Mount-Clunie-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount-Clunie-Nationalpark
Mount-Clunie-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
-28.324166666667152.52Koordinaten: 28° 19′ 27″ S, 152° 31′ 12″ O
Lage: New South Wales, Australien
Besonderheit: Gondwana-Regenwälder
Nächste Stadt: Dalman
Fläche: 14,26 km²
Gründung: 1. Januar 1999
i2i3i6

Der Mount-Clunie-Nationalpark ist ein Nationalpark im äußersten Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales, 631 km nördlich von Sydney und ca. 50 km östlich von Warwick (Queensland) bei Dalman am Mount Lindesay Highway.[1]

Im Park um den Mount Clunie finden sich Gondwana-Regenwälder, die seit 1986 zum Weltnaturerbe zählen und 2007 in die australische Liste der Naturdenkmäler aufgenommen wurden.

Weblinks[Bearbeiten]

Mount Clunie National Park. NSW Environment & Heritage Office

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 29