Ipsen Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ipsen Group
Logo
Rechtsform AG
ISIN FR0010259150
Gründung 1929
Sitz Paris, Frankreich
Branche Pharmazie
Website www.ipsen.com

Ipsen Group ist ein französisches Unternehmen mit Firmensitz in Paris, Deutschlandsitz in Ettlingen[1]. Das Unternehmen ist im Familienbesitz der Familie Beaufour. Im Pharmazieunternehmen sind rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Gegründet wurde das Unternehmen 1929.

Zu den von Ipsen Group hergestellten Medikamenten gehören unter anderem in der

  • Onkologie – Decapeptyl®
  • Endokrinologie – Somatuline®, NutropinAq®, Testim®
  • neuromuskularen Störungen – Dysport®.

Stiftung und Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ipsen-Stiftung (Fondation Ipsen) vergibt verschiedene Wissenschaftspreise.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Home - Deutschland. Abgerufen am 27. März 2018 (deutsch).