Gardens-of-Stone-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gardens-of-Stone-Nationalpark
Gardens-of-Stone-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
-33.191388888889150.09222222222Koordinaten: 33° 11′ 29″ S, 150° 5′ 32″ O
Lage: New South Wales, Australien
Nächste Stadt: 30 km von Lithgow
Fläche: 151 km²
Gründung: 30. November 1994
Besucher: 5000 (1997[1])
i2i3i6

Der Gardens-of-Stone-Nationalpark (englisch Gardens of Stone National Park) ist ein 151 km² großer Nationalpark in den Blue Mountains in New South Wales, Australien.

Der Park liegt etwa 160 km nordwestlich von Sydney und 30 km nördlich von Lithgow in unmittelbarer Nähe zum östlich gelegenen Wollemi-Nationalpark.[2] Er befindet sich damit im Blue-Mountain-Plateau innerhalb der geologischen Region des Sydneybeckens. Der hier aufgrund von Sedimentation entstandene Sand- und Kalkstein wird hier von Flussläufen durchzogen, die im Laufe von Millionen von Jahren die Schluchten und Canyons formten und an deren Rändern die für den Park typischen, domförmigen Felsformationen (Pagoden) entstehen ließen.[3]

Die unterschiedlichen Lebensräume, begünstigt durch die ständigen Verfügbarkeit von Wasser, beheimaten eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Entlang der Wasserläufe in Eukalyptus- und Banksienwäldern leben unter anderem Honigfresser und Grasmücken, neben Koalas und Quolls. In den Sandsteinfelsen unterhalb der Abbruchkante bewohnen Bürstenschwanz-Felskängurus die zahlreichen Höhlen.

Im Park gibt es keine ausgewiesenen Campingplätze, Bushcamping ist jedoch im Großteil des Parks erlaubt.[4]

Blick über den Gardens-of-Stone-Nationalpark vom Pearsons Aussichtspunkt im Wollemi-Nationalpark

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gardens of Stone National Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NSW National Parks & Wildlife Service: The Greater Blue Mountains World Heritage Nomination (PDF; 5,9 MB), Seite 239. (Englisch)
  2.  Australia Easy Read – Road and 4WD Atlas. Hema Maps, Brisbane 2007, ISBN 978-1-86500-395-5.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatOffizielle Website des Parks. DECCW, abgerufen am 20. April 2010 (englisch).
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGardens-of-Stone-Nationalpark. www.totaltravel.com.au, abgerufen am 20. April 2010 (englisch).