Filmjahr 1910

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Filmjahre
◄◄1906190719081909Filmjahr 1910 | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1910
Das Signet der Wiener Kunstfilm-Industrie
Die Erste österreichische Kinofilms-Industrie wird gegründet.
Werbeanzeige für die Aufführung von Abgründe in Kopenhagen
Urban Gads Film Afgrunden
gilt als erster abendfüllender Film Europas.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dänemark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeitungsannonce von Fotorama mit einem Warnhinweis das Nordisk Film diesen Film plagiiert hat

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Österreich verbietet auf Betreiben der Gräfin Walterskirchen ein Gesetz Kindern den Besuch von Kinos, um sie zu „schützen“. Der Kulturkampf zwischen Hochkultur und der als primitiv empfundenen Filmkultur steuert auf seinen Höhepunkt zu. Filmschaffende sind nach wie vor dem Vagabundengesetz unterstellt.
  • Im Rahmen eines Pikanten Herrenabends veröffentlicht die Saturn-Film den Erotikfilm Lebender Marmor von Johann Schwarzer, der im folgenden Jahr beschlagnahmt wird.

Vereinigte Staaten von Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ogle als Frankensteins Monster

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar bis März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luise Rainer

April bis Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jacques Cousteau

Juli bis September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Louis Barrault

Oktober bis Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Filmjahr 1910 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien