Goolawah-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goolawah-Nationalpark
Goolawah-Nationalpark (New South Wales)
Paris plan pointer b jms.svg
-31.2251329575152.96041488639Koordinaten: 31° 13′ 30″ S, 152° 57′ 37″ O
Lage: New South Wales, Australien
Besonderheit: Küstenlandschaft, Heide
Nächste Stadt: Crescent Head
Fläche: 5,34 km²
Gründung: Mai 2010
i2i3i6

Der Goolawah-Nationalpark ist ein Nationalpark im Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales, ca. 27 Kilometer nördlich von Port Macquarie.[1]

Der Park schließt bei Crescent Head südlich an den Hat-Head-Nationalpark an und schützt die dortige Küstenlandschaft.[1]. Im südlichen Bereich befindet sich die Goolawah Lagoon, ein von Meer vollständig getrenntes Feuchtgebiet[2]. Im Norden und Süden des Küstenstreifens umfasst der Nationalpark auch kleinere Gebiete des Hinterlandes, in dem sich Heideflächen finden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing Pty. Ltd. Archerfield QLD (2007). ISBN 978174193232-4. S. 29
  2. Goolawah National Park. NSW Environment & Heritage Office