Limerzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Limerzel
Lismèrzer
Limerzel (Frankreich)
Limerzel
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Vannes
Kanton Questembert
Gemeindeverband Questembert Communauté
Koordinaten 47° 38′ N, 2° 21′ WKoordinaten: 47° 38′ N, 2° 21′ W
Höhe 1–97 m
Fläche 25,15 km2
Einwohner 1.336 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km2
Postleitzahl 56220
INSEE-Code
Website http://www.limerzel.fr/

Kapelle Le Temple Haut

Limerzel (Gallo Lismèrzer, bretonisch Lizmerzher) ist eine französische Gemeinde mit 1.336 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Morbihan in der Region Bretagne.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Limerzel liegt rund 31 Kilometer östlich von Vannes im Südosten des Départements Morbihan. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Trévelo durchquert. Nachbargemeinden sind Malansac im Norden, Caden im Osten, Péaule im Süden, Le Guerno und Noyal-Muzillac im Südwesten sowie Questembert im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1926 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1700 1127 1713 1425 1339 1265 1229 1178 1134 1208 1332
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Liste der Monuments historiques in Limerzel

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Morbihan. Flohic Editions, Band 2, Paris 1996, ISBN 2-84234-009-4, S. 886–888.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Limerzel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien