Fenouillet (Haute-Garonne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fenouillet
Fenolhet
Wappen von Fenouillet
Fenouillet (Frankreich)
Fenouillet
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Toulouse
Kanton Castelginest
Gemeindeverband Toulouse Métropole
Koordinaten 43° 41′ N, 1° 24′ OKoordinaten: 43° 41′ N, 1° 24′ O
Höhe 115–129 m
Fläche 9,51 km2
Einwohner 5.060 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 532 Einw./km2
Postleitzahl 31150
INSEE-Code
Website www.fenouillet.fr/

Rathaus (Mairie) von Fenouillet

Fenouillet (okzitanisch Fenolhet) ist eine französische Gemeinde im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Toulouse und zum Kanton Castelginest. Die 5060 Einwohner (Stand: 1. Januar 2014) werden Fenouilletain(ne)s genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fenouillet ist eine banlieue im Norden von Toulouse und liegt an der Garonne, in die hier der Maltemps mündet. Umgeben wird Fenouillet von den Nachbargemeinden Lespinasse im Norden, Saint-Alban im Nordosten, Aucamville im Osten, Toulouse im Südosten, Blagnac im Süden, Beauzelle im Südwesten, Seilh im Westen sowie Gagnac-sur-Garonne im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 1.792 2.133 2.954 2.928 3.426 4.028 4.783 5.170

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Médard
  • Kirche Saint-Médard
  • Gemauerter Taubenschlag (Pigeonnier)
Pigeonnier an der Straße nach Gagnac

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der rumänischen Gemeinde Orăștie in Siebenbürgen besteht seit 1999 eine Partnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fenouillet (Haute-Garonne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien