Liste der Grand-Prix-Sieger der Formel 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rekordsieger Schumacher

Die Liste aller Grand-Prix-Sieger der Formel 1 listet alle Grand-Prix-Sieger der Formel-1-Geschichte seit ihrer Gründung im Jahr 1950 – jeweils nach Fahrern, Nationen, Konstrukteuren, sowie Motoren- und Reifenherstellern getrennt – auf.

Beim Indianapolis 500 erzielte Siege werden gesondert aufgeführt. Das Rennen gehörte von 1950 bis 1960 offiziell zur Formel-1-Weltmeisterschaft, reguläre Formel-1-Autos nahmen allerdings nicht daran teil.

Nach Fahrern[Bearbeiten]

Neben der Anzahl der errungenen Siege gibt die folgende Tabelle die im Verhältnis zu den Grand-Prix-Starts stehende jeweilige Siegquote wieder. Darüber hinaus gibt sie sowohl die Zeit an, in welcher der jeweilige Fahrer in der Formel 1 aktiv war, wie auch einen Überblick über die Fabrikate, mit denen er jeweils die Siege erzielte. Die Namen der in der Formel-1-Saison 2014 gemeldeten Fahrer sind grau hinterlegt.

Daniel Ricciardo war beim Großen Preis von Kanada am 8. Juni 2014 der insgesamt 105. Fahrer, der mindestens einen Formel-1-Weltmeisterschaftslauf gewann.

Stand: Großer Preis von Russland 2014

Platz Fahrer Nation Siege Starts Quote von bis Siege je Konstrukteur Team 2014
01 Schumacher, MichaelMichael Schumacher******* DeutschlandDeutschland Deutschland 91 307 29,64 % 1991 2012 Ferrari (72), Benetton (19)
02 Prost, AlainAlain Prost**** FrankreichFrankreich Frankreich 51 199 25,63 % 1980 1993 McLaren (30), Renault (9), Williams (7), Ferrari (5)
03 Senna, AyrtonAyrton Senna*** BrasilienBrasilien Brasilien 41 161 25,47 % 1984 1994 McLaren (35), Lotus (6)
04 Vettel, SebastianSebastian Vettel**** DeutschlandDeutschland Deutschland 39 136 28,68 % 2007 2014 Red Bull (38), Toro Rosso (1) Red Bull
05 Alonso, FernandoFernando Alonso** SpanienSpanien Spanien 32 232 13,79 % 2001 2014 Renault (17), Ferrari (11), McLaren (4) Ferrari
06 Mansell, NigelNigel Mansell* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 31 187 16,58 % 1980 1995 Williams (28), Ferrari (3)
0 Hamilton, LewisLewis Hamilton* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 31 145 21,38 % 2007 2014 McLaren (21), Mercedes (10) Mercedes
08 Stewart, JackieJackie Stewart*** Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 27 099 27,27 % 1965 1973 Tyrrell (15), Matra (9), B.R.M. (2), March (1)
09 Clark, JimJim Clark** Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 25 072 34,72 % 1960 1968 Lotus (alle)
0 Lauda, NikiNiki Lauda*** OsterreichÖsterreich Österreich 25 171 14,62 % 1971 1985 Ferrari (15), McLaren (8), Brabham (2)
11 Fangio, Juan ManuelJuan Manuel Fangio***** ArgentinienArgentinien Argentinien 24 051 47,06 % 1950 1958 Mercedes (8), Alfa Romeo (6), Maserati (7), Ferrari (3)
12 Piquet, NelsonNelson Piquet*** BrasilienBrasilien Brasilien 23 204 11,27 % 1978 1991 Brabham (13), Williams (7), Benetton (3)
13 Hill, DamonDamon Hill* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 22 115 19,13 % 1992 1999 Williams (21), Jordan (1)
14 Häkkinen, MikaMika Häkkinen** FinnlandFinnland Finnland 20 161 12,42 % 1991 2001 McLaren (alle)
0 Räikkönen, KimiKimi Räikkönen* FinnlandFinnland Finnland 20 209 09,57 % 2001 2014 Ferrari/McLaren (je 9), Lotus (2) Ferrari
16 Moss, StirlingStirling Moss Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 16 066 24,24 % 1951 1961 Vanwall (6), Lotus (4), Cooper (3), Maserati (2), Mercedes (1)
17 Button, JensonJenson Button* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 15 263 05,70 % 2000 2014 McLaren (8), Brawn (6), Honda (1) McLaren
18 Brabham, JackJack Brabham*** AustralienAustralien Australien 14 123 11,38 % 1955 1970 Brabham/Cooper (je 7)
0 Fittipaldi, EmersonEmerson Fittipaldi** BrasilienBrasilien Brasilien 14 144 09,72 % 1970 1980 Lotus (9), McLaren (5)
0 Hill, GrahamGraham Hill** Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 14 175 08,00 % 1958 1975 B.R.M. (10), Lotus (4)
21 Ascari, AlbertoAlberto Ascari** ItalienItalien Italien 13 032 40,63 % 1950 1955 Ferrari (alle)
0 Coulthard, DavidDavid Coulthard Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 13 246 05,28 % 1994 2008 McLaren (12), Williams (1)
23 Andretti, MarioMario Andretti* Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 12 128 09,38 % 1968 1982 Lotus (11), Ferrari (1)
0 Jones, AlanAlan Jones* AustralienAustralien Australien 12 116 10,34 % 1975 1986 Williams (11), Shadow (1)
0 Reutemann, CarlosCarlos Reutemann ArgentinienArgentinien Argentinien 12 146 08,22 % 1972 1982 Ferrari (5), Brabham (4), Williams (3)
26 Barrichello, RubensRubens Barrichello BrasilienBrasilien Brasilien 11 323 03,41 % 1993 2011 Ferrari (9), Brawn (2)
0 Massa, FelipeFelipe Massa BrasilienBrasilien Brasilien 11 207 05,31 % 2002 2014 Ferrari (alle) Williams
0 Villeneuve, JacquesJacques Villeneuve* KanadaKanada Kanada 11 162 06,79 % 1996 2006 Williams (alle)
29 Berger, GerhardGerhard Berger OsterreichÖsterreich Österreich 10 210 04,76 % 1984 1997 Ferrari (5), McLaren (3), Benetton (2)
0 Hunt, JamesJames Hunt* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 10 092 10,87 % 1973 1979 McLaren (9), Hesketh (1)
0 Peterson, RonnieRonnie Peterson SchwedenSchweden Schweden 10 123 08,13 % 1970 1978 Lotus (9), March (1)
0 Scheckter, JodyJody Scheckter* Sudafrika 1961Südafrika Südafrika 10 112 08,93 % 1972 1980 Tyrrell (4), Ferrari/Wolf (je 3)
33 Webber, MarkMark Webber AustralienAustralien Australien 09 215 04,19 % 2002 2013 Red Bull (alle)
34 Hulme, DenisDenis Hulme* NeuseelandNeuseeland Neuseeland 08 112 07,14 % 1965 1974 McLaren (6), Brabham (2)
0 Ickx, JackyJacky Ickx BelgienBelgien Belgien 08 114 07,02 % 1967 1979 Ferrari (6), Brabham (2)
36 Arnoux, RenéRené Arnoux FrankreichFrankreich Frankreich 07 149 04,70 % 1978 1989 Renault (4), Ferrari (3)
0 Montoya, Juan PabloJuan Pablo Montoya KolumbienKolumbien Kolumbien 07 094 07,45 % 2001 2006 Williams (4), McLaren (3)
0 Rosberg, NicoNico Rosberg DeutschlandDeutschland Deutschland 07 163 04,29 % 2006 2014 Mercedes (alle) Mercedes
39 Brooks, TonyTony Brooks Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 06 038 15,79 % 1956 1961 Vanwall (4), Ferrari (2)
0 Laffite, JacquesJacques Laffite FrankreichFrankreich Frankreich 06 176 03,41 % 1974 1986 Ligier (alle)
0 Patrese, RiccardoRiccardo Patrese ItalienItalien Italien 06 256 02,34 % 1977 1993 Williams (4), Brabham (2)
0 Rindt, JochenJochen Rindt* OsterreichÖsterreich Österreich 06 060 10,00 % 1964 1970 Lotus (alle)
0 Schumacher, RalfRalf Schumacher DeutschlandDeutschland Deutschland 06 180 03,33 % 1997 2007 Williams (alle)
0 Surtees, JohnJohn Surtees* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 06 111 05,41 % 1960 1972 Ferrari (4), Cooper/Honda (je 1)
0 Villeneuve, GillesGilles Villeneuve KanadaKanada Kanada 06 067 08,96 % 1977 1982 Ferrari (alle)
46 Alboreto, MicheleMichele Alboreto ItalienItalien Italien 05 194 02,58 % 1981 1994 Ferrari (3), Tyrrell (2)
0 Farina, GiuseppeGiuseppe Farina* ItalienItalien Italien 05 033 15,15 % 1950 1955 Alfa Romeo (4), Ferrari (1)
0 Regazzoni, ClayClay Regazzoni SchweizSchweiz Schweiz 05 132 03,79 % 1970 1980 Ferrari (4), Williams (1)
0 Rosberg, KekeKeke Rosberg* FinnlandFinnland Finnland 05 114 04,39 % 1978 1986 Williams (alle)
0 Watson, JohnJohn Watson Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 05 152 03,29 % 1973 1985 McLaren (4), Penske (1)
51 Gurney, DanDan Gurney Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 04 086 04,65 % 1959 1970 Brabham (2), Eagle/Porsche (je 1)
0 Irvine, EddieEddie Irvine Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 04 146 02,74 % 1993 2002 Ferrari (alle)
0 McLaren, BruceBruce McLaren NeuseelandNeuseeland Neuseeland 04 098 04,08 % 1959 1970 Cooper (3), McLaren (1)
54 Boutsen, ThierryThierry Boutsen BelgienBelgien Belgien 03 163 01,84 % 1983 1993 Williams (alle)
0 Collins, PeterPeter Collins Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 03 032 09,38 % 1952 1958 Ferrari (alle)
0 Fisichella, GiancarloGiancarlo Fisichella ItalienItalien Italien 03 229 01,31 % 1996 2009 Renault (2), Jordan (1)
0 Frentzen, Heinz-HaraldHeinz-Harald Frentzen DeutschlandDeutschland Deutschland 03 157 01,91 % 1994 2003 Jordan (2), Williams (1)
0 Hawthorn, MikeMike Hawthorn* Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 03 045 06,67 % 1952 1958 Ferrari (alle)
0 Herbert, JohnnyJohnny Herbert Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 03 161 01,86 % 1989 2000 Benetton (2), Stewart (1)
0 Hill, PhilPhil Hill* Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03 047 06,38 % 1958 1964 Ferrari (alle)
0 Pironi, DidierDidier Pironi FrankreichFrankreich Frankreich 03 070 04,29 % 1978 1982 Ferrari (2), Ligier (1)
0 Ricciardo, DanielDaniel Ricciardo AustralienAustralien Australien 03 066 04,55 % 2011 2014 Red Bull (alle) Red Bull
63 de Angelis, ElioElio de Angelis ItalienItalien Italien 02 108 01,85 % 1979 1986 Lotus (beide)
0 Depailler, PatrickPatrick Depailler FrankreichFrankreich Frankreich 02 095 02,11 % 1972 1980 Ligier/Tyrrell (je 1)
0 González, José FroilánJosé Froilán González ArgentinienArgentinien Argentinien 02 026 07,69 % 1950 1960 Ferrari (beide)
0 Jabouille, Jean-PierreJean-Pierre Jabouille FrankreichFrankreich Frankreich 02 049 04,08 % 1975 1981 Renault (beide)
0 Revson, PeterPeter Revson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02 030 06,67 % 1964 1974 McLaren (beide)
0 Rodríguez, PedroPedro Rodríguez MexikoMexiko Mexiko 02 054 03,70 % 1963 1971 B.R.M./Cooper (je 1)
0 Siffert, JosephJoseph Siffert SchweizSchweiz Schweiz 02 096 02,08 % 1962 1971 B.R.M./Lotus (je 1)
0 Tambay, PatrickPatrick Tambay FrankreichFrankreich Frankreich 02 114 01,75 % 1977 1986 Ferrari (beide)
0 Trintignant, MauriceMaurice Trintignant FrankreichFrankreich Frankreich 02 082 02,44 % 1950 1964 Cooper/Ferrari (je 1)
0 von Trips, WolfgangWolfgang von Trips DeutschlandDeutschland Deutschland 02 027 07,41 % 1957 1961 Ferrari (beide)
74 Alesi, JeanJean Alesi FrankreichFrankreich Frankreich 01 201 00,50 % 1989 2001 Ferrari
0 Baghetti, GiancarloGiancarlo Baghetti ItalienItalien Italien 01 021 04,76 % 1961 1967 Ferrari
0 Bandini, LorenzoLorenzo Bandini ItalienItalien Italien 01 042 02,38 % 1961 1967 Ferrari
0 Beltoise, Jean-PierreJean-Pierre Beltoise FrankreichFrankreich Frankreich 01 085 01,18 % 1967 1974 B.R.M.
0 Bonnier, JoakimJoakim Bonnier SchwedenSchweden Schweden 01 103 00,97 % 1956 1971 B.R.M.
0 Brambilla, VittorioVittorio Brambilla ItalienItalien Italien 01 074 01,35 % 1974 1980 March
0 Cevert, FrançoisFrançois Cevert FrankreichFrankreich Frankreich 01 046 02,17 % 1970 1973 Tyrrell
0 Fagioli, LuigiLuigi Fagioli ItalienItalien Italien 01 007 14,29 % 1950 1951 Alfa Romeo
0 Gethin, PeterPeter Gethin Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 01 030 03,33 % 1970 1974 B.R.M.
0 Ginther, RichieRichie Ginther Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01 052 01,92 % 1960 1966 Honda
0 Ireland, InnesInnes Ireland Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 01 050 02,00 % 1959 1966 Lotus
0 Kovalainen, HeikkiHeikki Kovalainen FinnlandFinnland Finnland 01 111 00,90 % 2007 2013 McLaren
0 Kubica, RobertRobert Kubica PolenPolen Polen 01 076 01,32 % 2006 2010 BMW
0 Maldonado, PastorPastor Maldonado VenezuelaVenezuela Venezuela 01 073 01,37 % 2011 2014 Williams Lotus
0 Mass, JochenJochen Mass DeutschlandDeutschland Deutschland 01 105 00,95 % 1973 1982 McLaren
0 Musso, LuigiLuigi Musso ItalienItalien Italien 01 024 04,17 % 1953 1958 Ferrari
0 Nannini, AlessandroAlessandro Nannini ItalienItalien Italien 01 077 01,30 % 1986 1990 Benetton
0 Nilsson, GunnarGunnar Nilsson SchwedenSchweden Schweden 01 031 03,23 % 1976 1977 Lotus
0 Pace, CarlosCarlos Pace BrasilienBrasilien Brasilien 01 072 01,39 % 1972 1977 Brabham
0 Panis, OlivierOlivier Panis FrankreichFrankreich Frankreich 01 158 00,63 % 1994 2004 Ligier
0 Scarfiotti, LudovicoLudovico Scarfiotti ItalienItalien Italien 01 010 10,00 % 1963 1968 Ferrari
0 Taruffi, PieroPiero Taruffi ItalienItalien Italien 01 018 05,56 % 1950 1956 Ferrari
0 Trulli, JarnoJarno Trulli ItalienItalien Italien 01 252 00,40 % 1997 2011 Renault

* = Anzahl der Weltmeistertitel

Indy 500[Bearbeiten]

Platz Fahrer Nation Siege* Starts Quote von bis Siege je Konstrukteur
63 Vukovich, BillBill Vukovich Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2 05 40,00 % 1951 1955 Kurtis Kraft (beide)
74 Bryan, JimmyJimmy Bryan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 09 11,11 % 1952 1960 Salih
0 Flaherty, PatPat Flaherty Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 06 16,67 % 1950 1959 Watson
0 Hanks, SamSam Hanks Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 08 12,50 % 1950 1957 Salih
0 Parsons, JohnnieJohnnie Parsons Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 09 11,11 % 1950 1958 Kurtis Kraft
0 Rathmann, JimJim Rathmann Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 10 10,00 % 1950 1960 Watson
0 Ruttman, TroyTroy Ruttman Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 08 12,50 % 1950 1960 Kuzma
0 Sweikert, BobBob Sweikert Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 05 20,00 % 1952 1956 Kurtis Kraft
0 Wallard, LeeLee Wallard Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 02 50,00 % 1950 1951 Kurtis Kraft
0 Ward, RodgerRodger Ward Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 12 08,33 % 1951 1963 Watson

Nach Nationen[Bearbeiten]

Die folgende Tabelle erfasst die Anzahl aller Grand-Prix-Siege nach Fahrernationen aufgeschlüsselt. Zudem zeigt sie die Zahl der Fahrer an, die jeweils für eine Nation erfolgreich waren, sowie die Namen der drei häufigsten GP-Sieger eines Landes.

Die Namen der Nationen, unter deren Flagge mindestens ein Fahrer zu wenigstens einem Grand Prix der Formel-1-Saison 2014 startet, sind grau hinterlegt.


Stand: Großer Preis von Russland 2014

Platz Nation Siege Fahrer Erfolgreichste Fahrer (Siege)
01 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 236 19 N. Mansell/L. Hamilton (je 31), J. Stewart (27)
02 DeutschlandDeutschland Deutschland 149 07 M. Schumacher (91), S. Vettel (39), N. Rosberg (7)
03 BrasilienBrasilien Brasilien 101 06 A. Senna (41), N. Piquet (23), E. Fittipaldi (14)
04 FrankreichFrankreich Frankreich 079 12 A. Prost (51), R. Arnoux (7), J. Laffite (6)
05 FinnlandFinnland Finnland 046 04 M. Häkkinen (20), K. Räikkönen (20), K. Rosberg (5)
06 ItalienItalien Italien 043 15 A. Ascari (13), R. Patrese (6), M. Alboreto/G. Farina (je 5)
07 OsterreichÖsterreich Österreich 041 03 N. Lauda (25), G. Berger (10), J. Rindt (6)
08 ArgentinienArgentinien Argentinien 038 03 J. M. Fangio (24), C. Reutemann (12), J. F. González (2)
0 AustralienAustralien Australien 038 04 J. Brabham (14), A. Jones (12), M. Webber (9)
10 SpanienSpanien Spanien 032 01 F. Alonso (alle)
11 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 022 05 M. Andretti (12), D. Gurney (4), P. Hill (3)
12 KanadaKanada Kanada 017 02 J. Villeneuve (11), G. Villeneuve (6)
13 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 012 02 D. Hulme (8), B. McLaren (4)
0 SchwedenSchweden Schweden 012 03 R. Peterson (10), J. Bonnier/G. Nilsson (je 1)
15 BelgienBelgien Belgien 011 02 J. Ickx (8), T. Boutsen (3)
17 SudafrikaSüdafrika Südafrika 010 01 J. Scheckter (alle)
18 KolumbienKolumbien Kolumbien 007 01 J. P. Montoya (alle)
0 SchweizSchweiz Schweiz 007 02 C. Regazzoni (5), J. Siffert (2)
20 MexikoMexiko Mexiko 002 01 P. Rodríguez (beide)
21 PolenPolen Polen 001 01 R. Kubica
0 VenezuelaVenezuela Venezuela 001 01 P. Maldonado

unterstrichen = in der Saison 2014 aktive Fahrer

Indy 500[Bearbeiten]

Platz Nation Siege Fahrer Erfolgreichste Fahrer (Siege)
15 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11 10 B. Vukovich (2)

Nach Konstrukteuren[Bearbeiten]

Die Namen der Konstrukteure, deren Fahrzeuge für die Formel-1-Saison 2014 gemeldet sind, sind grau hinterlegt.


Stand: Großer Preis von Russland 2014

Platz Konstrukteur Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
01 Ferrari ItalienItalien Italien 221 886 24,94 % 1950 2014 M. Schumacher (72), N. Lauda (15), A. Ascari (13)
02 McLaren Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 182 758 24,01 % 1966 2014 A. Senna (35), A. Prost (30), L. Hamilton (21)
03 Williams Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 114 614 18,57 % 1977 2014 N. Mansell (28), D. Hill (21), A. Jones/J. Villeneuve (je 11)
04 Lotus Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 079 491 16,09 % 1958 1994 J. Clark (25), M. Andretti (11), E. Fittipaldi/R. Peterson (je 9)
05 Red Bull OsterreichÖsterreich Österreich 050 181 27,62 % 2005 2014 S. Vettel (38), M. Webber (9), D. Ricciardo (3)
06 Brabham Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 035 394 08,88 % 1962 1992 N. Piquet (13), J. Brabham (7), C. Reutemann (4)
0 Renault FrankreichFrankreich Frankreich 035 262 13,36 % 1977 2009 F. Alonso (17), A. Prost (9), R. Arnoux (4)
08 Benetton ItalienItalien Italien 027 260 10,38 % 1986 2001 M. Schumacher (19), N. Piquet (3), G. Berger/J. Herbert (je 2)
09 Mercedes DeutschlandDeutschland Deutschland 026 105 24,76 % 1954 2014 L. Hamilton (10), J. M. Fangio (8), N. Rosberg (7)
10 Tyrrell Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 023 430 05,35 % 1970 1998 J. Stewart (15), J. Scheckter (4), M. Alboreto (2)
11 B.R.M. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 017 197 08,63 % 1951 1977 G. Hill (10), J. Stewart (2)
12 Cooper Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 016 128 12,50 % 1950 1969 J. Brabham (7), B. McLaren/S. Moss (je 3)
13 Alfa Romeo ItalienItalien Italien 010 110 09,09 % 1950 1985 J. M. Fangio (5½)*, G. Farina (4), L. Fagioli (½)*
14 Ligier FrankreichFrankreich Frankreich 009 326 02,76 % 1976 1996 J. Laffite (6), D. Depailler/O. Panis/D. Pironi (je 1)
0 Maserati ItalienItalien Italien 009 070 12,86 % 1950 1960 J. M. Fangio (7), S. Moss (2)
0 Matra FrankreichFrankreich Frankreich 009 060 15,00 % 1966 1972 J. Stewart (alle)
0 Vanwall Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 009 028 32,14 % 1954 1960 S. Moss (5½)*, T. Brooks (3½)*
18 Brawn Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 008 017 47,06 % 2009 2009 J. Button (6), R. Barrichello (2)
20 Jordan Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 004 250 01,60 % 1991 2005 H.-H. Frentzen (2), G. Fisichella/D. Hill (je 1)
21 Honda JapanJapan Japan 003 088 03,41 % 1964 2008 J. Button/R. Ginther/J. Surtees (je 1)
0 March Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 003 205 01,46 % 1970 1992 V. Brambilla/R. Peterson/J. Stewart (je 1)
0 Wolf Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 003 060 05,00 % 1976 1979 J. Scheckter (alle)
25 Lotus F1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 002 093 02,15 % 2010 2014 K. Räikkönen (alle)
27 BMW DeutschlandDeutschland Deutschland 001 070 01,43 % 2006 2009 R. Kubica
0 Eagle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 001 025 04,00 % 1966 1969 D. Gurney
0 Hesketh Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 001 052 01,92 % 1974 1978 J. Hunt
0 Penske Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 001 040 02,50 % 1974 1977 J. Watson
0 Porsche DeutschlandDeutschland Deutschland 001 030 03,33 % 1957 1964 D. Gurney
0 Shadow Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 001 104 00,96 % 1973 1980 A. Jones
0 Stewart Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 001 049 02,04 % 1997 1999 J. Herbert
0 Toro Rosso ItalienItalien Italien 001 163 00,61 % 2006 2014 S. Vettel

* geteilte Siege

Indy 500[Bearbeiten]

Platz Konstrukteur Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
19 Kurtis Kraft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 5 12 41,67 % 1950 1960 B. Vukovich (2), J. Parsons/B. Sweikert/L. Wallard (je 1)
21 Watson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 3 09 33,33 % 1950 1960 P. Flaherty/J. Rathman/R. Ward (je 1)
25 Epperly Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2 04 50,00 % 1957 1960 J. Bryan/S. Hanks (je 1)
27 Kuzma Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 10 10,00 % 1951 1960 T. Ruttmann

Nach Motorenherstellern[Bearbeiten]

Die Namen der Hersteller, deren Motoren in der Formel-1-Saison 2014 in mindestens einem Fahrzeuggemeldet sind, sind grau hinterlegt.


Stand: Großer Preis von Russland 2014

Platz Motorenhersteller Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
01 Ferrari ItalienItalien Italien 222 886 25,06 % 1950 2014 M. Schumacher (72), N. Lauda (15), A. Ascari (13)
02 Cosworth (Ford)1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 168 619 27,14 % 1964 2013 J. Stewart (25), E. Fittipaldi (14), A. Jones (12)
0 Renault FrankreichFrankreich Frankreich 168 535 31,40 % 1977 2014 S. Vettel (38), D. Hill (21), F. Alonso (17)
04 Mercedes DeutschlandDeutschland Deutschland 112 391 28,64 % 1954 2014 L. Hamilton (31), M. Häkkinen (20), J. Button (14)
05 Honda JapanJapan Japan 072 340 21,18 % 1964 2008 A. Senna (32), N. Mansell (13), A. Prost (11)
06 Climax Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 040 096 41,67 % 1957 1969 J. Clark (19), J. Brabham/S. Moss (je 7)
07 Porsche (TAG)2 DeutschlandDeutschland Deutschland 026 103 25,24 % 1957 1991 A. Prost (19), N. Lauda (6), D. Gurney (1)
08 BMW DeutschlandDeutschland Deutschland 020 269 07,43 % 1952 2009 N. Piquet (7), R. Schumacher (6), J.P. Montoya (4)
09 B.R.M. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 018 189 09,52 % 1951 1977 G. Hill (10), J. Stewart (2)
10 Alfa Romeo ItalienItalien Italien 012 223 05,38 % 1950 1988 J.M. Fangio (5½)*, G. Farina (4), N. Lauda (2), L. Fagioli (½)*
11 Maserati ItalienItalien Italien 011 108 10,19 % 1950 1969 J.M. Fangio (7), S. Moss (2), P. Rodríguez/J. Surtees (je 1)
13 Vanwall Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 009 028 32,14 % 1954 1960 S. Moss (5½)*, T. Brooks (3½)*
14 Ford1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 008 105 07,62 % 1963 1999 M. Schumacher (alle)
0 Repco AustralienAustralien Australien 008 033 24,24 % 1966 1969 J. Brabham (6), D. Hulme (2)
16 Mugen (-Honda) JapanJapan Japan 004 147 02,72 % 1992 2000 H.-H. Frentzen (2), D. Hill/O. Panis (je 1)
17 Matra FrankreichFrankreich Frankreich 003 125 02,40 % 1968 1982 J. Laffite (alle)
18 Weslake Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 001 014 07,14 % 1966 1968 D. Gurney

* geteilte Siege

1 Cosworth baute zwischen 1964 und 2005 Motoren im Auftrag und unter finanzieller Beteiligung von Ford. 2005/2006 sowie seit 2010 tritt die britische Firma komplett unter eigenem Namen im Grand-Prix-Sport an. Ford lieferte ebenfalls Motoren unter eigenem Namen an F1-Teams.

2 Zwischen 1983 und 1987 baute Porsche im Auftrag der TAG Group SA Motoren und lieferte diese an McLaren; das Triebwerk hieß offiziell „TAG Turbo“.

Indy 500[Bearbeiten]

Platz Motorenhersteller Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
11 Offenhauser Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11 12 91,67 % 1950 1960 B. Vukovich (2)

Nach Reifenherstellern[Bearbeiten]

Seit der Saison 2007 gibt es nur noch jeweils einen Reifenhersteller, der allen Teams Reifen zur Verfügung stellt. Von 2007 bis 2010 war dies Bridgestone. Seit 2011 liefert Pirelli die Reifen. Insoweit findet seitdem kein Wettbewerb verschiedener Hersteller mehr statt. Pirelli ist als aktueller Hersteller grau hinterlegt.


Stand: Saisonende 2013

Platz Reifenhersteller Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
01 Goodyear Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 368 493 74,65 % 1960 1998 A. Senna (41), A. Prost (35), M. Schumacher (33)
02 Bridgestone JapanJapan Japan 175 244 71,72 % 1976 2010 M. Schumacher (58), M. Häkkinen (19), L. Hamilton (14)
03 Michelin FrankreichFrankreich Frankreich 102 215 47,44 % 1977 2006 A. Prost (16), F. Alonso (15), K. Räikkönen (9)
04 Pirelli ItalienItalien Italien 101 258 39,15 % 1950 2013 S. Vettel (29), A. Ascari (13), J. M. Fangio (12½)*
05 Dunlop Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 083 175 47,43 % 1950 1977 J. Clark (19), J. Stewart (12), G. Hill (10)
06 Firestone Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 038 121 40,50 % 1950 1975 J. Clark/E. Fittipaldi/J. Ickx/J. Rindt (je 6)
08 Continental DeutschlandDeutschland Deutschland 010 013 76,92 % 1954 1958 J. M. Fangio (8), S. Moss (2)
09 Englebert BelgienBelgien Belgien 007 061 11,48 % 1950 1958 P. Collins (3), J. M. Fangio (2½)*, M. Hawthorn (1), L. Musso (½)*

* geteilte Siege

Indy 500[Bearbeiten]

Platz Reifenhersteller Nation Siege Starts Quote von bis Erfolgreichste Fahrer (Siege)
7 Firestone Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 11 11 100 % 1950 1975 B. Vukovich (2)

Siehe auch[Bearbeiten]