Dagonville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dagonville
Wappen von Dagonville
Dagonville (Frankreich)
Dagonville
Region Grand Est
Département Meuse
Arrondissement Commercy
Kanton Vaucouleurs
Gemeindeverband Commercy-Void-Vaucouleurs
Koordinaten 48° 48′ N, 5° 24′ OKoordinaten: 48° 48′ N, 5° 24′ O
Höhe 284–387 m
Fläche 13,01 km2
Einwohner 84 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km2
Postleitzahl 55500
INSEE-Code

Dagonville ist eine französische Gemeinde mit 84 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Meuse in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Der Ort liegt im Kanton Vaucouleurs (bis 2015: Kanton Commercy) im Arrondissement Commercy.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt 15 Kilometer nordwestlich vom Kantonshauptort Commercy.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1856 1901 1946 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010 2014
Einwohner 302 338 227 140 127 106 94 91 85 77 82 82

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dagonville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien