Radikal 163

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
邑 ⻏
162 ⾡ ◄ 163 ► ⾣ 164
Pinyin:
右耳朵 you erduo
(= rechtes Ohr)
Zhuyin: 一ˋ
Hiragana: むら mura
Kanji: 邑 mura (= Dorf)
oder 大里 ôzato
Hangeul: 고을
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+9091 961D
Strichfolge: 邑阝

Radikal 163 mit der Bedeutung „Dorf“ ist eines von 20 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit sieben Strichen geschrieben werden.

Die Schreibvariante des Radikals 阝 ist leicht zu verwechseln mit Radikal 170, steht aber immer rechts.

Die ursprüngliche Bedeutung von 邑 war „einen Ort kontrollieren“, „Stadtmauern“. Deshalb stehen auch die meisten diesem Radikal zugeordneten Zeichen in diesem Sinnzusammenhang wie zum Beispiel:

Zeichen Erklärung
Staat, Land
Vorort
Bezirk (alte Verwaltungseinheit). Die modernen Präfekturen Japans schreiben sich
mit dem Schriftzeichen 県: 秋田県 Akita-ken, 青森県 Aomori-ken usw.
Hauptstadt, Metropole. Mit diesem Schriftzeichen
schreiben sich die Städte 成都 Chéngdū und 京都 Kyōto.


Zeichenverbindungen werden fast ausschließlich mit dem immer rechts stehenden gebildet.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 163 regiert werden

Striche Zeichen
+00 邑 阝
+02
+03 邔 邕 邖 邗 邘 邙 邚 邛 邜 邝
+04 邞 邟 邠 邡 邢 那 邤 邥 邦 邧 邨 邩 邪 邫 邬
+05 邭 邮 邯 邰 邱 邲 邳 邴 邵 邶 邷 邸 邹 邺 邻
+06 邼 邽 邾 邿 郀 郁 郂 郃 郄 郅 郆 郇 郈 郉 郊 郋 郌 郍 郎 郏 郐 郑 郓
+07 郒 郔 郕 郖 郗 郘 郙 郚 郛 郜 郝 郞 郟 郠 郡 郢 郣 郤 郥 郦 郧
+08 部 郩 郪 郫 郬 郭 郮 郯 郰 郱 郲 郳 郴 郵 郶 郷 郸 郹 郺 郻 郼 都
+09 郾 郿 鄀 鄁 鄂 鄃 鄄 鄅 鄆 鄇 鄈 鄉 鄊
+10 鄋 鄌 鄍 鄎 鄏 鄐 鄑 鄒 鄓 鄔 鄕 鄖 鄗
+11 鄘 鄙 鄚 鄛 鄜 鄝 鄞 鄟 鄠 鄡 鄢 鄣 鄤 鄥
+12 鄦 鄧 鄨 鄩 鄪 鄫 鄬 鄭 鄮 鄯 鄰 鄱 鄲
+13 鄳 鄴 鄵 鄶 鄷
+14 鄸 鄹
+15 鄺 鄻 鄼 鄽 鄾
+16 鄿 酀 酂
+17 酁 酃
+18 酄 酅 酆
+19 酇 酈

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 163 unter der Codepointnummer 12.194 (U+2FA2) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 163 – Grafische Darstellungen von Radikal 163
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 163 auf Seite 17 und 133 (PDF-Datei; 1,72 MB)