen - denke ich.

An alle Diskutierenden der Redundanzdiskussion

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Redundanz/Mai_2013#Begriff_-_Begriff_.28Philosophie.29

9. Mai: Begriff - Begriff (Philosophie)

Hans-Josef.Heck (Diskussion) 21:26, 27. Jun. 2017 (CEST)

10. Mai[Quelltext bearbeiten]

11. Mai[Quelltext bearbeiten]

12. Mai[Quelltext bearbeiten]

13. Mai[Quelltext bearbeiten]

Ausschießen - Falzbogen - Falzschema [Quelltext bearbeiten]

Ausschießen, Falzbogen und Falzschema, sowie der Verweis von Faulenzer (Begriffserklärung) auf Falzbogen: Die Artikel überschneiden sich untereinander.
Mein Vorschlag: Da der Artikel Ausschießen der ausführlichste Artikel ist, alles dort zusammen zu ziehen, dort die Synonyme erwähnen und die anderen Artikeln dorthin weiterleiten. --MRewald (Diskussion) 20:18, 13. Mai 2013 (CEST)

Marvel’s The Avengers#Hintergrund - Der unglaubliche Hulk (Film)#Entstehung - Iron Man (Film)#Entstehung - Thor (Film)#Entstehung - Captain America – The First Avenger#Entstehung [Quelltext bearbeiten]

Fünf mal der gleiche Absatz, eventuell auslagern in Marvel Cinematic Universe? --Flegmon (Diskussion) 22:49, 13. Mai 2013 (CEST)

14. Mai[Quelltext bearbeiten]

15. Mai[Quelltext bearbeiten]

Synklinorium - Synklinale[Quelltext bearbeiten]

Das ist beides das gleiche, wie auch im Artikel vermerkt ist. Die beiden Artikel sollten zusammengefügt werden. Ebenso die Gegenstücke

Nein, ist es nicht. Eine Synklinale ist eine Mulde. Ein Synklinorium ist eine großräumige muldenförmige Struktur aus mehreren kleineren Falten. Der Vermerk im Artikel ist falsch. Siehe auch [1] - das sollte korrigiert werden. (nicht signierter Beitrag von 37.5.151.140 (Diskussion) 13:33, 27. Mai 2015 (CEST))

16. Mai[Quelltext bearbeiten]

Rente_wegen_Todes - Waisenrente - Erziehungsrente [Quelltext bearbeiten]

Morgen, ich finde diese drei Artikel stehen in einem unklaren Verhältnis zueinander. Der 'Hauptartikel'/'Überblicksartikel 'Rente wegen Todes' beschreibt detailliert die Witwenrente. Die Erziehungsrente wird erwähnt und durch Wikilink auf einen dürften Stub verwiesen. Für die Waisenrenten gibt es ein eigenen Abschnitt, der auf den Hauptartikel verlinkt. Von Witwenrente wird zu Renten_wegen_Todes weitergeleitet. Der Artikel Witwerrente existiert gar nicht. Der Überblicksartikel beginnt nach dem Einstieg direkt mit Witwenrenten, ohne wenigstens zu erst die gemeinsamkeiten der einzelnen Rentenarten zu erläutern, um dann gezielt zu den Differenzen zu kommen.

Imho gibt es zwei, jeweils aufwendigere, Wege:

  1. alles kommt in den Artikel Renten wegen Todes (da es im Wesentlichen um Zugangsvoraussetzungen, Rentenhöhe, Einkommenanrechnung etc. gleichlautende Vorschriften gibt)
  2. Der Artikel Renten wegen todes wird wirklich zum überblicksartikel (dafür spräche sicherlich die Übersichtlichkeit, offen wäre dann was in welchen Artikel gehört)

Beide Wege würden letztlich verschieben, verdoppeln oder vereinen beinhalten. Was größere Schritte sind, die ich nicht ohne eine sinnvolle Diskussion einleiten möchte. Ein entsprechender Eintrag auf der Diskussionsseite von Rente_wegen_Todes hat außer dem Kommentar einer IP nichts eingebracht. Hoffe auf Hilfe/Hinweise/Kommentare --Bojar (Diskussion) 07:33, 16. Mai 2013 (CEST)

Ich würde alle drei Artikel unter dem korrekten Lemma Hinterbliebenenrente (das bisher komischerweise auf [[Rente wegen Todes weiterleitet) zusammenfassen, alles andere leitet weiter auf Hinterbliebenenrente. So heißt alles auch überbegrifflich bei der Deutschen Rentenversicherung (klick). --Nixwoller (Diskussion) 12:45, 17. Mai 2013 (CEST)
Das korrekte Lemma ist imho schon 'Rente wegen Todes'. So heißen diese laut Gesetz. Ebenso wie 'Rente wegen Alters' und 'Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit'. Insofern würde ich das da stehen lassen. Und zusammenlegen macht vermutlich am ehesten Sinn. Andererseits gibt es auch für verschiedene Altersrente eigene Artikel. Vielleicht gibt es ja noch eine andere Meinung. Überlappungen und unklar sortiert findest du sie aber auch? --Bojar (Diskussion) 14:41, 17. Mai 2013 (CEST)
Ich denke es ist besser einen allgemeinen Artikel "Renten wegen Todes" zu haben, in dem dann das Allgemeine zu Renten aus der Rentenversicherung (und vielleicht noch der Unfallversicherung, da heißen die meine ich genauso) abgehandelt wird (einschl. der Einkommensanrechnung, die ja auch bei der Waisenrente durchgeführt wird, auch wenn die Einzelheiten (z. B. der Freibetrag) derzeit nur auf die Witwenrente abgestellt dargestellt werden). Hinterbliebenenrenten ist kein guter Oberbegriff, da - strenggenommen - die wegen Tod gezahlte Erziehungsrente keine Hinterbliebenenrente ist. Dann kann man auf die einzelnen Renten wegen Todes verlinken. Diese Unterscheidung ist wichtig, da neben den Renten aus der gesetzlichen Unfall- und Rentenversicherung auch noch andere Stellen solche Renten kennen (wobei ich nicht weiß, ob diese dort nicht ebenfalls Renten wegen Todes heißen). In den einzelnen Artikeln können sich dann zusätzlich Leute austoben, die sich in den verschiedenen Fachgebieten (z. B. Alterssicherung der Landwirte, Bundesversorgungsgesetz, Opferentschädigungsgesetz) auskennen oder die Zeit aufwenden sich darin einzulesen. Also müsste es noch einen neuen Artikel zu den Witwen-/Witwerrenten geben. Das ist, denke ich, das sauberste. KaiWiddel (Diskussion) 11:27, 9. Jun. 2014 (CEST)

17. Mai[Quelltext bearbeiten]

18. Mai[Quelltext bearbeiten]

Landwirtschaftliche Alterskasse - Alterssicherung der Landwirte [Quelltext bearbeiten]

Sollten diese beiden Artikel nicht besser integriert werden unter Landwirtschaftliche Alterskasse als Marke der heutigen Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau? --Nixwoller (Diskussion) 12:39, 18. Mai 2013 (CEST)

Da möchte ich zustimmen und darüberhinaus feststellen, dass der gesamte Bereich der Sozialversicherung dieses Wirtschaftszweiges in WP zweigleisig angelegt ist. Leider kenne ich mich da nicht aus und muss daher fragen, ob nur die historische Entwicklung dazu geführt hat? --Sitacu (Diskussion) 10:51, 13. Aug. 2017 (CEST)

19. Mai[Quelltext bearbeiten]

Historik - Theorie der Geschichte [Quelltext bearbeiten]

Inhaltliche Überschneidungen, Kennzeichnung und Links verweisen synonymisch aufeinander. --Halbmastwurf (Diskussion) 11:07, 19. Mai 2013 (CEST)

20. Mai[Quelltext bearbeiten]

21. Mai[Quelltext bearbeiten]

22. Mai[Quelltext bearbeiten]

23. Mai[Quelltext bearbeiten]

Trichterwolke - Tuba (Wolke)[Quelltext bearbeiten]

Ich würde zweiteren Artikl löschen bzw. einen Redircet auf Trichterwolke einrichten, da Trichterwolke IMHO der deutlich bessere Artikel ist. Soll ich demnach bei Tuba (Wolke) auch einen Löschantrag setzen? --Mariofan13 (13:50, 23. Mai 2013 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

24. Mai[Quelltext bearbeiten]

25. Mai[Quelltext bearbeiten]

26. Mai[Quelltext bearbeiten]

27. Mai[Quelltext bearbeiten]

28. Mai[Quelltext bearbeiten]

Qualitative Sozialforschung - Qualitative Daten[Quelltext bearbeiten]

Große Überschneidung. Ein eigener Artikel Qualitative Daten erscheint mir nicht sinnvoll. Bin dafür beides in Qualitative Sozialforschung zu vereinen. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:34, 28. Mai 2013 (CEST)

seh ich auch so. hatte den Artikel angelegt, da das Lemma schon da war und auf der Wiki:Projekt:Psychologie Seite als fehlender Artikel markiert war. --R.Justen (Diskussion) 09:49, 28. Mai 2013 (CEST)

Treber - Trester (Pressrückstände)[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube mal, es handelt sich um um regional unterscheidliche Begriffe hier. Beschreiben fast das gleiche, und das was hier als "Trester" beschrieben wird, kenne ich als nur als "Treber"--Antemister (Diskussion) 10:11, 28. Mai 2013 (CEST)

Nach dem, was in den Artikeln steht, sind "Treber" und "Trester" zwei verschiedene Bezeichnungen für die selbe Sache. --Röhrender Elch (Diskussion) 20:19, 21. Aug. 2017 (CEST)
Treber sind die Maischrückstände bei der Bier- und Whiskyherstellung, während es sich bei Trester um Pressrückstände von Obst etc. handelt. --Prinz von Hombruch (Diskussion) 23:19, 5. Okt. 2017 (CEST)

29. Mai[Quelltext bearbeiten]

30. Mai[Quelltext bearbeiten]

31. Mai[Quelltext bearbeiten]

Varianzschätzung (Schätzung der Varianz der Grundgesamtheit) - Normalverteilung#Maximum-Likelihood-Schätzung der Verteilungsparameter - Maximum-Likelihood-Methode#Stetige Verteilung, kontinuierlicher Parameterraum [Quelltext bearbeiten]

Ein Redundanzhinweis war vormals von Benutzer:Plankton314 am 30. Dezember 2011, 14:06 Uhr angelegt worden, wurde aber scheinbar nicht auf Wikipedia:Redundanz eingetragen. Hiermit jetzt nachgeholt und Linkziele aktualisiert. Redundanz besteht meiner Ansicht nach immer noch. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 11:23, 31. Mai 2013 (CEST)

Erledigt|1=JonskiC (Diskussion) 23:50, 19. Aug. 2017 (CEST)
Hallo JonskiC, bitte spreche das hier erst ab. Kannst du deine Änderungen/Weiterleitungen bitte erläutern? Du hast dadurch Information gelöscht. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 11:20, 21. Aug. 2017 (CEST)
Hallo lieber Zulu55, ich habe die Weiterleitung erstellt, da ich glaube dass die Berechnung für den Maximum-Likelihood-Schätzer für die Varianz der Population dort falsch ist. Zu dem ist die Varianzschätzung im multiplen Fall ein Unterthema des klassischen lineares Modells, weshalb ich eine Intergration bzw. Weiterleitung zu diesem Lemma für sinnvoll erachte. Beste Grüße. --JonskiC (Diskussion) 12:30, 21. Aug. 2017 (CEST)