Touligny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Touligny
Wappen von Touligny
Touligny (Frankreich)
Touligny
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Nouvion-sur-Meuse
Gemeindeverband Crêtes Préardennaises
Koordinaten 49° 40′ N, 4° 37′ OKoordinaten: 49° 40′ N, 4° 37′ O
Höhe 167–274 m
Fläche 7,28 km2
Einwohner 86 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km2
Postleitzahl 08430
INSEE-Code

Gemeindeverwaltung

Touligny ist eine französische Gemeinde mit 86 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Region Grand Est im Kanton Nouvion-sur-Meuse.

Nördlich des Dorfes erstreckt sich der Wald Bois Murguet. Im Jahr 1968 wurde das nördlich des Waldes gelegene Dorf Hocmont an Touligny angegliedert. Die Gesamtfläche der Gemarkung umfasst 7,28 km².

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 84 80 80 71 89 89 71 85
Quelle: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Touligny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien