Alexander Doering

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Doering (* 1974 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher und Schauspieler.

Er ist ein Sohn von Rainer Doering und der ältere Bruder von Manja Doering. Seine Ausbildung absolvierte er in der Zeit von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Von Oktober 2002 bis Ende der Spielzeit 2006/ 2007 hatte er ein festes Engagement am Berliner Ensemble.[1]

Als Synchronsprecher sprach er die Rolle des Hans in dem Film Die Rückkehr der Märchenbraut. In Deutschland ist er vor allem durch die Synchronisation von Dominic Monaghan in der Rolle des Merry Brandybock in der Herr der Ringe-Filmtrilogie bekannt geworden. In dem Science-Fiction-Film Avatar – Aufbruch nach Pandora, der am 17. Dezember 2009 in die deutschen Kinos kam, sprach er die Rolle des Jake Sully (Sam Worthington). Im Fernsehen ist er unter anderem die deutsche Stimme von Mick St. John in der Fernsehserie Moonlight, von Alaric Saltzman in Vampire Diaries, von Thomas Ian Nicholas in den American Pie-Filmen und des Agenten Kimball Cho in der Polizei-Dramaserie The Mentalist. Zusätzlich spricht er die Rolle des Vincent Keller in der Serie Beauty and the Beast (Fernsehserie). Unter anderem synchronisierte er in Underworld: Awakening den David, gespielt von Theo James. In der Realverfilmung von Black Butler aus dem Jahr 2014 spricht er die Rolle des Jay. Bekannt ist er auch als die deutsche Stimme des Dieners Thomas Barrow aus der englischen Serie Downton Abbey. Er arbeitete außerdem als Synchronsprecher für Revenge in der Rolle des Jack Porter. Auch in der amerikanischen TV-Serie Supernatural war er in der Rolle des Haupt-Antagonisten, der siebten Staffel, Richard "Dick" Roman zu hören.

Neben der Synchronisation hat Doering auch bei Hörspielen mitgewirkt, so unter anderem bei Sherlock HolmesDas Zeichen der Vier.

Des Weiteren lieh er seine Stimme auch verschiedenen Nebenfiguren in diversen Videospielen. Unter anderem sprach er den Hauptcharakter Shay Patrick Cormac des Ende 2014 veröffentlichten Videospiels Assassin’s Creed Rogue.

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Kazuhiko Inoue

Für Patrick Wilson

Für Sam Worthington

Für Stephen Merchant

Für Thomas Ian Nicholas

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. marinaschramm.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]