Circuito del Jarama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Circuito del Jarama
Keinlogo-schmal.svg

Adresse:
Circuito del Jarama
Autovía A-1 km 28
28700 San Sebastián de los Reyes

Circuito del Jarama (Spanien)
Red pog.svg
SpanienSpanien San Sebastián de los Reyes, Spanien
Streckenart: permanente Rennstrecke
Eröffnung: 1967
Austragungsort
Formel 1:
1968–1981
Streckenlayout
Circuito Permanente del Jarama.svg
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
Formel 1
Streckenlänge: 3,312 km (2,06 mi)
Kurven: 11
Rekorde
Streckenrekord:
(Formel 1)
1:16,44 min.
(Gilles Villeneuve, Ferrari, 1979)
http://www.jarama.org

40.620702777778-3.5855611111111Koordinaten: 40° 37′ 15″ N, 3° 35′ 8″ W

Der Circuito del Jarama ist eine 3,404 km lange Motorsport-Rennstrecke bei San Sebastián de los Reyes in der Nähe der spanischen Hauptstadt Madrid, auf der neunmal der Große Preis von Spanien im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde.

Die Strecke wurde von Johannes „Hans“ Hugenholtz entworfen, der unter anderem schon Teile der Rennstrecken in Zandvoort (Niederlande) und Suzuka (Japan) geplant hatte. Gebaut wurde der Kurs 1967 nördlich von Madrid in ein arides Strauchland. Er verfügt über eine lange Gerade; der größte Teil der Strecke besteht jedoch aus engen Kurven, weshalb das Überholen sehr schwer ist. Damals galt die Strecke als recht modern, da sie die erste Grand-Prix-Stätte war, die über Fangnetze verfügte.

In Jarama wurde zum letzten Mal 1981 ein Formel-1-Grand-Prix ausgetragen, nachdem er im Vergleich zum Standard moderner Kurse für zu eng gehalten wurde. Heute werden auf der Strecke noch einige Sportwagen- und Motorradrennen sowie ein Lauf der Truck-Racing-Europameisterschaft ausgetragen.

Der Streckenrekord liegt bei 1:16,44 min (160,328 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit) und wurde 1979 vom Kanadier Gilles Villeneuve in einem Formel-1-Ferrari aufgestellt.

Da notwendige Modernisierungen nicht vorgenommen wurden, ist die gesamte Anlage heutezutage in einem recht maroden Zustand. Die Sicherheitsstandards der Rennstrecke gelten weitestgehend als nicht mehr zeitgemäß. Im Februar 2014 begann der Eigentümer der Rennstrecke, der spanische Verkehrsclub RACE, mit einer umfassenden Renovierung. In drei Bauphasen sollen bis 2021 die Gastgewerbeeinrichtungen und die Boxengasse instandgesetzt und die Haupttribühne überdacht werden. Ebenfalls geplant ist die Errichtung eines Automobilmuseums. Die Ausrichtung von Großveranstaltungen wie die Formel 1 oder Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft ist jedoch auch in Zukunft nicht vorgesehen.[1]

Statistik[Bearbeiten]

Alle Sieger von Formel-1-Rennen in Jarama[Bearbeiten]

Jahr Sieger Auto Zeit Streckenlänge Runden Ø-Tempo Datum GP von
1968 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Graham Hill Lotus-Ford 2:15:20,100 h 3,404 km 90 135,823 km/h 12. Mai SpanienSpanien Spanien
1970 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jackie Stewart March-Ford 2:10:58,200 h 3,404 km 90 140,350 km/h 19. April
1972 BrasilienBrasilien Emerson Fittipaldi Lotus-Ford 2:03:41,230 h 3,404 km 90 148,614 km/h 1. Mai
1974 OsterreichÖsterreich Niki Lauda Ferrari 2:00:29,560 h 3,404 km 84 142,383 km/h 28. April
1976 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich James Hunt McLaren-Ford 1:42:20,430 h 3,404 km 75 149,677 km/h 2. Mai
1977 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mario Andretti Lotus-Ford 1:42:52,220 h 3,404 km 75 148,906 km/h 8. Mai
1978 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mario Andretti Lotus-Ford 1:41:47,060 h 3,404 km 75 150,495 km/h 4. Juni
1979 FrankreichFrankreich Patrick Depailler Ligier-Ford 1:39:11,840 h 3,404 km 75 154,419 km/h 29. April
1981 KanadaKanada Gilles Villeneuve Ferrari 1:46:35,010 h 3,312 km 80 149,156 km/h 21. Juni

Rekordsieger Fahrer: M. Andretti (2), Rekordsieger Konstrukteure: Lotus (4)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Circuito del Jarama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. El RACE inicia obras de remodelación y modernización del Circuito del Jarama. In: ABC. 4. Februar 2014, abgerufen am 20. Februar 2014 (spanisch).