Internazionali BNL d’Italia 2012/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Internazionali BNL d’Italia 2012
Datum 13.5.2012 – 20.5.2012
Auflage 68
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
WTA Tour
Austragungsort Rom
ItalienItalien Italien
Turniernummer 709
Kategorie WTA Premier 5
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 56E/32Q/28D
Preisgeld 2.166.400 US$
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Marija Scharapowa
Vorjahressieger (Doppel) China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Shuai
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
Sieger (Einzel) RusslandRussland Marija Scharapowa
Sieger (Doppel) ItalienItalien Sara Errani
ItalienItalien Roberta Vinci
Turnier-Supervisor Laura Ceccarelli
Tony Cho
Letzte direkte Annahme SchwedenSchweden Sofia Arvidsson (55)
Spielervertreter ItalienItalien Francesca Schiavone
ItalienItalien Flavia Pennetta
SerbienSerbien Ana Ivanović
Stand: 1. Mai 2013

Das Internazionali BNL d’Italia 2012 war ein Frauen-Tennisturnier der WTA-Tour 2012 in Rom (Italien). Das WTA Rom ist ein Turnier der Kategorie Premier 5 und wird auf Sand ausgetragen. Das Turnier fand vom 13. bis 20. Mai 2012 statt. Das Preisgeld betrug in Summe 1.652.040 .

Die Vorjahressiegerin Marija Scharapowa konnte erfolgreich ihren Titel verteidigen. Im Doppel siegte die italienische Paarung Sara Errani / Roberta Vinci. Die Gewinner des Vorjahres, Peng Shuai und Zheng Jie, waren dieses Jahr nicht gemeldet.

Das Teilnehmerinnenfeld bestand im Einzel aus 56 Spielerinnen, wobei aus der Top 10 der Weltrangliste neun Spielerinnen am Start waren. Vor dem Turnier wurden zwei Qualifikationsrunden mit 32 Teilnehmerinnen gespielt, von denen sich acht für das Hauptfeld qualifizierten. Aus dem deutschsprachigen Raum nahmen Angelique Kerber (11), Sabine Lisicki (13), Julia Görges (29) und Karin Knapp (112) (in Klammern Weltranglisten-Position zu Turnierbeginn) am Turnier teil. Im Doppel bestand das Teilnehmerinnenfeld ebenfalls aus 56 Spielerinnen.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgespielt wurden acht Qualifikantenplätze für das Einzel, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka Achtelfinale
02. RusslandRussland Marija Scharapowa Sieg
03. PolenPolen Agnieszka Radwańska 2. Runde
04. TschechienTschechien Petra Kvitová Viertelfinale

05. AustralienAustralien Samantha Stosur Achtelfinale

06. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 2. Runde

07. FrankreichFrankreich Marion Bartoli 2. Runde

08. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na Finale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Halbfinale

10. ItalienItalien Francesca Schiavone 1. Runde

11. DeutschlandDeutschland Sabine Lisicki 1. Runde

12. DeutschlandDeutschland Angelique Kerber Halbfinale

13. SerbienSerbien Ana Ivanović Achtelfinale

14. SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková Viertelfinale

15. SerbienSerbien Jelena Janković 1. Runde

16. RusslandRussland Marija Kirilenko 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
8  China VolksrepublikVolksrepublik China Na Li w. o.    
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams        
  8  China VolksrepublikVolksrepublik China Na Li 6 4 65
  2  RusslandRussland Marija Scharapowa 4 6 7
12  DeutschlandDeutschland Angelique Kerber 3 4  
2  RusslandRussland Marija Scharapowa 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka 6 6    
   IsraelIsrael S. Peer 7 4 3        IsraelIsrael S. Peer 1 2    
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 64 6 1r       1  WeissrusslandWeißrussland W. Asaranka        
   ItalienItalien R. Vinci 4 6 2       14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková w. o.    
WC  ItalienItalien K. Knapp 6 2 6     WC  ItalienItalien K. Knapp 3 6 1
Q  KroatienKroatien M. Lučić 1 2       14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 4 6  
14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 6         14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 1 64  
11  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 64 6 3       8  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 6 7  
   NeuseelandNeuseeland M. Eraković 7 4 6        NeuseelandNeuseeland M. Eraković 7 1 2  
   AustralienAustralien J. Gajdošová 4 63          SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 5 6 6  
   SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 6 7            SudafrikaSüdafrika C. Scheepers 63 2  
   TschechienTschechien I. Benešová 6 5 7       8  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 7 6    
   BelgienBelgien Y. Wickmayer 4 7 65        TschechienTschechien I. Benešová 1 5  
  8  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 6 7    
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  PolenPolen A. Radwańska 4 6 1  
   TschechienTschechien P. Cetkovská 7 6          TschechienTschechien P. Cetkovská 6 4 6  
Q  WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa 5 4            TschechienTschechien P. Cetkovská 0 1    
Q  RusslandRussland A. Tschakwetadse 2 6 4          ItalienItalien F. Pennetta 6 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 6 2 6     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 2 3  
   ItalienItalien F. Pennetta 6 7          ItalienItalien F. Pennetta 6 6    
16  RusslandRussland M. Kirilenko 1 62            ItalienItalien F. Pennetta 0 r  
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6         9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 4    
   KasachstanKasachstan G. Woskobojewa 2 3       9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 4 6 6  
   RusslandRussland N. Petrowa 6 6          RusslandRussland N. Petrowa 6 2 3  
Q  TschechienTschechien A. Hlaváčková 3 3         9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6  
   SpanienSpanien A. Medina Garrigues 6 6            SpanienSpanien A. Medina Garrigues 3 1    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 2 1          SpanienSpanien A. Medina Garrigues 6 4  
  6  DanemarkDänemark C. Wozniacki 4 0 r  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  FrankreichFrankreich M. Bartoli 3 1    
Q  KanadaKanada A. Wozniak 1 7 3        DeutschlandDeutschland J. Görges 6 6    
   DeutschlandDeutschland J. Görges 6 61 6          DeutschlandDeutschland J. Görges 4 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 6 6         12  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 6    
   BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 0 1          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 3 2  
Q  AustralienAustralien A. Rodionowa 6 5 2     12  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 6    
12  DeutschlandDeutschland A. Kerber 4 7 6       12  DeutschlandDeutschland A. Kerber 7 1 6
15  SerbienSerbien J. Janković 3 6 64       4  TschechienTschechien P. Kvitová 62 6 1
   RumänienRumänien S. Cîrstea 6 4 7        RumänienRumänien S. Cîrstea 6 6    
   SchwedenSchweden S. Arvidsson 6 6          SchwedenSchweden S. Arvidsson 3 1    
   SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez 3 2            RumänienRumänien S. Cîrstea 2 7 2
   RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 6 6         4  TschechienTschechien P. Kvitová 6 5 6  
   KasachstanKasachstan X. Perwak 2 4          RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 5 4  
  4  TschechienTschechien P. Kvitová 7 6    
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  5  AustralienAustralien S. Stosur 6 7    
   SchweizSchweiz T. Bacsinszky 0 0r          ItalienItalien S. Errani 3 5    
   ItalienItalien S. Errani 6 3         5  AustralienAustralien S. Stosur 4 3    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6         WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6    
   RumänienRumänien S. Halep 3 4       WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 7 6  
   RusslandRussland J. Makarowa 6 6          RusslandRussland J. Makarowa 67 1    
10  ItalienItalien F. Schiavone 3 4         WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 4 3  
13  SerbienSerbien A. Ivanović 6 6         2  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6  
   RusslandRussland S. Kusnezowa 4 3       13  SerbienSerbien A. Ivanović 6 6    
WC  ItalienItalien A. Brianti 2 1       Q  SpanienSpanien S. Soler Espinosa 2 1    
Q  SpanienSpanien S. Soler Espinosa 6 6         13  SerbienSerbien A. Ivanović 64 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 6         2  RusslandRussland M. Scharapowa 7 6    
   RumänienRumänien M. Niculescu 4 4          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 5 5  
  2  RusslandRussland M. Scharapowa 7 7    
 

Preisgeld und Weltranglistenpunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Runde Preisgeld Weltranglistenpunkte
Sieg 350.000 800
Finale 175.000 550
Halbfinale 87.500 350
Viertelfinale 40.000 200
Dritte Runde 20.000 110
Zweite Runde 10.275 60
Erste Runde 5.400 1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Halbfinale
02. TschechienTschechien Květa Peschke
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Achtelfinale
03. ItalienItalien Sara Errani
ItalienItalien Roberta Vinci
Sieg
04. TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
Rückzug
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. RusslandRussland Marija Kirilenko
RusslandRussland Nadja Petrowa
Viertelfinale

06. DeutschlandDeutschland Julia Görges
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
Achtelfinale

07. SudafrikaSüdafrika Natalie Grandin
TschechienTschechien Vladimíra Uhlířová
Achtelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 IndienIndien S. Mirza
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 IndienIndien S. Mirza
1 3    
   NeuseelandNeuseeland M. Eraković
 RumänienRumänien M. Niculescu
2 1         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
w. o.    
WC  ItalienItalien N. Burnett
 ItalienItalien A. Virgili
2 2            SlowakeiSlowakei D. Cibulková
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
       
   SlowakeiSlowakei D. Cibulková
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
6 6          SlowakeiSlowakei D. Cibulková
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
6 6  
   SchweizSchweiz T. Bacsinszky
 ItalienItalien A. Brianti
0 2       7  SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
3 2    
7  SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
6 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
1 3    
      3  ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien R. Vinci
6 6    
  3  ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien R. Vinci
6 6    
   ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
6 6          ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
3 4    
   SchwedenSchweden S. Arvidsson
 AustralienAustralien J. Gajdošová
4 2         3  ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien R. Vinci
7 6  
   TschechienTschechien I. Benešová
 SpanienSpanien A. Medina Garrigues
6 6         5  RusslandRussland M. Kirilenko
 RusslandRussland N. Petrowa
5 2    
   SlowenienSlowenien A. Klepač
 PolenPolen A. Rosolska
0 1          TschechienTschechien I. Benešová
 SpanienSpanien A. Medina Garrigues
5 2  
   WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
3 3       5  RusslandRussland M. Kirilenko
 RusslandRussland N. Petrowa
7 6    
5  RusslandRussland M. Kirilenko
 RusslandRussland N. Petrowa
6 6         3  ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien R. Vinci
6 7  
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
3 1            RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
2 5  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 RusslandRussland W. Duschewina
6 6          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 RusslandRussland W. Duschewina
3 6 [10]  
WC  ItalienItalien M. E. Camerin
 ItalienItalien K. Knapp
w. o.       WC  ItalienItalien M. E. Camerin
 ItalienItalien K. Knapp
6 1 [5]  
   DeutschlandDeutschland S. Lisicki
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
               Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 RusslandRussland W. Duschewina
2 2    
   SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
5 68            RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6    
   RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
7 7          RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6  
  ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
4 2    
         RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6  
6  DeutschlandDeutschland J. Görges
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
7 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hampton
 GeorgienGeorgien A. Tatischwili
3 3    
   PolenPolen K. Jans-Ignacik
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
5 2       6  DeutschlandDeutschland J. Görges
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
3 63    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hampton
 GeorgienGeorgien A. Tatischwili
1 6 [11]        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hampton
 GeorgienGeorgien A. Tatischwili
6 7    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 3 [9]          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hampton
 GeorgienGeorgien A. Tatischwili
w. o.  
   DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 KroatienKroatien P. Martić
3 4            ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien F. Schiavone
       
   ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien F. Schiavone
6 6          ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien F. Schiavone
6 6  
  2  TschechienTschechien K. Peschke
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
2 4    
 

Preisgeld und Weltranglistenpunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Runde Preisgeld
pro Team
Weltranglistenpunkte
pro Spielerin
Sieg 100.000 800
Finale 50.000 550
Halbfinale 25.000 350
Viertelfinale 12.500 200
Zweite Runde 9.250 110
Erste Runde 3.170 60

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]