Liste der Gemeinden in Albanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albanien ist in zwölf Qarke und in 36 Kreise (Rrethe) untergliedert, die unterste Verwaltungsebene bilden die 373 Gemeinden. Städtische Gemeinden werden Bashkia (B) genannt. Ländliche Gemeinden heißen Komuna.[1]

Im Sommer 2014 beschloss das Parlament eine Reform der Gemeindegliederung. Ab Sommer 2015, nach den Kommunalwahlen vom 21. Juni 2015, wird die Anzahl der Städte und Gemeinden von 373 auf 61 Gemeinden verringert.[2]

Qark Berat[Bearbeiten]

Kreis Berat[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Berat Bashkia bleibt Berat
Cukalat Komuna eingegliedert zu Ura Vajgurore
Kutalli Komuna eingegliedert zu Ura Vajgurore
Lumas Komuna eingegliedert zu Kuçova
Otllak Komuna eingegliedert zu Berat
Poshnja Komuna eingegliedert zu Ura Vajgurore
Roshnik Komuna eingegliedert zu Berat
Sinja Komuna eingegliedert zu Berat
Tërpan Komuna eingegliedert zu Poliçan
Ura Vajgurore Bashkia bleibt Ura Vajgurore
Velabisht Komuna eingegliedert zu Berat
Vërtop Komuna eingegliedert zu Poliçan

Kreis Kuçova[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Kozara Komuna eingegliedert zu Kuçova
Kuçova Bashkia bleibt Kuçova
Perond Komuna eingegliedert zu Kuçova

Kreis Skrapar[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Bogova Komuna eingegliedert zu Skrapar
Çepan Komuna eingegliedert zu Skrapar
Çorovoda Bashkia umbenannt in Skrapar
Gjerbës Komuna eingegliedert zu Skrapar
Leshnja Komuna eingegliedert zu Skrapar
Poliçan Bashkia bleibt Poliçan
Potom Komuna eingegliedert zu Skrapar
Qendër (Skrapar) Komuna eingegliedert zu Skrapar
Vendresha Komuna eingegliedert zu Skrapar
Zhepa Komuna eingegliedert zu Skrapar

Qark Dibra[Bearbeiten]

Kreis Bulqiza[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Bulqiza Bashkia bleibt Bulqiza
Fushë-Bulqiza Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Gjorica Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Martanesh Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Ostren Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Shupenza Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Trebisht Komuna eingegliedert zu Bulqiza
Zerqan Komuna eingegliedert zu Bulqiza

Kreis Dibra[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Arras Komuna eingegliedert zu Dibra
Bogova Komuna eingegliedert zu Dibra
Fushë-Çidhën Komuna eingegliedert zu Dibra
Kala e Dodës Komuna eingegliedert zu Dibra
Kastriot Komuna eingegliedert zu Dibra
Lura Komuna eingegliedert zu Dibra
Luzni Komuna eingegliedert zu Dibra
Maqellara Komuna eingegliedert zu Dibra
Melan Komuna eingegliedert zu Dibra
Muhurr Komuna eingegliedert zu Dibra
Peshkopia Bashkia umbenannt in Dibra
Qendër Tomin Komuna eingegliedert zu Dibra
Selishta Komuna eingegliedert zu Dibra
Sllova Komuna eingegliedert zu Dibra
Zall Dardha Komuna eingegliedert zu Dibra
Zall Reç Komuna eingegliedert zu Dibra

Kreis Mat[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Baz Komuna eingegliedert zu Mat
Burrel Bashkia umbenannt in Mat
Derjan Komuna eingegliedert zu Mat
Gurra Komuna eingegliedert zu Klos
Klos Bashkia bleibt Klos
Komës Komuna eingegliedert zu Mat
Lis Komuna eingegliedert zu Mat
Macukull Komuna eingegliedert zu Mat
Rukaj Komuna eingegliedert zu Mat
Suç Komuna eingegliedert zu Klos
Ulza Komuna eingegliedert zu Mat
Xibra Komuna eingegliedert zu Klos

Qark Durrës[Bearbeiten]

Kreis Durrës[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Durrës Bashkia bleibt Durrës
Gjepalaj Komuna eingegliedert zu Shijak
Ishëm Komuna eingegliedert zu Durrës
Katundi i ri Komuna eingegliedert zu Durrës
Maminas Komuna eingegliedert zu Shijak
Manza Bashkia eingegliedert zu Durrës
Rrashbull Komuna eingegliedert zu Durrës
Sukth Bashkia eingegliedert zu Durrës
Shijak Bashkia bleibt Shijak
Xhafzotaj Komuna eingegliedert zu Shijak

Kreis Kruja[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Kruja Bashkia bleibt Kruja
Fushë-Kruja Bashkia eingegliedert zu Kruja
Bubq Komuna eingegliedert zu Kruja
Cudh Komuna eingegliedert zu Kruja
Nikël Komuna eingegliedert zu Kruja
Kodër Thumana Komuna eingegliedert zu Kruja

Qark Elbasan[Bearbeiten]

Kreis Elbasan[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Belsh Bashkia bleibt Belsh
Bradashesh Komuna eingegliedert zu Elbasan
Cërrik Bashkia bleibt Cërrik
Elbasan Bashkia bleibt Elbasan
Fierza Komuna eingegliedert zu Belsh
Funar Komuna eingegliedert zu Elbasan
Gjergjan Komuna eingegliedert zu Elbasan
Gjinar Komuna eingegliedert zu Elbasan
Gostima Komuna eingegliedert zu Cërrik
Gracen Komuna eingegliedert zu Elbasan
Grekan Komuna eingegliedert zu Belsh
Kajan Komuna eingegliedert zu Belsh
Klos Komuna eingegliedert zu Cërrik
Fushë-Labinot Komuna eingegliedert zu Elbasan
Mal-Labinot Komuna eingegliedert zu Elbasan
Mollas Komuna eingegliedert zu Cërrik
Papër Komuna eingegliedert zu Elbasan
Rrasa Komuna eingegliedert zu Belsh
Shalës Komuna eingegliedert zu Cërrik
Shirgjan Komuna eingegliedert zu Elbasan
Shushica Komuna eingegliedert zu Elbasan
Tregan Komuna eingegliedert zu Elbasan
Zavalina Komuna eingegliedert zu Elbasan

Kreis Gramsh[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Gramsh Bashkia bleibt Gramsh
Kodovjat Komuna eingegliedert zu Gramsh
Kukur Komuna eingegliedert zu Gramsh
Kushova Komuna eingegliedert zu Gramsh
Lenias Komuna eingegliedert zu Gramsh
Pishaj Komuna eingegliedert zu Gramsh
Poroçan Komuna eingegliedert zu Gramsh
Skënderbegas Komuna eingegliedert zu Gramsh
Sult Komuna eingegliedert zu Gramsh
Tunja Komuna eingegliedert zu Gramsh

Kreis Librazhd[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Hotolisht Komuna eingegliedert zu Librazhd
Librazhd Bashkia bleibt Librazhd
Lunik Komuna eingegliedert zu Librazhd
Orenja Komuna eingegliedert zu Librazhd
Qendër-Librazhd  Komuna eingeglieder zu Librazhd
Përrenjas Bashkia bleibt Përrenjas
Polis Komuna eingegliedert zu Librazhd
Qukës Komuna eingegliedert zu Përrenjas
Rrajca Komuna eingegliedert zu Përrenjas
Stravaj Komuna eingegliedert zu Përrenjas
Stëbleva Komuna eingegliedert zu Librazhd

Kreis Peqin[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Gjoçaj Komuna eingegliedert zu Peqin
Karina Komuna eingegliedert zu Peqin
Pajova Komuna eingegliedert zu Peqin
Peqin Bashkia bleibt Peqin
Përparim Komuna eingegliedert zu Peqin
Sheza Komuna eingegliedert zu Peqin

Qark Fier[Bearbeiten]

Kreis Fier[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Cakran Komuna eingegliedert zu Fier
Dërmenas Komuna eingegliedert zu Fier
Fier Bashkia bleibt Fier
Frakull Komuna eingegliedert zu Fier
Kuman Komuna eingegliedert zu Roskovec
Kurjan Komuna eingegliedert zu Roskovec
Levan Komuna eingegliedert zu Fier
Libofsha Komuna eingegliedert zu Fier
Mbrostar Komuna eingegliedert zu Fier
Patos Bashkia bleibt Patos
Portëz Komuna eingegliedert zu Fier
Qënder Komuna eingegliedert zu Fier
Roskovec Bashkia bleibt Roskovec
Ruzhdija Komuna eingegliedert zu Patos
Struma Komuna eingegliedert zu Roskovec
Topoja Komuna eingegliedert zu Fier
Zharëz Komuna eingegliedert zu Patos

Kreis Lushnja[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Allkaj Komuna eingegliedert zu Lushnja
Ballagat Komuna eingegliedert zu Lushnja
Bubullima Komuna eingegliedert zu Lushnja
Divjaka Bashkia bleibt Divjaka
Dushk Komuna eingegliedert zu Lushnja
Fier Shegan Komuna eingegliedert zu Lushnja
Golem Komuna eingegliedert zu Lushnja
Grabjan Komuna eingegliedert zu Divjaka
Gradishta Komuna eingegliedert zu Divjaka
Hysgjokaj Komuna eingegliedert zu Lushnja
Karbunara Komuna eingegliedert zu Lushnja
Kolonja Komuna eingegliedert zu Lushnja
Krutja Komuna eingegliedert zu Lushnja
Lushnja Bashkia bleibt Lushnja
Remas Komuna eingegliedert zu Divjaka
Tërbuf Komuna eingegliedert zu Divjaka

Kreis Mallakastra[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Aranitas Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Ballsh Bashkia umbenannt in Mallakastra
Fratar Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Greshica Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Hekal Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Kuta Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Ngraçan Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Qendër Dukas Komuna eingegliedert zu Mallakastra
Selita Komuna eingegliedert zu Mallakastra

Qark Gjirokastra[Bearbeiten]

Kreis Gjirokastra[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Antigoneja Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Cepo Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Dropull i Poshtëm Komuna eingegliedert zu Dropull
Dropull i Sipërm Komuna eingegliedert zu Dropull
Gjirokastra Bashkia bleibt Gjirokastra
Lazarat Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Libohova Bashkia bleibt Libohova
Lunxhëri Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Odria Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Picar Komuna eingegliedert zu Gjirokastra
Pogon Komuna eingegliedert zu Dropull
Qendër Libohova Komuna eingegliedert zu Libohova
Zagorie Komuna eingegliedert zu Libohova

Kreis Përmet[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Ballaban Komuna eingegliedert zu Këlcyra
Çarçova Komuna eingegliedert zu Përmet
Dishnica Komuna eingegliedert zu Këlcyra
Frashër Komuna eingegliedert zu Përmet
Këlcyra Bashkia bleibt Këlcyra
Përmet Bashkia bleibt Përmet
Petran Komuna eingegliedert zu Përmet
Qendër Piskova Komuna eingegliedert zu Përmet
Suka Komuna eingegliedert zu Këlcyra

Kreis Tepelena[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Buz Komuna eingegliedert zu Memaliaj
Fshat Memaliaj Komuna eingegliedert zu Memaliaj
Krahës Komuna eingegliedert zu Memaliaj
Kurvelesh Komuna eingegliedert zu Tepelena
Lopës Komuna eingegliedert zu Tepelena
Luftinja Komuna eingegliedert zu Memaliaj
Memaliaj Bashkia bleibt Memaliaj
Qendër Tepelena Komuna eingegliedert zu Tepelena
Qesarat Komuna eingegliedert zu Memaliaj
Tepelena Bashkia bleibt Tepelena

Qark Korça[Bearbeiten]

Kreis Devoll[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Bilisht Bashkia umbenannt in Devoll
Hoçisht Komuna eingegliedert zu Devoll
Miras Komuna eingegliedert zu Devoll
Progër Komuna eingegliedert zu Devoll
Qendër Bilisht Komuna eingegliedert zu Devoll

Kreis Kolonja[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Barmash Komuna eingegliedert zu Kolonja
Çlirim Komuna eingegliedert zu Kolonja
Erseka Bashkia umbenannt in Kolonja
Leskovik Bashkia eingegliedert zu Kolonja
Mollas Komuna eingegliedert zu Kolonja
Novosela Komuna eingegliedert zu Kolonja
Qendër Erseka Komuna eingegliedert zu Kolonja
Qendër Leskovik Komuna eingegliedert zu Kolonja

Kreis Korça[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Drenova Komuna eingegliedert zu Korça
Gora Komuna eingegliedert zu Maliq
Korça Bashkia bleibt Korça
Lekas Komuna eingegliedert zu Korça
Libonik Komuna eingegliedert zu Maliq
Maliq Bashkia bleibt Maliq
Moglica Komuna eingegliedert zu Maliq
Mollaj Komuna eingegliedert zu Korça
Pirg Komuna eingegliedert zu Maliq
Pojan Komuna eingegliedert zu Maliq
Pustec Komuna bleibt Pustec
Qendër Bulgarec Komuna eingegliedert zu Korça
Vithkuq Komuna eingegliedert zu Korça
Voskop Komuna eingegliedert zu Korça
Voskopoja Komuna eingegliedert zu Korça
Vreshtas Komuna eingegliedert zu Maliq

Kreis Pogradec[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Buçimas Komuna eingegliedert zu Pogradec
Çërrava Komuna eingegliedert zu Pogradec
Dardhas Komuna eingegliedert zu Pogradec
Pogradec Bashkia bleibt Pogradec
Proptisht Komuna eingegliedert zu Pogradec
Trebinja Komuna eingegliedert zu Pogradec
Velçan Komuna eingegliedert zu Pogradec
Udenisht Komuna eingegliedert zu Pogradec

Qark Kukës[Bearbeiten]

Kreis Has[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Fajza Komuna eingegliedert zu Has
Gjinaj Komuna eingegliedert zu Has
Golaj Komuna eingegliedert zu Has
Kruma Bashkia umbenannt in Has

Kreis Kukës[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Arrën Komuna eingegliedert zu Kukës
Bicaj Komuna eingegliedert zu Kukës
Bushtrica Komuna eingegliedert zu Kukës
Grykë-Çaja Komuna eingegliedert zu Kukës
Kalis Komuna eingegliedert zu Kukës
Kukës Bashkia bleibt Kukës
Kolsh Komuna eingegliedert zu Kukës
Malzi Komuna eingegliedert zu Kukës
Shishtavec Komuna eingegliedert zu Kukës
Shtiqën Komuna eingegliedert zu Kukës
Surroj Komuna eingegliedert zu Kukës
Tërthora Komuna eingegliedert zu Kukës
Topojan Komuna eingegliedert zu Kukës
Ujmisht Komuna eingegliedert zu Kukës
Zapod Komuna eingegliedert zu Kukës

Kreis Tropoja[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Bajram Curr Bashkia umbenannt in Tropoja
Bujan Komuna eingegliedert zu Tropoja
Bytyç Komuna eingegliedert zu Tropoja
Fierza Komuna eingegliedert zu Tropoja
Lekbibaj Komuna eingegliedert zu Tropoja
Llugaj Komuna eingegliedert zu Tropoja
Margegaj Komuna eingegliedert zu Tropoja
Tropoja Komuna eingegliedert zu Tropoja

Qark Lezha[Bearbeiten]

Kreis Kurbin[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Fushë-Kuqja Komuna eingegliedert zu Kurbin
Laç Bashkia umbenannt in Kurbin
Mamurras Bashkia eingegliedert zu Kurbin
Milot Komuna eingegliedert zu Kurbin

Kreis Lezha[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Balldren i ri Komuna eingegliedert zu Lezha
Blinisht Komuna eingegliedert zu Lezha
Dajç Komuna eingegliedert zu Lezha
Kallmet Komuna eingegliedert zu Lezha
Kolsh Komuna eingegliedert zu Lezha
Lezha Bashkia bleibt Lezha
Shëngjin Komuna eingegliedert zu Lezha
Shënkoll Komuna eingegliedert zu Lezha
Ungrej Komuna eingegliedert zu Lezha
Zejmen Komuna eingegliedert zu Lezha

Kreis Mirdita[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Fan Komuna eingegliedert zu Gemeinde Mirdita
Kaçinar Komuna eingegliedert zu Gemeinde Mirdita
Kthella Komuna eingegliedert zu Gemeinde Mirdita
Orosh Komuna eingegliedert zu Gemeinde Mirdita
Rrëshen Bashkia umbenannt in Gemeinde Mirdita
Rubik Bashkia eingegliedert zu Gemeinde Mirdita
Selita Komuna eingegliedert zu Gemeinde Mirdita

Qark Shkodra[Bearbeiten]

Kreis Malësia e Madhe[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Gruemira Komuna eingegliedert zu Gemeinde Malësia e Madhe
Kastrat Komuna eingegliedert zu Gemeinde Malësia e Madhe
Kelmend Komuna eingegliedert zu Gemeinde Malësia e Madhe
Koplik Bashkia umbenannt in Gemeinde Malësia e Madhe
Qendër Malësia e Madhe Komuna eingegliedert zu Gemeinde Malësia e Madhe
Shkrel Komuna eingegliedert zu Gemeinde Malësia e Madhe

Kreis Puka[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Blerim Komuna eingegliedert zu Fushë-Arrëz
Fierza Komuna eingegliedert zu Fushë-Arrëz
Fushë-Arrëz Bashkia eingegliedert zu Fushë-Arrëz
Gjegjan Komuna eingegliedert zu Puka
Iballa Komuna eingegliedert zu Fushë-Arrëz
Puka Bashkia bleibt Puka
Qafë Mal Komuna eingegliedert zu Fushë-Arrëz
Qelëz Komuna eingegliedert zu Puka
Qerret Komuna eingegliedert zu Puka
Rrapa Komuna eingegliedert zu Puka

Kreis Shkodra[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Ana Malit Komuna eingegliedert zu Shkodra
Barbullush Komuna eingegliedert zu Vau-Deja
Bërdica Komuna eingegliedert zu Shkodra
Bushat Komuna eingegliedert zu Vau-Deja
Dajç Komuna eingegliedert zu Shkodra
Guri i zi Komuna eingegliedert zu Shkodra
Hajmel Komuna eingegliedert zu Vau-Deja
Postriba Komuna eingegliedert zu Shkodra
Pult Komuna eingegliedert zu Shkodra
Rrethina Komuna eingegliedert zu Shkodra
Shala Komuna eingegliedert zu Shkodra
Shkodra Bashkia bleibt Shkodra
Shllak Komuna eingegliedert zu Vau-Deja
Shosh Komuna eingegliedert zu Shkodra
Temal Komuna eingegliedert zu Vau-Deja
Vau-Deja Bashkia bleibt Vau-Deja
Velipoja Komuna eingegliedert zu Shkodra
Vig-Mnela Komuna eingegliedert zu Vau-Deja

Qark Tirana[Bearbeiten]

Kreis Kavaja[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Golem Komuna eingegliedert zu Kavaja
Gosa Komuna eingegliedert zu Rrogozhina
Helmës Komuna eingegliedert zu Kavaja
Kavaja Bashkia bleibt Kavaja
Kryevidh Komuna eingegliedert zu Rrogozhina
Lekaj Komuna eingegliedert zu Rrogozhina
Luz i vogël Komuna eingegliedert zu Kavaja
Rrogozhina Bashkia bleibt Rrogozhina
Sinaballaj Komuna eingegliedert zu Rrogozhina
Synej Komuna eingegliedert zu Kavaja

Kreis Tirana[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Baldushk Komuna eingegliedert zu Tirana
Bërzhita Komuna eingegliedert zu Tirana
Bërxull Komuna eingegliedert zu Vora
Dajt Komuna eingegliedert zu Tirana
Farka Komuna eingegliedert zu Tirana
Kamza Bashkia bleibt Kamza
Kashar Komuna eingegliedert zu Tirana
Krraba Komuna eingegliedert zu Tirana
Ndroq Komuna eingegliedert zu Tirana
Paskuqan Komuna eingegliedert zu Kamza
Petrela Komuna eingegliedert zu Tirana
Peza Komuna eingegliedert zu Tirana
Preza Komuna eingegliedert zu Vora
Shëngjergj Komuna eingegliedert zu Tirana
Tirana Bashkia bleibt Tirana
Vaqarr Komuna eingegliedert zu Tirana
Vora Vora bleibt Vora
Zall-Bastar Komuna eingegliedert zu Tirana
Zall-Herr Komuna eingegliedert zu Tirana

Qark Vlora[Bearbeiten]

Kreis Delvina[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Delvina Bashkia bleibt Delvina
Finiq Komuna bleibt Finiq
Mesopotam Komuna eingegliedert zu Finiq
Vergo Komuna eingegliedert zu Delvina

Kreis Saranda[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Aliko Komuna eingegliedert zu Finiq
Dhivër Komuna eingegliedert zu Finiq
Konispol Bashkia bleibt Konispol
Ksamil Komuna eingegliedert zu Saranda
Livadhja Komuna eingegliedert zu Finiq
Lukova Komuna eingegliedert zu Himara
Markat Komuna eingegliedert zu Konispol
Saranda Bashkia bleibt Saranda
Xarra Komuna eingegliedert zu Konispol

Kreis Vlora[Bearbeiten]

Alte Gemeinden Art Veränderung neue Gemeinde ab Sommer 2015
Armen Komuna eingegliedert zu Selenica
Brataj Komuna eingegliedert zu Selenica
Himara Bashkia bleibt Himara
Horë-Vranisht Komuna eingegliedert zu Himara
Kota Komuna eingegliedert zu Selenica
Novosela Komuna eingegliedert zu Vlora
Orikum Bashkia eingegliedert zu Vlora
Qendër Vlora Komuna eingegliedert zu Vlora
Selenica Bashkia bleibt Selenica
Sevaster Komuna eingegliedert zu Selenica
Shushica Komuna eingegliedert zu Vlora
Vllahina Komuna eingegliedert zu Selenica
Vlora Bashkia bleibt Vlora

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ligj Nr. 8652 për organizimin dhe funksionimin e qeverisjes vendore. 31. Juli 2000, abgerufen am 4. Mai 2011 (PDF; 75 kB, albanisch). (Gesetz über die Organisation und Funktionen der Regierung des Landes)
  2. Harta me 61 bashki. In: Komisioni i Posaçëm Parlamentar për Reformën Administrativo-Territoriale. Abgerufen am 18. Januar 2015 (PDF, albanisch).